Suche:
 Inhalt

 

 News 
Ruhestörungen und Sachbeschädigung

Polizei nimmt zwei Randalierer fest

Morsbach - Nachdem in Morsbach die Glasscheibe eines Tabakgeschäftes mutwillig beschädigt wurde, nahm die Polizei einen 23- und einen 28-Jährigen in Gewahrsam. Am Montagabend war die Polizei gleich zwei Mal auf mehrere junge Erwachsene aufmerksam geworden, die im Ortskern laut herumgrölten. Die Polizei sprach Platzverweise aus, denen die Personen zunächst nachkamen.

Gegen 20.30 Uhr verständigten Zeugen die Polizei, weil mehrere Personen in der Bahnhofstraße im Bereich eines Tabakgeschäftes lautstark randalierten. Dabei ging auch eine Scheibe des Geschäftes zu Bruch, wobei der genaue Tatablauf nicht ermittelt werden konnte. Zu der Personengruppe gehörten auch ein 23- und ein 28-Jähriger aus Morsbach, denen zuvor Platzverweise auferlegt worden waren. Weil sie sich nicht daran gehalten hatten, nahm die Polizei die beiden in Gewahrsam. Hinweise zu der Sachbeschädigung an der Schaufensterscheibe nimmt das Kriminalkommissariat Waldbröl unter der Telefonnummer 02261 81990 entgegen. (red.-11.02.2020 13:49)


 


© 2003-2019 oberberg-heute.de Alle Rechte vorbehalten. Impressum / Datenschutzerklärung