Suche:
 Inhalt

 

 News 
Sport

Tennisclub Morsbach und Tennisakademie Westerwald kooperieren

Archivfoto Privat: Turnierteilnehmer 2019
Morsbach - Um dem Tennissport neue Impulse zu geben, ist die Tennisabteilung des SV Morsbach 02/29 eine Kooperation mit der Tennis Akademie Westerwald (TAW) eingegangen. Ziel der Kooperation ist es, in und um Morsbach mehr Leute vom Tennissport zu begeistern. Gerade jetzt, in den schweren Corona-Zeiten, ist Tennis als kontaktlose Sportart eine der wenigen Sportarten, die erlaubt ist und nahezu risikolos betrieben werden kann. Es ist vor allem auch ein Sport, den man von jung bis alt ausüben kann, und Möglichkeiten bietet wie kaum eine zweite Sportart.

Als erstes Angebot startet die Tennisabteilung des SV Morsbach gemeinsam mit der TAW die Aktion „5 + 5“. Für lediglich 5 Euro erhalten Kinder und Jugendliche von 5-17 Jahren 5 Trainerstunden (in Gruppen von 2-4 Personen). So kann unverbindlich jeder selbst testen, ob es ihm überhaupt Spaß macht, gegen die Filzkugel zu schlagen, und sich auch im Wettkampf zu messen. Schläger und Bälle werden für den Anfang von der Tennisschule gestellt; lediglich die gute Laune sollte man selbst mitbringen. Auch als Geschenkgutschein zu jedem Anlass ist „5 + 5“ eine tolle Idee, z.B. von Tanten oder Onkels für Nichten und Neffen, oder Omas und Opas für die Enkel.

Bei Interesse an der Aktion und auch am Tennisspielen im Allgemeinen kann gern Kontakt zu Armin Ruthardt, dem Leiter der Akademie, unter 0177/6583434 oder unter www.tennis@taw.s2t.de aufgenommen werden. (red.-16.06.2020 08:06)


 


© 2003-2020 oberberg-heute.de Alle Rechte vorbehalten. Impressum / Datenschutzerklärung