Suche:
 Inhalt

Blaulicht
Aktuelle Berichte - Hinweise vom 6.08.2019

Fünf Verletze bei Unfall in Lamsfuß


Weitere Meldungen:   5.08.2019  4.08.2019  2.08.2019  1.08.2019  31.07.2019  

Rund 30.000 Euro Sachschaden

Fünf Verletze bei Unfall in Lamsfuß

Foto: Polizei OBK
Wipperfürth - Drei Leicht- und zwei Schwerverletzte (42, 16 und 13 sowie 41 und 13 Jahre) mussten am Montag (5. August) nach einem Verkehrsunfall auf der B 506 in Wipperfürth-Lamsfuß in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Die aus Wipperfürth, Radevormwald und Solingen stammenden Verletzten saßen alle in einem VW Passat, der gegen 15.50 Uhr auf der B 506 in Richtung Wipperfürth fuhr. An der Kreuzung mit der L 129 kam es zum Zusammenstoß mit dem Kia einer 36-Jährigen aus Overath, die aus Richtung Wipperfeld kommend in den Kreuzungsbereich einfuhr und dabei die Beifahrerseite des Passats rammte. Der Passat drehte sich hierdurch etwa um 180 Grad und kam auf dem Fahrstreifen Richtung Wipperfürth zum Stillstand. Den Schaden an den Fahrzeugen schätzte die Polizei auf etwa 30.000 Euro. Während der Unfallaufnahme konnte der Verkehr einseitig an der Unfallstelle vorbeigeführt werden, so dass es nicht zu größeren Verkehrsbeeinträchtigungen kam. (red.-06.08.2019 16:31)




 




Handy klingelt: Hallo Schatz…!



© 2003-2019 oberberg-heute.de Alle Rechte vorbehalten. Impressum / Datenschutzerklärung