Suche:
 Inhalt

Blaulicht
Aktuelle Berichte - Hinweise vom 16.06.2019

Einjähriger Junge von umstürzender Balkontür getroffen
Quad am Wiedenhof gestohlen
21-Jähriger kommt von der Straße ab
Kradfahrer stürzt und verletzt sich schwer
Dieseldiebe richten hohen Schaden an
Gartenhaus von Dieben ausgeräumt
Kennzeichen GM-AQ51 gestohlen


Weitere Meldungen:   14.06.2019  12.06.2019  11.06.2019  10.06.2019  7.06.2019  

Rettungshubschrauber nach häuslichem Unfall im Einsatz

Einjähriger Junge von umstürzender Balkontür getroffen

Wiehl - Schwere Verletzungen hat sich am Freitagabend ein einjähriger Junge zugezogen, der von einer umstürzenden Balkontüre getroffen wurde. Ein Rettungshubschrauber brachte das Kind in eine Uni-Klinik. Das Unglück ereignete sich gegen 20 Uhr in einer Wohnsiedlung nahe der Eichhardtstraße. Nach dem bisherigen Ermittlungsstand hatte sich die Balkontüre aus ihrer Verankerung gelöst und war auf das einjährige Kind gefallen.

Dieses erlitt bei hierbei so schwere Verletzungen, dass es nach einer notärztlichen Behandlung vor Ort in eine Uni-Klinik geflogen wurde. Zur Betreuung der Angehörigen zogen die Einsatzkräfte Notfallseelsorger hinzu. (red.-16.06.2019 15:56)




Polizei bittet um Hinweise

Quad am Wiedenhof gestohlen

Waldbröl - Ein schwarzes Quad mit den Kennzeichen SU-U646 haben Unbekannte am Samstagnachmittag (15. Juni) in der Straße Wiedenhof gestohlen. Eine Besucherin des Stadtfestes hatte ihr Quad gegen 15.00 Uhr auf einem Parkplatz der dortigen Schule abgestellt. Als sie um 18.20 Uhr zurückkehrte, war ihr Quad verschwunden.

Das Quad hat vorne eine Seilwinde und hinten eine Anhängerkupplung sowie zwei Koffer als Sonderausrüstung. Seitlich befinden sich weiße Aufkleber mit den Schriftzügen "Blade" in schwarzer und "4x4" in roter Schrift. Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat Waldbröl, Telefon 02261 81990. (red.-16.06.2019 15:52)



Unfall unter Alkoholeinfluss

21-Jähriger kommt von der Straße ab

Nümbrecht - Auf der Winterborner Straße hat am frühen Sonntagmorgen ein 21-jähriger Waldbröler die Kontrolle über sein Auto verloren. Da er unter Alkoholeinwirkung stand, ließ die Polizei eine Blutprobe entnehmen. Gegen 5.40 Uhr war der junge Mann kurz vor der Ortslage Winterborn ins Schleudern geraten und von der Fahrbahn abgekommen. Nachdem das Auto gegen einen Zaun sowie eine Natursteinmauer geprallt war, kam der Wagen schwer beschädigt auf der Fahrbahn zum Stehen. Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der 21-Jährige unter Alkoholeinfluss stand, so dass die Beamten eine Blutprobenentnahme in die Wege leiteten. (red.-16.06.2019 15:44)




Kradfahrer stürzt und verletzt sich schwer

Hückeswagen - Auf der Kreisstraße 11 ist am Freitagabend (14. Juni) ein 50-jähriger Motorradfahrer aus Hattingen gestürzt; er musste mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der Motorradfahrer war auf der K 11, aus Richtung der Bevertalsperre kommend, in Richtung Bundesstraße 483 gefahren. In einer scharfen Rechtskurve verlor der Hattinger die Kontrolle über seine Maschine, kam zu Fall und geriet dabei unter sein Motorrad. Ein Rettungswagen brachte den Schwerverletzten in eine Klinik. (red.-16.06.2019 15:42)



Dieseldiebe richten hohen Schaden an

Radevormwald - Etwa 900 Liter Diesel haben Unbekannte zwischen 18.00 Uhr am Donnerstag und 06.00 Uhr am Freitag (13./14. Juni) aus Baumaschinen an der Grünentaler Straße (L 81) in Dahlhausen gestohlen. Allerdings beließen es die Diebe nicht beim Diebstahl; sie durchtrennten an drei Baumaschinen diverse Schläuche und Kabel, so dass die Maschinen erst einmal repariert werden müssen, bevor die Bauarbeiten fortgesetzt werden können. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat Wipperfürth unter der Telefonnummer 02261 81990 entgegen. (red.-16.06.2019 15:35)



Gartenhaus von Dieben ausgeräumt

Marienheide - Ein graues Fahrrad der Marke Kalkhoff, sechs Angeln und fünf Petroleumlampen der Marke Petromax haben unbekannte bei einem Einbruch in eine Gartenhütte an der Talsperrenstraße in Marienheide Linge erbeutet. Hinweise zu dem Einbruch, der sich zwischen Mittwochabend und Samstagmorgen (12. - 15. Juni) ereignet hat, nimmt das Kriminalkommissariat Wipperfürth unter der Telefonnummer 02261 81990 entgegen. (red.-16.06.2019 15:35)



Kennzeichen GM-AQ51 gestohlen

Wiehl - Von einem im Industriegebiet Bomig abgestellten Motorrad haben Unbekannte im Laufe des Donnerstags (13. Juni) das Kennzeichen GM-AQ51 gestohlen. Das Kennzeichen ist zwischen 08.00 und 16.40 Uhr abhanden gekommen. Hinweise zum Verbleib nimmt die Kriminalpolizei Waldbröl unter der Rufnummer 02261 81990 entgegen. (red.-16.06.2019 15:35)




 




Handy klingelt: Hallo Schatz…!



© 2003-2018 oberberg-heute.de Alle Rechte vorbehalten. Impressum / Datenschutzerklärung