Suche:
 Inhalt

 

 News 
Jubilaren-Ehrung des KreisChorVerbandes Oberberg

Ludwig Mack seit 50 Jahren aktiver Sänger

Ludwig Mack erhielt im Beisein der beiden Vereinsvorsitzenden Stefan Höfer und Peter Weber eine Ehrennadel in Gold und die dazu gehörige Urkunde vom Chorverband. (Foto: Privat)
Wiehl/Morsbach - Auch die traditionelle zentrale Jubilaren-Ehrung des KreisChorVerbandes Oberberg war in den letzten zwei Jahren der Corona-Pandemie zum Opfer gefallen. In diesem Jahr sollte es aber wieder so weit sein, den verdienten Sängerjubilaren der im KreisChorVerband Oberberg organisierten Vereine eine würdige Bühne für ihre Jubiläen zu bieten.

Zu den zu Ehrenden zählte auch Ludwig Mack, der Geschäfts- und Kassenführer des MGV »Edelweiß« Alzen. Er kann in diesem Jahr auf 50 Jahre aktive Singetätigkeit zurückblicken. Nach rund 37 Jahre Engagement in einem Morsbacher Chor wechselte Ludwig Mack 2009 gesanglich nach Alzen. In den nunmehr fast 13 Jahre im »Edelweiß« wirkte er neben dem Gesang auch im Vorstand mit. Auf elf Jahre Führung der Vereinschronik folgte Ende 2021 der Wechsel in die Funktion des Geschäfts- und Kassenführers.

Auf der zentralen Ehrungsfeier erhielt Ludwig Mack im Beisein der beiden Vereinsvorsitzenden Stefan Höfer und Peter Weber eine Ehrennadel in Gold sowie die dazu gehörige Urkunde vom Chorverband. (red.-15.05.2022 17:50)

Weiter Infos zum Chor: www.mgv-edelweiss-alzen.de


 


© 2003-2022 oberberg-heute.de Alle Rechte vorbehalten. Impressum / Datenschutzerklärung