Suche:
 Inhalt

Blaulicht
Aktuelle Berichte - Hinweise vom 10.06.2018

Am Steuer eingenickt und im Vorgarten gelandet
Corsa landete auf dem Dach - Unfallursache unklar


Weitere Meldungen:   8.06.2018  7.06.2018  6.06.2018  5.06.2018  3.06.2018  

Blutprobe entnommen und Führerschein sichergestellt

Am Steuer eingenickt und im Vorgarten gelandet

Foto: Polizei OBK
Nümbrecht - Am Sonntagmorgen (10.06.2018) befuhr ein 35-jähriger Nümbrechter gegen 07:00 Uhr mit seinem Mini die L95 durch Ödinghausen aus Richtung Malzhagen kommend. Nach seinen eigenen Angaben nickte er kurz am Steuer ein und kam nach links von der Fahrbahn ab. Der PKW geriet in einen Zaun und die dahinter gepflanzten Büsche und beschädigte diese auf einer Länge von etwa zehn Metern, bevor er quer zum Stillstand kam. Während der Unfallaufnahme ergaben sich für die aufnehmenden Polizistinnen Hinweise auf Alkoholkonsum. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein zunächst sichergestellt. Der PKW musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von 6.000 Euro. (red.-10.06.2018 13:25)



Corsa landete auf dem Dach - Unfallursache unklar

Wiehl - Mit ihrem Pkw überschlagen hat sich am Freitag (8. Juni) eine 18-jährige Nümbrechterin. Mit ihrem Opel Corsa befuhr sie um 13 Uhr die Landstraße 321
(Gemeindestraße Niederhof) in Fahrtrichtung Wiehl. Aus bislang ungeklärter Ursache verlor sie die Kontrolle über ihren Wagen und kam von der Fahrbahn ab. Der Wagen überschlug sich und landete auf dem Dach. Ein Rettungswagen brachte die leichtverletzte Fahrerin in ein Krankenhaus. Der Corsa war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. (red.-10.06.2018 13:23)




 




Handy klingelt: Hallo Schatz…!



© 2003-2017 oberberg-heute.de Alle Rechte vorbehalten. Impressum