Suche:
 Inhalt

Blaulicht
Aktuelle Berichte - Hinweise vom 3.05.2020

Zwei alkoholisierte Fahrer erwischt


Weitere Meldungen:   1.05.2020  26.04.2020  21.04.2020  

Nach Unfall und auf „Schhleichweg“

Zwei alkoholisierte Fahrer erwischt

Reichshof - Ein 21-jähriger Wipperfürther fuhr am Sonntag (3. Mai) um 2:45 Uhr zusammen mit seinem 18-jährigen Sozius mit einem Quad auf der Westfalenstraße. Nach eigenen Angaben verlor der Wipperfürther bei einem Bremsmanöver die Kontrolle über sein Quad. Beide stürzten, wobei sich der 21-jährige leicht und sein 18-jähriger Sozius schwer verletzten. Auf Nachfrage gab der 21-Jährige an, vor Fahrtantritt reichlich Alkohol getrunken zu haben. Ein Alkoholtest vor Ort war nicht möglich. Die Polizisten ordneten eine Blutprobe an und stellten seinen Führerschein sicher. Ein Rettungswagen brachte den verletzten 18-Jährigen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.

Morsbach - Ebenfalls zur Blutprobe musste am Samstagabend (2. Mai) ein 35-jähriger Morsbacher. Eine Streifenwagenbesatzung stoppte ihn um 21:30 Uhr als Fahrer eines blauen Opel Astra auf einem Verbindungsweg zwischen der Ortslage Rolshagen und der L94 in Morsbach. Der 35-Jährige schwankte beim Aussteigen und stand augenscheinlich deutlich unter dem Einfluss alkoholischer Getränke. Eine Recherche ergab, dass er aktuell nicht im Besitz der notwendigen Fahrerlaubnis ist. Auch auf ihn wartete ein Blutprobe und nun ein Strafverfahren. (red.-03.05.2020 20:17)




 




Handy klingelt: Hallo Schatz…!



© 2003-2020 oberberg-heute.de Alle Rechte vorbehalten. Impressum / Datenschutzerklärung