Suche:
 Inhalt

Blaulicht
Aktuelle Berichte - Hinweise vom 7.09.2018

Angekündigte Geschwindigkeitskontrollen der Polizei und der Bußgeldstelle
Bei Überholmanöver fast Streifenwagen gerammt
Fahrradfahrerin bei Überholmanöver schwer verletzt
Baggerzubehör gestohlen


Weitere Meldungen:   4.09.2018  2.09.2018  30.08.2018  29.08.2018  27.08.2018  

Angekündigte Geschwindigkeitskontrollen der Polizei und der Bußgeldstelle

Die Oberbergische Polizei führt in der 37. KW 2018 an folgenden Stellen gezielte Geschwindigkeitsmessungen durch

Montag, 10.09.2018 Wipperfürth - Niederwipper, B 237
Dienstag, 11.09.2018 Marienheide - Hütte, L 97
Mittwoch, 12.09.2018 Waldbröl - Rossenbach, B 478
Donnerstag, 13.09.2018 Marienheide - Holzwipper, L 307
Freitag, 14.09.2018 Hückeswagen - Marke, B 483

Die Bußgeldstelle des Oberbergischen Kreises plant in der 37. KW 2018 folgende Geschwindigkeitskontrollen

Montag, 10.09.2018 Bergneustadt - Kampstraße
Dienstag, 11.09.2018 Engelskirchen - Ründeroth - Walbach
Mittwoch, 12.09.2018 Marienheide - Niederwette - Leppestraße
Donnerstag, 13.09.2018 Wiehl - Bielstein - Bechstraße
Freitag, 14.09.2018 Wipperfürth - Hochstraße

An allen anderen Stellen im Kreis ist jederzeit mit Geschwindigkeitskontrollen von Polizei und Kreis zu rechnen.

Die Messstellenliste ist auf den Internetseiten des Oberbergischen Kreises und der Polizei unter folgenden Links einsehbar:
www.obk.de/cms200/service/tempolimit/index.shtml
oberbergischer-kreis.polizei.nrw/termin/geschwindigkeitskontrollen-im-oberbergischen-kreis

(red.-07.09.2018 10:32)



Uneinsichtiger Fahrer ist Führerschein los

Bei Überholmanöver fast Streifenwagen gerammt

Gummersbach - Bei einem Überholmanöver ist es am frühen Donnerstagmorgen (6. September) auf der Dümmlinghauser Straße fast zu einem Verkehrsunfall mit einem entgegenkommenden Streifenwagen gekommen. Gegen 00.15 Uhr fuhr ein 24-jähriger Autofahrer in Richtung Dümmlinghausen und überholte im Bereich der Einmündung mit dem Akazienweg einen vorausfahrenden Wagen. Ein in Richtung Gummersbach fahrender Streifenwagen der Polizei musste dem 24-Jährigen ausweichen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Der mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Dümmlinghausen weiter fahrende Bergneustädter konnte kurz darauf angehalten werden und zeigte sich bei der Kontrolle nicht sonderlich einsichtig. Die Beamten leiteten ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs ein und beschlagnahmten den Führerschein.



Fahrradfahrerin bei Überholmanöver schwer verletzt

Reichshof - Beim einem Überholmanöver kam am Mittwochmorgen (5. September) in Wildbergerhütte eine 85-jährige Fahrradfahrerin zu Fall. Sie wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Gegen 09.20 Uhr war die Fahrradfahrerin aus Reichshof auf der Siegener Straße unterwegs. Ein 74-jähriger Autofahrer aus Waldbröl wollte die Frau überholen, berührte sie dabei aber mit dem Außenspiegel. Die 85-Jährige stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu; sie musste nach einer notärztlichen Behandlung vor Ort in ein Krankenhaus eingeliefert werden.




Baggerzubehör gestohlen

Wiehl - An einer Baustelle in Bielstein haben Unbekannte einen Bohrmotor von einem Bagger abmontiert und gestohlen. Der Bagger stand im Bereich einer eingezäunten Baustelle an der Straße "Im Siefen" und war dort am Mittwochnachmittag (5. September) abgestellt worden. Als die Bauarbeiter gegen 07.30 Uhr am heutigen Morgen zur Arbeit kamen, war die Umzäunung zum Teil geöffnet und der Bohrmotor vom Baggerarm abmontiert und entwendet worden. Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat in Gummersbach unter der Telefonnummer 02261 81990.




 




Handy klingelt: Hallo Schatz…!



© 2003-2018 oberberg-heute.de Alle Rechte vorbehalten. Impressum / Datenschutzerklärung