Suche:
 Inhalt

 

 News 
TVM-JUGENDHALLENMEISTERSCHAFTEN 2018

Leon Wiesner vom TC Wiehltal sichert sich Vizetitel

Leon Wiesner (Foto: Provat)
Oberberg - Nach langen neun Tagen gingen am vergangenen Wochenende die TVM-Jugendhallenmeisterschaften in der Tennishalle Chorweiler zu Ende. Hier kämpften 162 Nachwuchstalente in 148 Spielen um die begehrten Pokale. In insgesamt zehn Altersklassen von der U11 bis zur U18 wurden die Sieger ermittelt.

Zusätzlich gab es in den Klassen U11 und U12 Nebenrunden. „Erfreulich war, dass es im gesamten Turnierverlauf nur eine Absage gab“, freute sich Organisator Gert Uerschels vom TVM.

Bei den jüngsten Talenten in der Alterklasse Knaben U11 konnte sich Leon Wiesner (TC Wiehltal) bis ins Finale behaupten und scheiterte erst hier am Top Gesetzten Yannic Nittmann vom TC Rot-Weiss Troisdorf mit 1:6 / 3:6. (red.-14.02.2018 11:34)



 


© 2003-2017 oberberg-heute.de Alle Rechte vorbehalten. Impressum