Suche:
 Inhalt

 

 News 
Multivisions-Show mit Karl-Heinz Bobring

Nepal & Tibet - Tradition, Kultur und Naturgewalten

Beindruckende Landschaftsbilder, aber auch Einblicke in die Kultur und das Leben in Nepal und Tibet bietet Karl-Heinz Bobring bei seinem Reisebericht im Kultur-Haus Zach. (Foto: Karl-Heinz Bobring)
Hückeswagen - Auch im neuen Jahr wird die Veranstaltungsreihe "Wir bringen die Welt ins Kultur-Haus Zach" weitergeführt. Beim ersten Termin geht es in die beiden asiatischen Länder Nepal und Tibet, die sicherlich noch zu den etwas außergewöhnlicheren Reisezielen gehören. Am kommenden Sonntag, den 15.01.2023 stellt Karl-Heinz Bobring diese beiden faszinierenden Länder der Himalaya-Region im Rahmen einer Multivisionsshow im Hückeswagener Kultur-Haus Zach an der Islandstraße vor. Beginn ist um 15:00 Uhr.

Bei diesem Multivisionsvortrag "Nepal & Tibet" erwartet die Besucher faszinierende Einblicke in das Leben der Menschen und die vielseitige Natur dieser beiden Länder. Nepal ist geprägt vom Hinduismus und Buddhismus, fruchtbaren Ebenen, dem Himalaya, aber auch von Monsun und Erdbeben. Die Menschen leben in einer beeindruckenden Landschaft, allerdings kämpfen sie auch um ein auskömmliches Leben, gehalten von Zuversicht und Hoffnung. Tibet steht für uralte Traditionen, vermischt mit neuen Ideologien. Diese tragen zu den wundersamen Impressionen bei, die sich in diesem Land der Naturgewalten zu Traumbildern anhäufen.

Bobring entführt die Zuhörer bei seinem Reisebericht in zwei Länder der Widersprüche. Auf der einen Seite bestechen Nepal und Tibet mit atemberaubenden Landschaften, andererseits aber auch mit tiefer Armut in der Bevölkerung. Und dennoch sind es Länder der Götter, der Mythen und Legenden. Im Alltagsleben der Menschen ist der Glaube tief verwurzelt und trotz der erschwerten Lebensbedingungen begegnen sich die Menschen mit einem einem Lächeln.

Karten für die Multivisionsshow sind im Vorverkauf zum Preis von 10,00 Euro in der Bergischen Buchhandlung, bei Schreib- und Bastelbedarf Cannoletta sowie online unter www.kultur-haus-zach.de erhältlich. An der Tageskasse kosten die Karten 12,00 Euro. Unterstützt wird die Veranstaltungsreihe im Kultur-Haus Zach durch die Bürgerstiftung der Sparkasse Radevormwald-Hückeswagen. (red.-08.01.2023 11:21)


(Foto: Karl-Heinz Bobring)




 


© 2003-2022 oberberg-heute.de Alle Rechte vorbehalten. Impressum / Datenschutzerklärung