Suche:
 Inhalt

Blaulicht
Aktuelle Berichte - Hinweise vom 8.09.2019

Polizeieinsäte wegen Hochzeitskonvois
Angekündigte Geschwindigkeitskontrollen der Polizei und der Bußgeldstelle
31-Jähriger leistet erheblichen Widerstand


Weitere Meldungen:   6.09.2019  5.09.2019  4.09.2019  3.09.2019  2.09.2019  

Ermittlungen dauern an

Polizeieinsäte wegen Hochzeitskonvois

Symbolbild
Gummersbach - Zu einem größeren Polizeieinsatz ist es am Samstagabend in der Gummersbacher Innenstadt gekommen. Ein Hochzeitskorso hatte dort während eines Handballspiels, um kurz vor 20 Uhr, die Steinmüllerallee und damit auch die Rettungswege zur "Schwalbe Arena" blockiert. Zahlreiche Verkehrsteilnehmer wurden durch die Blockade an der Weiterfahrt gehindert. Die Teilnehmer des Hochzeitskonvois hatten nach Zeugenangaben Pyrotechnik gezündet, so dass der Bereich bis zur Fachhochschule stark vernebelt war. Die Polizei war mit mehreren Einsatzmitteln vor Ort und stellte die Personalien der beteiligten Personen des Hochzeitskonvois fest.
Die Polizei ermittelt nun wegen Nötigung im Straßenverkehr.

Kreuzung blockiert - Führerschein beschlagnahmt

Wipperfürth - [B]Eine türkische Hochzeitsgesellschaft hat ebenfalls am Samstag einen Kreuzungsbereich in Wipperfürth-Ohl blockiert. Mit mehreren Fahrzeugen besetzte ein Hochzeitskonvoi gegen 14 Uhr auf der B237 die Kreuzung Sauerlandstraße in Wipperfürth-Ohl. Zeugen berichteten der Polizei, dass unbeteiligte Fahrzeugführer daran gehindert wurden, ihre Fahrt fortzusetzen.

Die Polizei kontrollierte Teilnehmer des Hochzeitskonvois und beschlagnahmte den Führerschein eines Fahrers. Auch hier dauern die Ermittlungen an.(red.-08.09.2019 13:46)



Angekündigte Geschwindigkeitskontrollen der Polizei und der Bußgeldstelle

Oberberg - Die Polizei führt in der 37. KW 2019 an folgenden Stellen gezielte Geschwindigkeitsmessungen durch:

Montag, 9.09.2019 Engelskirchen, Madonna, L 306
Dienstag, 10.09.2019 Gummersbach, Westtangente
Mittwoch, 11.09.2019 Wipperfürth, Ringstraße - Schulweg -
Donnerstag, 12.09.2019 Gummersbach, Brunohl, L 136
Freitag, 13.09.2019 Engelskirchen, Leppestraße

Die Bußgeldstelle des Oberbergischen Kreises plant in der 37. KW 2019 folgende Geschwindigkeitskontrollen:

Montag, 09.09.2019 Bergneustadt - Kampstraße
Dienstag, 10.09.2019 Engelskirchen - Ründeroth - Walbach
Mittwoch, 11.09.2019 Marienheide - Niederwette - Leppestraße
Donnerstag, 12.09.2019 Wiehl - Bielstein - Bechstraße
Freitag, 13.09.2019 Wipperfürth - Hochstraße

An allen anderen Stellen im Kreis ist jederzeit mit Geschwindigkeitskontrollen von Polizei und Kreis zu rechnen.

Die Messstellenliste ist auf den Internetseiten des Oberbergischen Kreises und der Polizei unter folgenden Links einsehbar:
www.obk.de/cms200/service/tempolimit/index.shtml
oberbergischer-kreis.polizei.nrw/termin/geschwindigkeitskontrollen-im-oberbergischen-kreis
(red.-08.09.2019 13:41)



31-Jähriger leistet erheblichen Widerstand

Hückeswagen - Ein 31-jähriger Hückeswagener hat am Freitagmorgen (6. September) an der Wohnanschrift seiner Großmutter in Hückeswagen randaliert. Der 31-Jährige war äußerst aggresiv, warf den Einkaufswagen der Großmutter auf eine Garage und drohte damit seine Mutter umbringen zu wollen. Als die hinzugezogene Polizei eintraf, zeigte er sich auch gegenüber den Beamten aggressiv. Mit geballten Fäusten stand er vor den Polizisten, drohte ihnen und schrie sie an. Die Beamten nahmen ihn daraufhin fest und fixierten ihn mit Handschellen. Dabei beleidigte und bedrohte er die Einsatzkräfte lautstark und leistete erheblichen Widerstand. Das Ordnungsamt Hückeswagen ordnete die zwangsweise Unterbringung in einer Fachklinik an. (red.-08.09.2019 13:6)




 




Handy klingelt: Hallo Schatz…!



© 2003-2019 oberberg-heute.de Alle Rechte vorbehalten. Impressum / Datenschutzerklärung