Suche:
 Inhalt

 

 News 
Nachfolger von Dr. Gudrun Sievers-Flägel

Steffen Müller leitet das Kulturamt

Kreisdirektor und Kulturdezernent Klaus Grootens (r.) begrüßt Steffen Müller als neuen Leiter des Kulturamtes. (Foto: OBK)
Oberberg - Mit der Leitung des Kulturamtes des Oberbergischen Kreises hat Landrat Jochen Hagt in den vergangenen Tagen Steffen Müller, den bisherigen Büroleiter des Amtes, beauftragt. Müllers Vorgängerin, Dr. Gudrun Sievers-Flägel, war Anfang dieses Jahres in den Ruhestand getreten.

Steffen Müller übernahm am 01. August 2017 die Büroleitung des Museum und Forum Schloss Homburg. Zuvor war er Leiter des Naturerlebnisparks und der Jugendherberge Panarbora in Waldbröl. Der 42-Jährige Diplombetriebswirt und Hotelbetriebswirt ist verheiratet und hat einen Sohn.

„Mit Steffen Müller beschäftigen wir einen erfahrenen Marketingexperten, der bereits als Büroleiter erfolgreich Impulse für das Kulturprogramm des Schlosses gegeben hat“, heißt Kreisdirektor und Kulturdezernent Klaus Grootens Steffen Müller als Amtsleiter willkommen.

Das Museum und Forum Schloss Homburg wird künftig durch den Kulturamtsleiter ohne eigenständige Büroleitung geführt. Stattdessen wird ein Kurator oder eine Kuratorin die Museumsarbeit auf dem Schloss fachlich unterstützen. Steffen Müller selbst freut sich auf seine neue Aufgabe: „Schloss Homburg ist ein faszinierender Ort. Die gelungene Verbindung von Historie und Moderne, aber auch die Vielfalt der Themen machen die Aufgabe zu einer besonderen. Gemeinsam mit meinen Kolleginnen und Kollegen möchten wir Schloss Homburg als einen erlebbaren Ort für möglichst viele verschiedene Besuchergruppen weiter voranbringen.“ (red.-09.05.2019 19:41)


 


© 2003-2018 oberberg-heute.de Alle Rechte vorbehalten. Impressum / Datenschutzerklärung