Suche:
 Inhalt

Blaulicht
Aktuelle Berichte - Hinweise vom 10.09.2019

Einbrecher lösen Feueralarm aus
Minibagger ausgebrannt


Weitere Meldungen:   8.09.2019  6.09.2019  5.09.2019  4.09.2019  3.09.2019  

Anwohner bemerkten starke Rauchentwicklung

Einbrecher lösen Feueralarm aus

Hückeswagen - Gegen 4.05 Uhr verständigten Anwohner der Hückeswagener Innenstadt heute Morgen die Feuerwehr, weil aus den Räumen einer Spielhalle am Bahnhofsplatz eine Rauchentwicklung ausging. Ein Feuer musste die Feuerwehr allerdings nicht bekämpfen, da die Rauchentwicklung von einer Vernebelungsanlage ausging, die vom Betreiber zur Einbruchsbekämpfung installiert worden war.

Die Anlage hatte ausgelöst, weil unbekannte Täter die Eingangstüre aufgebrochen hatte und sich dann an Spielautomaten zu schaffen gemacht hatten. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen nimmt die Kriminalpolizei in Wipperfürth unter der Telefonnummer 02261 81990 entgegen. (red.-10.09.2019 18:33)




Brandursache unklar

Minibagger ausgebrannt

Reichshof - Eine Zeitungsausträgerin entdeckte heute Morgen gegen 4.40 Uhr einen brennenden Minibagger in Nümbrecht-Elsenroth. Der neben einem Wohnhaus in der Straße "Im Winkel" abgestellte Minibagger brannte zum größten Teil aus. Eine Gefahr für umliegende Bauwerke bestand nicht.

Warum der Bagger in Brand geraten ist, konnte bislang noch nicht geklärt werden. (red.-10.09.2019 18:35)




 




Handy klingelt: Hallo Schatz…!



© 2003-2019 oberberg-heute.de Alle Rechte vorbehalten. Impressum / Datenschutzerklärung