Suche:
 Inhalt

 

 News 
Geschenke für Kinder und Jugendliche

Auftakt zur VfL-Weihnachtsaktion

Dr. Roland Adelmann, Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am Kreiskrankenhaus Gummersbach mit VfL-Maskottchen Gummi. (Foto: Klinikum Oberberg)
Gummersbach - Der VfL Gummersbach und die Kinderklinik am Kreiskrankenhaus Gummersbach stellen wieder ihre jährlichen Weihnachtsaktion zugunsten der jungen Patientinnen und Patienten auf die Beine und bitten die Fans um Unterstützung. Verein und Klinik-Team freuen sich wieder über Geschenke von den VfL-Fans für die Kinder und Jugendlichen, die in der Weihnachtszeit im Krankenhaus behandelt werden müssen.

Rebecca Timm, die 2021 ein FSJ im Kreiskrankenhaus Gummersbach absolviert hat, und Gummi bei seinem Besuch an den Patientenfenstern die Geschenke der VfL-Fans angereicht hat. (Foto: Klinikum Oberberg)
„Für uns stand es außer Frage, auch in diesem Jahr unsere gemeinsame Tradition mit dem Klinikum Oberberg fortzuführen und damit den Kindern, die die Weihnachtszeit im Krankenhaus verbringen müssen, eine Freude zu bereiten. Nach zwei Jahren, in denen coronabedingt nur Gummi vor Ort sein durfte, freut es uns insbesondere, dass in diesem Jahr wieder die gesamte Bundesligamannschaft den kleinen Patienten die Geschenke übergeben darf. Dabei gilt mein Dank vor allem unseren Fans und all denjenigen, die diese Aktion Jahr für Jahr mit ihren Geschenkspenden möglich machen“, sagt Christoph Schindler, Geschäftsführer des VfL Gummersbach.

Bei den Heimspielen der Bundesligamannschaft am 1., 15. und 18. Dezember nehmen Kinderkrankenschwestern und Vorstandsmitglieder des Fördervereins der Kinderklinik die Weihnachtspräsente im Foyer der SCHWALBE-arena entgegen. Der Stand der Kinderklinik ist immer eine Stunde vor Spielbeginn besetzt.

„Unsere Patienten werden sich sehr freuen“, ist sich Dr. Adelmann, Chefarzt der Kinderklinik, sicher. „Wir freuen uns darauf, dass dieses Jahr wieder alle kommen dürfen. Schön, dass die Handballer Zeit haben, für Aufmunterung am Patientenbett zu sorgen. Das ist für alle ein nachhaltiges Erlebnis, von dem die Kinder noch Tage später erzählen.“

Kurz vor Weihnachten werden Mannschaft und VfL-Maskottchen Gummi die Geschenke der Fans an die kranken Kinder verteilen.

Allen Spendern sagen der VfL Gummersbach und die Kinderklinik ganz herzlich „Danke“! (red.-23.11.2022 21:25)


 


© 2003-2022 oberberg-heute.de Alle Rechte vorbehalten. Impressum / Datenschutzerklärung