Suche:
 Inhalt

 

 News 
Möglicher Verstoß gegen Böllerverkaufsverbot

Silvesterfeuerwerk sichergestellt

Waldbröl - 31 Pakete mit Silvesterfeuerwerk hat eine Streifenwagenbesatzung am Donnerstag bei der Kontrolle eines Paketauslieferfahrzeugs aufgefunden und sichergestellt. Gegen 14.00 Uhr war das Zustellfahrzeug auf der Strandbadstraße von der Polizei im Rahmen einer Verkehrskontrolle angehalten worden, um Vorschriften der Ladungssicherung zu überprüfen. Dabei stellte sich heraus, dass der Fahrer 31 Pakete mit Silvesterfeuerwerk geladen hatte, die zumeist an Privatpersonen adressiert waren. Wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Böllerverkaufsverbot stellte die Polizei die Pakete nach Rücksprache mit der Bezirksregierung Köln sicher. (red.-02.01.2022 13:25)


 


© 2003-2020 oberberg-heute.de Alle Rechte vorbehalten. Impressum / Datenschutzerklärung