Suche:
 Inhalt

 

 News 
Brandursache unklar

Feuerwehr hatte Flächenbrand schnell unter Kontrolle

Morsbach - Mit rund 50 Einsatzkräften rückte die Feuerwehr Morsbach, Lichtenberg und Wendershagen am Freitagnachmittag, gegen 16:30 Uhr, nach Birzel aus. Oberhalb der Ortschaft war es zu einem Flächenbrand gekommen, der sich auf rund 2.000 Quadratmeter ausgebreitet hatte. Die Kameraden hatte die Lage jedoch schnell unter Kontrolle und konnten den Brand rasch löschen.

Für die Wasserversorgung war die Krottorfer Straße hinter dem Abzweig nach Niederwarnsbach vorübergehend gesperrt.

Zur Brandursache konnte Einsatzleiter Martin Hombach vor Ort noch keine genaueren Angaben machen. Neben der Fläche hatte auch ein Holzstapel gebrannt. (Gina Barth-Muth-29.06.2018 20:25)





 


© 2003-2017 oberberg-heute.de Alle Rechte vorbehalten. Impressum