Suche:
 Inhalt

 

 News 
Durch Fahrfehler aufgefallen

Alkoholtest zeigt bei Autofahrerin über 4,6 Promille an

Reichshof - Den stattlichen Wert von über 4,6 Promille ermittelte ein Alkoholtestgerät bei einer 36-jährigen Autofahrerin, die am Dienstag von der Polizei kontrolliert wurde. Die Frau aus Waldbröl war einer Polizeistreife gegen 11.20 Uhr auf der Querstraße in Reichshof-Denklingen aufgefallen, weil sie gegen die dort wegen einer Baustelle eingerichtete Einbahnstraßenregelung verstieß. Handzeichen zum Anhalten ignorierte die Autofahrerin ebenfalls und setzte ihre Fahrt fort.

Die Waldbrölerin konnte jedoch etwas später erneut angetroffen und kontrolliert werden, wobei den Beamten eine deutliche Alkoholfahne entgegenschlug. Bei einem Alkoholvortest zeigte das Gerät einen Wert von über 4,6 Promille an, weshalb die Polizei den Führerschein sicherstellte und eine Blutprobenentnahme in die Wege leitete. (red.-13.10.2021 16:27)


Artikel versenden
Der Artikel wird an folgenden Empfänger versendet:
eMail Adresse*:
Name:
Kommentar:
Ihre eMail Adresse*:
Ihr Name:
 


© 2003-2020 oberberg-heute.de Alle Rechte vorbehalten. Impressum / Datenschutzerklärung