Suche:
 Inhalt

 

 News 
Die Bergische Gartenarche 2019

Voller Tatendrang zurück aus der Winterruhe

Samentauschbörse Park Plietz (Foto: Sigrid Fröhling)
Oberberg - Als erster Termin der Bergischen Gartenarche steht die Samentauschbörse in Lindlar auf dem Kalender, die stets zum Frühlingsanfang am 20. März stattfindet. Ab 16 Uhr treffen sich Natur- und Gartenfreunde im Park Plietz, im Herzen von Lindlar, zum Planen, Plauschen und Tauschen. Saatgut von Gemüse- und Zierpflanzen werden angeboten, dazu gibt es gute Beratung und nette Gespräche.

Die Sortenliste für die Gemüsepatenschaften 2019, wird in im Laufe des Monats fertig gestellt. Die Patenschaften werden bei der Pflanzentauschbörse der Biologischen Station Oberberg am 27. April 2019 bei Schloss Homburg vergeben. Hier haben wir wieder unseren gemeinsamen Infostand mit der Regio-Gruppe des Naturgartenvereins und dem Bergischen Freilichtmuseum Lindlar.

Die Paten übernehmen eine wichtige Aufgabe, die dem Erhalt und Fortbestand der alten Sorten dient. Wir bitten, darauf zu achten, die Gartenschätze möglichst sortenrein zur Samenreife zu bringen. Es ist kein großer Aufwand, es erfordert nur ein wenig Umsicht. Alle Fragen dazu können am Infostand bei der Tauschbörse beantwortet werden. Im Herbst nehmen wir gerne eine kleine Menge Saatgut zurück, um im nächsten Jahr weitere Paten damit zu versorgen.

Alle Informationen über die Bergische Gartenarche, Termine in der Region und viele weitere interessante Gartenthemen finden Sie unter www.bergische-gartenarche.de. (red.-12.03.2019 19:56)

Gemüsesaatgut (Foto: Marianne Frielingsdorf)




 


© 2003-2018 oberberg-heute.de Alle Rechte vorbehalten. Impressum / Datenschutzerklärung