Suche:
 Inhalt

Blaulicht
Aktuelle Berichte - Hinweise vom 28.10.2018

Sprengung eines Zigarettenautomaten schlug fehl
Angekündigte Geschwindigkeitskontrollen der Polizei und der Bußgeldstelle
Einbruch in Einfamilienhaus


Weitere Meldungen:   25.10.2018  22.10.2018  21.10.2018  18.10.2018  17.10.2018  

Polizei bittet um Hinweise

Sprengung eines Zigarettenautomaten schlug fehl

Radevormwald - Am Freitagabend (26. Oktober) haben Unbekannte versucht, einen Zigarettenautomaten an der Ecke Kaiserstraße/Hermannstraße aufzusprengen. Zeugen informierten gegen 23 Uhr die Polizei. Sie hatten einen lauten Knall gehört. Der Zigarettenautomat sei explodiert und die Straße voller Rauch. Der Automat wurde zwar beschädigt, konnte allerdings nicht geöffnet werden. Entwendet wurde nichts. Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat Wipperfürth unter 02261 81990. (red.-28.10.2018 09:39)



Angekündigte Geschwindigkeitskontrollen der Polizei und der Bußgeldstelle

Die Oberbergische Polizei führt in der 44. KW 2018 an folgenden Stellen gezielte Geschwindigkeitsmessungen durch:

Montag, 29.10.2018 Lindlar - Klespe, L 299
Dienstag, 30.10.2018 Nümbrecht - Marienberghausen, L 350
Mittwoch, 31.10.2018 Radevormwald, Uelfe-Wuppertal-Straße
Donnerstag, 01.11.2018 Wipperfürth - Niederwipper, B 237
Freitag, 02.11.2018 Marienheide - Hütte, L 97

Die Bußgeldstelle des Oberbergischen Kreises plant in der 44. KW 2018 folgende Geschwindigkeitskontrollen:

Montag, 29.10.2018 Waldbröl - Schladerner Straße
Dienstag, 30.10.2018 Engelskirchen - Horpestraße
Mittwoch, 31.10.2018 Gummersbach - Derschlag - Klosterstraße
Donnerstag, 01.11.2018 Feiertag
Freitag, 02.11.2018 Gummersbach - Lindenstockstraße

An allen anderen Stellen im Kreis ist jederzeit mit Geschwindigkeitskontrollen von Polizei und Kreis zu rechnen.

Die Messstellenliste ist auf den Internetseiten des Oberbergischen Kreises und der Polizei unter folgenden Links einsehbar:
www.obk.de/cms200/service/tempolimit/index.shtml
oberbergischer-kreis.polizei.nrw/termin/geschwindigkeitskontrollen-im-oberbergischen-kreis

red.-28.10.2018 09:30)



Einbruch in Einfamilienhaus

Radevormwald - Bargeld, Schmuck und ein Notebook haben Diebe erbeutet, die am Samstag (27.Oktober) in ein Einfamilienhaus in der Kreuzstraße eingebrochen sind. Im Tatzeitraum zwischen 14:40 und 20:50 Uhr hebelten die Täter an einer Balkontür und beschädigten die Scheibe. Zusätzlich setzte sie ihr Hebelwerkzeug auch an einem Fenster an. Es gelang ihnen, dieses zu öffnen, so dass sie auf diesem Weg ins Haus gelangten. Dort suchten sie nach möglichem Diebesgut und entwendeten Bargeld, Schmuck und einen Laptop.

Im Rahmen der Nachbarschaftsbefragung gab ein Zeuge an, um 19 Uhr eine verdächtige Person auf dem Grundstück gesehen zu haben. Es soll sich um einen korpulenten, etwa 1,75 m großen Mann zwischen 25 und 30 Jahren, mit kurzen Haaren gehandelt haben. Hinweise zu verdächtigen Personen, Kennzeichen oder Fahrzeugen bitte zu jeder Zeit an die Polizei unter dem kostenfreien Notruf 110. (red.-28.10.2018 09:48)




 




Handy klingelt: Hallo Schatz…!



© 2003-2018 oberberg-heute.de Alle Rechte vorbehalten. Impressum / Datenschutzerklärung