Suche:
 Inhalt

Blaulicht
Aktuelle Berichte - Hinweise vom 14.01.2016

Schon rund ein Dutzend Unfälle nach Schneefall


Weitere Meldungen:   13.01.2016  12.01.2016  8.01.2016  6.01.2016  4.01.2016  

Polizei gibt erste Statistik heraus

Schon rund ein Dutzend Unfälle nach Schneefall

Symbolfoto
Oberberg - Kurz nachdem der erste Schnee heute Nachmittag (14.01.) gefallen war, wurden der Polizei erste witterungsbedingte Unfälle gemeldet. Der erste Unfall ereignete sich um 13:20 Uhr in Wipperfürth - Dohrgaul. Dort überschlug sich ein Pkw. Die Folge: Drei Leichtverletzte und mittlerer Sachschaden. In Gummersbach - Windhagen wurde um 14:40 Uhr eine Person bei einem glättebedingten Unfall leicht verletzt.

Bei allen anderen Unfällen, die sich in der Zeit von 13:20 Uhr bis 16:00 Uhr ereigneten, blieb es bei Sachschäden.

Wipperfürth: - 1 Verkehrsunfall mit Sachschaden
Radevormwald: - 2 Verkehrsunfälle mit Sachschaden
Hückeswagen: - 4 Verkehrsunfälle mit Sachschaden
Gummersbach: - 1 Verkehrsunfall mit Sachschaden
Marienheide: - 1 Verkehrsunfall mit Sachschaden
Morsbach: - 1 Verkehrsunfall mit Sachschaden
Engelskirchen: - 1 Verkehrsunfall mit Sachschaden
Bergneustadt: - 2 Verkehrsunfälle mit Sachschaden

Zu Beginn, ab 13:20 Uhr war alleine der Nordkries betroffen, ab 14:40 Uhr bis 16:00 Uhr nur noch die Mitte und der Südkreis. (red.-14.01.2016 16:18)




Rettungsdienst Waldbröl






Handy klingelt: Hallo Schatz…!



© 2003-2016 oberberg-heute.de Alle Rechte vorbehalten. Impressum