Suche:
 Inhalt

Blaulicht
Aktuelle Berichte - Hinweise vom 24.01.2014

Zerstörungen in Eckenhagener Kurpark - Vandalen verursachen mehrere tausend Euro Sachschaden
Vermisste Mädchen sind wohlbehalten zurück
Vier Autos gestohlen


Weitere Meldungen:   23.01.2014  20.01.2014  18.01.2014  17.01.2014  16.01.2014  

Zerstörungen in Eckenhagener Kurpark - Vandalen verursachen mehrere tausend Euro Sachschaden

Reichshof - Vergangene Nacht randalierten unbekannte Täter auf dem Kurparkgelände in Reichshof-Eckenhagen. Die Vandalen beschädigten zwölf Parklaternen und beschädigten auf dem Skulpturenpfad eine Steinskulptur. Dabei richteten sie einen Schaden von mehreren Tausend Euro an. Die Tatzeit liegt zwischen 14 Uhr am Donnerstag und 7 Uhr am Freitag (24.1). Hinweise bitte an die
Kriminalpolizei Waldbröl unter der Telefonnummer 02261 81990.




12-Jährige sind wieder in elterlicher Obhut

Vermisste Mädchen sind wohlbehalten zurück

Gummersbach - Seit Donnerstag wurden die beiden 12-jährigen Mädchen, aus Gummersbach und Bergneustadt vermisst. Beide waren nach eigenen Angaben gemeinsam wegen häuslicher und schulischer Probleme von zu Hause fortgelaufen. Daraufhin gab die Polizei eine öffentliche Suche nach den beiden Ausreißerinnen heraus. Am Freitagnachmittag tauchten die Mädchen bei einer Angehörigen in Bergneustadt auf, die sich schließlich bei der Polizei meldete. Ein Streifenwagen brachte die Mädchen zurück in die elterliche Obhut.




Autodiebe hatten Autohäuser in Wiehl-Bomig im Visier

Vier Autos gestohlen

Wiehl - Im Industriegebiet Wiehl-Bomig entwendeten Autodiebe in der Zeit zwischen Mittwoch 18:30 Uhr und Donnerstag 7:30 Uhr 4 Fahrzeuge. Um in die Kfz-Werkstatt eines Autohauses in der Robert-Bosch-Straße zu gelangen, öffneten die Täter gewaltsam das Rolltor. Aus der Werkstatt entwendeten sie ein Neufahrzeug Jeep Grand Cherokee Overland 3.0 in der Farbe: dunkelgrau. Das Fahrzeug war noch nicht zugelassen. Vom Außengelände des gleichen Autohauses entwendeten sie zwei schwarze Vorführwagen Grand Cherokee mit den amtlichen Kennzeichen SI-LS28 und SI-LS238. Ähnlich gingen Autodiebe bei einem benachbarten Autohaus in der Straße "Am Verkehrskreuz" vor.

Auch hier drangen die Täter durch das Rolltor in die Werkstatthalle eines Autohauses ein. Hier entwendeten sie einen silbernen Renault Megane Grandtour ohne Kennzeichen. An einem weiteren Autohaus in der Straße "Am Verkehrskreuz" hebelten die Täterdas Rolltor zur Waschanlage auf. Dort hatten sie es auf ein Fahrzeug abgesehen, das in der Waschanlage stand. Dieses war jedoch verschlossen und so ließen die Täter hier von ihrem Vorhaben ab.

Hinweise zu verdächtigen Personen, Kennzeichen oder Fahrzeugen bitte an die Polizei unter dem kostenfreien Notruf 110. (red.-25.01.2014 07:36)





Rettungsdienst Waldbröl






Handy klingelt: Hallo Schatz…!



© 2003-2012 oberberg-heute.de Alle Rechte vorbehalten. Impressum