Suche:
 Inhalt

 

 News 
Angreifer flüchtete in Opel Corsa

Polizei sucht Hundehalter als Zeugen

Gummersbach - Auf der Königstraße ist am Donnerstagabend (15. Juni) ein 18-Jähriger aus Gummersbach überfallen worden. Ein mit einer blauen Jeans und einem weißen Kapuzenpullover bekleideter Täter hatte seinem Opfer gegen 22.05 Uhr zunächst das Portemonnaie abgenommen, darin allerdings keine Beute gefunden. Daraufhin warf er
die Geldbörse zu Boden, versetzte dem Opfer einen Faustschlag und flüchtete in einem dunklen Opel Corsa mit Gummersbacher Kennzeichen, der nicht weit vom Tatort abgestellt war. Zum Zeitpunkt des Vorfalls sollen sich in der Nähe Personen befunden haben, die dort mit Hunden unterwegs waren. Diese werden gebeten sich unter der Rufnummer 02261 81990 mit der Kriminalpolizei in Verbindung zu setzen. (red.-16.06.2017 15:09)


 


© 2003-2017 oberberg-heute.de Alle Rechte vorbehalten. Impressum