Suche:
 Inhalt

 

 News 
Privatmann aus Düsseldorf sagt Zahlung zu

Hundeleiche in Teich gefunden - Belohnung auf 2.000 Euro erhöht

Morsbach - Der Fund des ertränkten Hundewelpens, der von Anglern in einem Teich in Morsbach gefunden wurde, hat sehr viele Menschen berührt, die sich auch aktiv an der Suche nach dem Täter beteiligen. So meldete sich aufgrund des enormen Medienrummels um den Fall auch ein Tierfreund aus Düsseldorf.

Er hat eine schriftliche Zusage erteilt, die Belohnung der Tierschutzvereine THEA e.V. und des Förderkreis Tierschutz e.V. (beide aus Morsbach) von jeweils 500 Euro für sachdienliche Hinweise, die zur Ergreifung des Täters führen, um 1.000 Euro zu erhöhen. Inzwischen sind bereits zahlreiche Hinweise eingegangen. Zum genauen Stand möchte sich der Tierschutzverein derzeit noch nicht äußern, um weitere Ermittlungen nicht zu gefährden.

Hinweise bitte an THEA e.V. www.thea-ev.de info@thea-ev.de oder die Polizei Oberberg 110. (gbm.-06.07.2015 20:45)

Hundeleiche in Teich gefunden - Welpe wurde ertränkt


 


© 2003-2017 oberberg-heute.de Alle Rechte vorbehalten. Impressum