Suche:
 Inhalt

 

 News 
Kurzfristige Anmeldung noch möglich

Zahlreiche (Vor-)Leseaktionen im Oberbergischen Kreis

Der Bundesweite Vorlesetag findet jedes Jahr am dritten Freitag im November statt, um Kinder und Erwachsene auf die Bedeutung des Vorlesens aufmerksam zu machen. (Foto: OBK)
Oberberg - Im Oberbergischen Kreis finden morgen zahlreiche (Vor-)Leseaktionen statt. Das Bildungsbüro Oberberg hatte auch in diesem Jahr wieder alle Menschen und Institutionen zum Bundesweiten Vorlesetag aufgerufen, sich mit einer Leseaktion zu beteiligen, um so auf die Bedeutung des (Vor-)Lesens aufmerksam zu machen. Der diesjährige Vorlesetag am Freitag, 18. November 2022, steht unter dem Motto „Gemeinsam einzigartig“.

Chance auf viele Sachpreise

Unter allen Anmeldungen verlost das Bildungsbüro Sachpreise, unter anderem einen signierten Handball des VfL Gummersbach, eine Heißluftballonfahrt der AggerEnergie und zusätzlich 50 Bücherpakete, unterstützt von der Hans Hermann Voss-Stiftung. Wie schon in den Vorjahren veröffentlicht das Bildungsbüro Oberberg die (Vor-)Leseaktionen auf der Internetseite www.bildung-in-oberberg.de/vorlesetag. Hier gibt es auch weitere Informationen und den Weg zur Anmeldung und eine Liste mit den Aktionen im Oberbergischen Kreis.

(Vor-)Leseaktion im Forum Gummersbach

Im Forum Gummersbach findet morgen beispielsweise eine gemeinsame (Vor-)Leseaktion des Bildungsbüros Oberberg und des Kommunalen Integrationszentrums (KI) des Oberbergischen Kreises statt. Mehrere Kinder der Grundschule GGS Steinenbrück lesen dort KiTa-Kindern des Evangelisches Familienzentrum Gummersbach eine Geschichte zu „Vielfalt“ und „Fremdsein“ vor. Das Besondere: Die Kinder lesen die Geschichte nacheinander in unterschiedlichen Sprachen vor. Unterstützt wird die Aktion vom Forum Gummersbach und vom VfL Gummersbach. Der Handball-Bundesligist VfL Gummersbach kann terminbedingt leider keinen Profi-Spieler zur Teilnahme freistellen.

Profispieler Mathis Häseler präsentiert den signierten Handball: Der Handballbundesligist VfL Gummersbach unterstützt die (Vor-)Leseaktion des Bildungsbüro Oberberg. (Foto: OBK)
Auch online wird gelesen

Hella von Sinnen unterstützt den Vorlesetag mit einem kurzen Video. Das ist ab morgen auf www.bildung-in-oberberg.de/vorlesetag und auf dem YouTube-Kanal des OBK auf www.obk.de/youtube zu finden. Auch in den Sozialen Medien informiert der OBK über den Vorlesetag (Liste der Social-Media-Kanäle auf www.obk.de/sozialemedien). (red.-17.11.2022 14:27)


 


© 2003-2022 oberberg-heute.de Alle Rechte vorbehalten. Impressum / Datenschutzerklärung