Suche:
 Inhalt

 

 News 
6. Bergische Wanderwoche

Zu Fuß den Horizont erweitern

Fotos: Maren Pussak (Das Bergische)
Oberberg - Die 6. Bergische Wanderwoche findet in diesem Jahr vom 25. Mai - 10. Juni 2019 statt. „Wir haben die Wanderwoche dieses Jahr auf 17 Tage ausgedehnt, da die Feiertage günstig liegen und wir den Pfingstmontag gerne noch mitnehmen wollten“, erläutert Tobias Kelter, Geschäftsführer von „Das Bergische“/Naturarena Bergisches Land. „In diesen 17 Tagen zeigt sich das Bergische Wanderland wieder von seiner besten Seite. Unsere Gästeführer/innen haben ein umfangreiches Programm mit insgesamt 100 geführten Wanderungen und Führungen zusammengestellt “,so Kelter weiter.

Für jeden Geschmack sei etwas dabei. „Von Ortsführungen mit historischen Erläuterungen oder kulinarischen Angeboten bis zu langen Wanderungen auf Etappen der Fernwanderwege wird es wieder eine große Auswahl geben. Wie im letzten Jahr werden auch diesmal wieder Wanderungen mit einer Planwagenfahrt, Gesundheits- und Pilgerwanderungen, Kräuterwanderungen, Fotowanderungen, Wanderungen mit literarischer oder musikalischer Einlage oder auch Eseltrekking angeboten“, weiß Kelter über das Programm zu berichten.

Dass Wandern gesundheitsfördernde Auswirkungen auf Körper und Seele haben kann und sich hervorragend zum Abbau des Alltagsstresses eignet, ist ja hinlänglich bekannt, und so verwundert es auch nicht, dass die bergischen Gästeführer in diesem Jahr viele Wanderungen zu Gesundheitsthemen anbieten. „Viele Gästeführer bieten Kräuterwanderungen an, die sich immer einer großen Nachfrage erfreuen, und auch das Thema Pilgern steht dieses Jahr hoch im Kurs“, so Kelter weiter.

Auch für Frühaufsteher hat die Wanderwoche diesmal etwas zu bieten, denn es findet eine Sonnenaufgangswanderung statt, die bereits um 4:30 Uhr startet. Bereits zum zweiten Mal wird eine Rolliwanderung angeboten, die sich speziell an Menschen richtet, die im Rollstuhl sitzen. Natürlich kommt auch das leibliche Wohl nicht zu kurz, denn zahlreiche Touren umfassen kulinarische Angebote. „Kurzum, in diesen 17 Tagen kann man das Bergische von seiner schönsten Seite erwandern“, freut sich Kelter. Auf der Internetseite www.bergische-wanderwoche.de kann man wie immer das gesamte Programm herunterladen. Außerdem sind dort die Touren zur besseren Übersichtlichkeit auch nach Orten, Tagen und Themengebieten (Gesundheits-, Kräuter-, Familienwanderungen
usw.) sortiert.

Der Programmflyer liegt darüber hinaus an allen Tourist-Informationen der Region aus. Weitere Informationen zu den einzelnen Touren gibt es unter www.bergischewanderwoche.de oder unter 02204/843000. (red.-25.05.2019 07:56)





 


© 2003-2018 oberberg-heute.de Alle Rechte vorbehalten. Impressum / Datenschutzerklärung