Suche:
 Inhalt

 

 News 
Hinweise erbeten

Farbschmierereien an Kriegsopfergedenkstätte Hunsheim

Fotos: Privat
Reichshof-Hunsheim - In der Nacht von Samstag auf Sonntag haben Unbekannte die Kriegsopfergedenkstätte am Hunsheimer Friedhof mit Sprühfarbe verunstaltet. Die Gedenkstätte wird seit über zehn Jahren ehrenamtlich von einem Verein gepflegt. Dieser hat mit viel Engagement und finanziellem Aufwand die Steine mit den Namenstafeln aufgestellt. Auf den Tafeln sind nicht nur Soldaten sondern auch zivile Opfer der vergangenen Kriege und der NS-Zeit verzeichnet.

Der Stein für die Zeit des 2. Weltkrieges hat daher auch die Angabe 1933-1945. Der Vorfall wurde der Polizei gemeldet. (red.-08.05.2017 09:29)





Artikel versenden
Der Artikel wird an folgenden Empfänger versendet:
eMail Adresse*:
Name:
Kommentar:
Ihre eMail Adresse*:
Ihr Name:
 


© 2003-2017 oberberg-heute.de Alle Rechte vorbehalten. Impressum