Suche:
 Inhalt

 

 News 
Ausrichtender Verein Schützenverein 1924 e.V. Heidberg

23. Bundesschützenfest des Oberbergischen Schützenbundes

Fotos: Archiv Oberbergischer Schützenbund 1924 e.V.
Oberberg - Vom 19. Bis 20. August feiert der Oberbergische Schützenbund sein 23. Bundesschützenfest. Ausrichtender Verein ist der Schützenverein Heidberg, der bereits am Sonntag den 13. August seine Vereinsmajestäten ausschießt. Am Freitag dem 18. August startet das Festwochenende mit dem „Heidberg-Event“ und Live-Musik der Band „Night-Flames“. Am Samstag erfolgt dann das Bundesschützenfest, beginnend mit der Kranzniederlegung, sowie dem Bundesprinzen- und Bundeskönigsvogelschießen.

Startberechtig sind alle ehemaligen oder amtierenden Prinzen/Könige der OSB-Mitgliedsvereine.

Die Krönung sowohl der Vereins- als auch der Bundesmajestäten erfolgt abends gegen 19 Uhr. Anschließend spielen die „Fire Horns“ zum Majestätenball auf. Zu diesem festlichen Event werden zahlreiche Gäste aus Politik und befreundete Verbände erwartet. Zum „Großen Festumzug werden bis zu 2.000 Teilnehmer erwartet. (red.-06.08.2017 22:59)



















 


© 2003-2017 oberberg-heute.de Alle Rechte vorbehalten. Impressum