Suche:
 Inhalt

 

 News 
Mordkommission eingerichtet

Tötungsdelikt mit Suizid

Foto: Polizei
Gummersbach - Am Montagabend hat ein 52 Jahre alter Mann seine leblosen Eltern (71, 75) im Haus gefunden und die Polizei alarmiert. Nach derzeitigem Erkenntnisstand gehen die Ermittler davon aus, dass der 75-Jährige seine Frau in ihrem gemeinsamen Haus im Gummersbacher Stadtteil Hunstig getötet und anschließend Suizid begangen hat.

Das Ehepaar soll noch heute obduziert werden. Eine Mordkommission hat die Ermittlungen zu den Hintergründen aufgenommen.

Mit Blick auf die zu wahrenden, über den Tod hinaus gehenden Persönlichkeitsrechte der Verstorbenen werden weitere Auskünfte zur Tat, Tatausführung und zu den Lebensverhältnissen der Getöteten von Polizei und Staatsanwaltschaft nicht erteilt. (red.-21.06.2022 15:49)


Artikel versenden
Der Artikel wird an folgenden Empfänger versendet:
eMail Adresse*:
Name:
Kommentar:
Ihre eMail Adresse*:
Ihr Name:
 


© 2003-2022 oberberg-heute.de Alle Rechte vorbehalten. Impressum / Datenschutzerklärung