Suche:
 Inhalt

 

 News 
Schüler-Kunstwerk verewigt Morsbacher Gemeindejubiläen

Farbiges Graffitibild vollendet zur 1125-Jahr-Feier vollendet

Das große Graffitibild im Schul- und Sportzentrum ist pünktlich zur digitalen 1125-Jahr-Feier von Morsbach vollendet worden. (Fotos: Christoph Buchen)
Morsbach - Pünktlich zur heutigen digitalen 1125-Jahr-Feier von Morsbach ist das große Graffitibild im Schul- und Sportzentrum an der Nordseite der Kulturstätte vollendet worden. Als am vergangenen Mittwoch der Kölner Künstler Kai Niederhausen das Gerüst abgebaut hat, war erstmals das komplette rund 40 Quadratmeter große Werk zu sehen.

Besonders hervor stechen die Bildteile der Basilika, des Aussichtsturms - beide als markante Hauptsehenswürdigkeiten von Morsbach - die deutsch-französischen Fahnen für das 50-jährige Bestehen der Partnerschaft und die Schriftzüge „1125 Jahre 895-2020“ und „Morsbach“.

In den letzten zweieinhalb Wochen hatte Niederhausen zusammen mit den Schülern der 10er Abschlussklassen der Leonardo da Vinci-Gemeinschaftsschule Morsbach das Wandbild aus Sprüh- und Fassadenfarbe geschaffen. „Das Thema hatten wir aus aktuellem Anlass vorgegeben“, erzählt Schulleiter Jürgen Greis. „Was lag näher, als zum 1125-jährigen Bestehen von Morsbach und zum 50-jährigen Partnerschaftsjubiläum mit Frankreich ein Bild zu diesen Themen zu gestalten. Damit kann unser jetziger Corona-Jahrgang etwas Bleibendes hinterlassen“, freut sich Greis.

Auch Bürgermeister Jörg Bukowski ist ganz angetan von dem Schülerkunstwerk. „Das Bild finde ich sehr gelungen, da es unser Motto gut repräsentiert: Die Republik im Aufbruch - Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft - 1125 Jahre Morsbach“, stellt der Bürgermeister fest.

Da aufgrund der Corona-Pandemie keine Großveranstaltungen stattfinden dürfen, müssen auch die für dieses Wochenende (12. bis 14.06.2020) geplanten Feierlichkeiten zum Gemeindejubiläum und zum 50-jährigen Bestehen der Städtepartnerschaft mit Milly-la-Forêt ausfallen.

Aber das Jubiläum soll digital gefeiert werden. Ab sofort wird auf der Homepage der Gemeinde www.morsbach.de die digitale Jubiläumsfeier mit Videobotschaften und Musikbeiträgen hochgeladen. (Christoph Buchen - Samstag, 13. Juni 2020)













 


© 2003-2020 oberberg-heute.de Alle Rechte vorbehalten. Impressum / Datenschutzerklärung