Suche:
 Inhalt

Blaulicht
Aktuelle Berichte - Hinweise vom 1.07.2019

Kreisweit Sachbeschädigungen an Autos


Weitere Meldungen:   30.06.2019  28.06.2019  27.06.2019  25.06.2019  24.06.2019  

Polizei bittet um Hinweise

Kreisweit Sachbeschädigungen an Autos

Oberberg - Unbekannte haben am vergangenen Wochenende an diversen Stellen im Oberbergischen Kreis ihr Unwesen getrieben und mehrere Fahrzeuge beschädigt. Die Tatorte liegen in Reichshof-Sinspert, Wiehl-Alferzhagen Lindlar, Radevormwald und Nümbrecht-Bierenbachtal.

In Reichshof-Sinspert haben Unbekannte am Rande einer Veranstaltung einen geparkten blauen VW Golf beschädigt. Der oder die Täter zerkratzten die Fahrertür und einen Kotflügel und beschädigten einen Außenspiegel sowie die Kennzeichen. Der Golf parkte zur Tatzeit zwischen 1:30 Uhr und 3 Uhr am Sonntag (30. Juni) im Bereich Zur alten Heide / Am Hörtgen.

In Wiehl-Alferzhagen haben Unbekannte einen Reifen eines schwarzen Opel Zafira eingestochen. Der Wagen parkte zur Tatzeit zwischen 22 Uhr am Samstag und 12:30 Uhr am Sonntag in der Schladestraße auf einem Stellplatz vor einem Wohnhaus.

Im Ginsterweg in Lindlar sind in der Nacht zu Sonntag zwei graue Hyundai sowie ein schwarzer VW Golf beschädigt worden. In Radevormwald war es ein schwarzer Opel Mokka, der am Samstag zwischen 8 Uhr morgens und 18 Uhr von Unbekannten beschädigt wurde.

In Nümbrecht-Bierenbachtal traten Unbekannte in der Driescher Straße gegen einen weißen Peugeot und richteten dadurch Schaden an. Der Tatzeitraum liegt hier zwischen Mittwoch 15 Uhr und Freitag 19 Uhr.

Hinweise in allen Fällen bitte an die Polizei unter der Telefonnummer 02261 81990. (red.-01.07.2019 11:56)




 




Handy klingelt: Hallo Schatz…!



© 2003-2019 oberberg-heute.de Alle Rechte vorbehalten. Impressum / Datenschutzerklärung