Suche:
 Inhalt

 

Festnahme

Versuchter Raub

Nümbrecht - Zwei Jugendliche haben am Freitag (18. September) versucht, einen Kiosk in der Hauptstraße in Nümbrecht zu überfallen. Unter Vorhalt eines Messers forderten sie um 16:50 Uhr die Herausgabe von Bargeld. Die Kioskinhaberin schrie die Jugendlichen erbost an und gab ihnen zu verstehen, dass sie verschwinden sollten. Anschließend löste sie den akustischen Alarm aus.

Die Jugendlichen ergriffen sofort die Flucht. Zwei Zeuginnen beobachteten sie dabei und konnten der Polizei anschließend eine detaillierte Personenbeschreibung abgeben. Im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen traf eine Streifenwagenbesatzung im Bereich der Gouvieuxstraße auf zwei Jugendliche, die zur Personenbeschreibung passten. Als die beiden den Streifenwagen erblickten, flüchteten sie umgehend. Einer der beiden, ein 14-jähriger Gummersbacher, konnte kurz darauf festgenommen werden. (red.-20.09.2020 11:35)


 


© 2003-2022 oberberg-heute.de Alle Rechte vorbehalten. Impressum / Datenschutzerklärung