Suche:
 Inhalt

Blaulicht
Aktuelle Berichte - Hinweise vom 13.03.2018

Senior von eigenem PKW überrollt und getötet
Hilflosigkeit zu Diebstahl genutzt
Frau über Fuß und dann weitergefahren - Polizei sucht BMW-Fahrer


Weitere Meldungen:   12.03.2018  9.03.2018  8.03.2018  7.03.2018  6.03.2018  

Tragischer Unglücksfall

Senior von eigenem PKW überrollt und getötet

Wiehl - Bei einem tragischen Unglücksfall ist heute gegen 11.45 Uhr ein 90-jähriger aus Wiehl zu Tode gekommen. Nach bisherigen Ermittlungen der Polizei hatte der Mann seinen Wagen vor seiner Garage auf der Scheidter Straße in Drabenderhöhe abgestellt und das Fahrzeug verlassen. Offenbar setzte sich der Wagen auf dem leichten Gefälle in Bewegung, überrollte den Senior und kam erst im gegenüberliegenden Zaun zum Stillstand. Alarmierte Rettungskräfte konnten dem 90-Jährigen nicht mehr helfen; er verstarb noch am Unfallort. (red.-13.03.2018 16:46)



Hilflosigkeit zu Diebstahl genutzt

Radevormwald - Einen besonders gemeinen Diebstahl zeigte gestern ein 42-Jähriger aus Radevormwald an. Der Mann leidet unter Epilepsie und erlitt am Freitagmorgen (9. März) gegen 10.20 Uhr auf der Bahnhofstraße einen Anfall. Der Geschädigte kann sich nur noch erinnern, dass ihm nach dem Anfall ein Mann aufgeholfen hat. Zu Hause stellte er dann fest, dass seine Geldbörse verschwunden war. Da er seine Geldbörse immer in einer mit einem Reisverschluss gesicherten Jackentasche aufbewahrt, geht der Mann davon aus, dass ihm während seines Anfalls jemand die Geldbörse gestohlen hat. Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat in Wipperfürth unter der Telefonnummer 02261 81990. (red.-13.03.2018 16:46)



Frau über Fuß und dann weitergefahren - Polizei sucht BMW-Fahrer

Nümbrecht - Am Montagmittag (12. März) wurde eine 58-Jährige im Bereich der Otto-Kaufmann-Straße von einem BMW am Fuß verletzt; nach einem kurzen Wortgefecht setzte der Fahrer seine Fahrt fort. Die Nümbrechterin hatte gegen 12.40 Uhr den Parkplatz vom REWE-Markt in Richtung einer Apotheke begangen, als sich von hinten ein Fahrzeug näherte und ihr über den linken Fuß fuhr. Der Fahrer, ein etwa 55 - 60 Jahre alter Mann mit graumelierten Haaren, habe kurz mit ihr gesprochen, sei dann aber weitergefahren. Von dem Fahrzeug ist lediglich bekannt, dass es sich um ein schwarzes oder dunkelblaues BMW-X-Modell mit Gummersbacher Kennzeichen gehandelt hat. Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat in Gummersbach unter der Telefonnummer 02261 81990. (red.-13.03.2018 16:46)





 




Handy klingelt: Hallo Schatz…!



© 2003-2018 oberberg-heute.de Alle Rechte vorbehalten. Impressum / Datenschutzerklärung