Suche:
 Inhalt

Blaulicht
Aktuelle Berichte - Hinweise vom 31.01.2018

Diebes-Pärchen festgenommen
Täter verliert Schuh


Weitere Meldungen:   30.01.2018  29.01.2018  28.01.2018  26.01.2018  25.01.2018  

Diebstahl von Diesel verhindert

Diebes-Pärchen festgenommen

Nümbrecht - Die Polizei nahm am Dienstag (30.01), gegen 21 Uhr, zwei Personen fest, die gerade Diesel aus einem am Steinbruch abgestellten LKW abzapften. Der Inhaber hatte bemerkt, dass sich Fremde auf dem Grundstück bewegen und verständigte daraufhin die Polizei.

Die Täter, eine 28-Jährige und ein 40-Jähriger aus Reichshof, hatten einen Kanister mit dem Diesel eines LKW befüllt und wollten diesen entwenden. Dazu kamen sie jedoch nicht mehr, da die Beamten sie vorher festnahmen. Im Auto der Täter befanden sich weitere Kanister und Schläuche. Das lässt darauf schließen, dass sie vorhatten aus weiteren LKW Diesel zu entwenden. Die Polizei ließ beide, nach Abschluss der kriminalpolizeilichen Maßnahmen, wieder gehen. (red.-31.01.2018 13:18)



Polizei bittet um Hinweise

Täter verliert Schuh

Reichshof - Den Diebstahlsalarm eines Supermarktes in der Mähbach löste am Montag, gegen 9:30 Uhr ein vermeintlicher Kunde aus. Da eine Verkäuferin ihm den Weg nach draußen versperrte, packte er die Frau an den Armen und stieß sie mehrmals gegen eine Tür. Daraufhin fiel sie zu Boden und verletzte sich leicht.

Der Täter flüchtete und verlor dabei einen seiner Schuhe. Der etwa 30-jährige Mann war ungefähr 1,70 - 1,75 Meter groß, von kräftiger Statur, osteuropäischer Herkunft und kurzen schwarzen Haaren. Er trug eine rote Jacke und schwarze Schuhe mit weißer Sohle. Bei Hinweisen zu dem Täter melden sie diese bitte unter der Telefonnummer 02261/81990 bei dem Kriminalkommissariat Waldbröl. (red.-31.01.2018 13:09)




 




Handy klingelt: Hallo Schatz…!



© 2003-2018 oberberg-heute.de Alle Rechte vorbehalten. Impressum / Datenschutzerklärung