Suche:
 Inhalt

Blaulicht
Aktuelle Berichte - Hinweise vom 17.03.2020

Bedrohung mit Messer - Opfer kann fliehen


Weitere Meldungen:   16.03.2020  13.03.2020  9.03.2020  8.03.2020  

Polizei bittet um Hinweise

Bedrohung mit Messer - Opfer kann fliehen

Wiehl - Ein 23-jähriger Nümbrechter ist am Montagabend (17. März), um kurz nach 20 Uhr, auf einem Parkplatz an der Brucher Straße von zwei bislang unbekannten Tätern angegriffen und mit einem Messer bedroht worden. Der 23-Jährige konnte flüchten. Die beiden Unbekannten entfernten sich daraufhin mit einem grauen Smart (Kölner Kennzeichen) in unbekannte Richtung.

Beide Männer sollen sehr groß und kräftig gewesen sein. Einer hatte sehr kurze Haare (fast eine Glatze) und einen Vollbart. Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat Wipperfürth unter 02261 81990. (red.-17.03.2020 12:12)




 




Handy klingelt: Hallo Schatz…!



© 2003-2020 oberberg-heute.de Alle Rechte vorbehalten. Impressum / Datenschutzerklärung