Suche:
 Inhalt

 

 News 
Aus dem Polizeibericht

Blaulicht-Ticker

Weißer Kastenwagen mit gelben Kennzeichen nach Diebstahl gesucht

Nümbrecht -
In Wirtenbach hat am Dienstagmittag (9. Januar)eine Zeugin einen Unbekannten beim Diebstahl von Autorädern aus einer Garage ertappt; der Mann flüchtete mit einem weißen Kastenwagen. Gegen 13.20 Uhr traf die Zeugin in der Straße "Scheffenkamp" auf einen ca. 20-jährigen und etwa 180 cm großen Mann, der aus einer offenen Garage Autoräder in einen weißen Lieferwagen lud. Als der Mann die Frau bemerkte, stieg er zügig in das Fahrzeug und fuhr davon. Das letzte der vier Räder ließ der Täter in der Garage zurück. An dem Kastenwagen war ein gelbes Kennzeichen angebracht, das mit den Buchstaben KVG begann. Hinweise zu dem Fahrzeug bitte an die Polizei unter der Rufnummer 02261 81990. Sollten Sie das Fahrzeug aktuell feststellen, melden Sie dies bitte unter der kostenfreien Notrufnummer 110.

Hochwertige Werkzeuge aus LKW gestohlen

Radevormwald -
In der Nacht zu Dienstag (9.1.) haben Unbekannte in Wellringrade hochwertige Werkzeuge aus einem Ford Transit gestohlen. Die Täter hatten es auf diverse Werkzeuge eines Gas- und Wasser-Installationsbetriebes abgesehen. Zwischen 22.00 Uhr am Montagabend und 07.00 Uhr am Dienstag zerstörten sie die Scheibe einer der beiden Hecktüren und konnten diese dann von innen entriegeln. Hinweise zu dem Diebstahl nimmt die Kriminalpolizei in Wipperfürth unter der Telefonnummer 02261 81990 entgegen.

Drei Autos beschädigt

Engelskirchen -
In den vergangenen Tagen haben sich drei Autobesitzer aus dem Bereich Grünscheid wegen Sachbeschädigungen an ihren Fahrzeugen bei der Polizei gemeldet. Im Zeitraum vom 6. - 8 Januar hatten Unbekannte an zwei Autos in einer Tiefgarage am Broicher Weg mehrere Reifen zerstochen. Am Dienstag (9. Januar) bemerkte dann der Besitzer eines BMW-Cabrios in einer Tiefgarage der Straße "Am Sondersiefen", dass an seinem Wagen das Cabrioverdeck sowie ebenfalls ein Reifen eingestochen war. Er hatte sein Fahrzeug am Sonntagnachmittag dort geparkt. Hinweise zu verdächtigen Personen richten Sie bitte an die Kriminalpolizei unter der Rufnummer 02261 81990.

Kennzeichen gestohlen

Engelskirchen -
Von einem im Bereich des Bahnhofs Ründeroth geparkten Renault Clio haben Unbekannte die beiden Kennzeichen SU-MQ3279 gestohlen. Die Tatzeit liegt zwischen sieben Uhr am Montag (8. Januar) und zehn Uhr am Dienstag. Hinweise zum Verbleib der Kennzeichen bitte an das Kriminalkommissariat in Wipperfürth unter der Telefonnummer 02261 81990.


 


© 2003-2017 oberberg-heute.de Alle Rechte vorbehalten. Impressum