Suche:
 Inhalt

 

 News 
Repaircafé der Ehrenamtsinitiative Weitblick in Waldbröl lädt ein

Reparieren statt wegwerfen

Das Team des Repaircafés Waldbröl hilft gerne, um defekte Geräte wieder nutzen zu können. (Foto: OBK)
Oberberg - Die Repaircafés der Ehrenamtsinitiative Weitblick starten ins neue Jahr: am Samstag, 28. Januar 2023 lädt das Repaircafé Waldbröl wieder zum Reparieren, Ausbessern und zum geselligen Beisammensein ein. Das eingespielte Team der ehrenamtlichen Reparateure hilft Bürgerinnen und Bürgern gerne von 9:30 bis 13:00 Uhr bei der Instandsetzung ihrer defekten Toaster, Kaffeemaschinen, Staubsauger usw., und die Hose mit Loch wird geflickt oder Kleidungsstücke werden geändert.

Gleichzeitig können die Besucherinnen und Besucher bei Kaffee, Kuchen und Brötchen miteinander ins Gespräch kommen.

Von der Mentalität des Wegwerfens wieder hin zur Reparatur
Die Reparatur kann oft sehr einfach sein. Defekte Lötstellen oder ein Kabelbruch werden schnell und vor Ort repariert. Fehlende Ersatzteile konnten auch schon im örtlichen Baumarkt erstanden werden.
Das Repaircafé Waldbröl öffnet im Bürgerhaus, Kaiserstraße 82 in 51545 Waldbröl.

Interessierte können sich gerne vorab informieren unter Telefon 01573 0961262. Fragen werden auch per WhatsApp beantwortet.

Träger des Repaircafés Waldbröl ist die Ehrenamtsinitiative Weitblick des Oberbergischen Kreis, der noch vier weitere Repaircafés unterstützt. Eine Übersicht erhalten Sie auf www.obk.de/weitblick in der Rubrik Repair Cafés. (red.-17.01.2023 10:40)


 


© 2003-2022 oberberg-heute.de Alle Rechte vorbehalten. Impressum / Datenschutzerklärung