Suche:
 Inhalt

 

 News 
38. Nümbrecht Open Western Reitturnier

Nümbrecht - Im Trainingstall Leckebusch findet nach zwei Jahren Corona Pause die 38. Nümbrecht Open statt - Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft der Westernreiter. Es werden wieder 200 der besten Westernreiter Deutschlands mit ihren Pferden erwartet. Das Tal der Geringhauser Mühle wird dann für ein langes Wochenende zum Western Camp.

Die Western Reitweise hat in den vergangenen Jahren einen enormen Zuwachs in Deutschland zu verzeichnen gehabt. Mittlerweile sitzen mehr als 200.000 Freizeit und Sport Reiter im Westernsattel.

Aus der traditionellen Gebrauchsreitweise der amerikanischen Cowboys ist heute eine Sportart mit über zehn verschiedenen Turnierdisziplinen geworden.

An drei Turnier Tagen wird Western Reitsport der Spitzenklasse gezeigt. Es treten die besten Reiter Deutschlands an. Zahlreiche Sach- und Ehrenpreise werden an die Sieger ausgegeben.

Seit 1984 ist der Trainingsstall Leckebusch ein Zentrum für das Westernreiten in Deutschland.

Aus diesem Stall kommen zahlreiche Deutsche Meisterinnen und Europa Meisterinnen im Westernreiten.

Am Samstagabend findet eine große Party mit Life Musik mit der lokalen Rock Band "Eigenmarke" im Innenhof des Trainingsstall Leckebusch statt. Der Eintritt ist frei. (red.-31.05.2022 19:14)


 


© 2003-2022 oberberg-heute.de Alle Rechte vorbehalten. Impressum / Datenschutzerklärung