Suche:
 Inhalt

Blaulicht
Aktuelle Berichte - Hinweise vom 24.07.2020

Öffentlichkeitsfahndung nach Taschendiebstahl
Motorradfahrerin gerät in den Gegenverkehr


Weitere Meldungen:   23.07.2020  22.07.2020  21.07.2020  20.07.2020  19.07.2020  

Polizei bittet um Hinweise

Öffentlichkeitsfahndung nach Taschendiebstahl

Gummersbach - Anhand von Fotos hofft die Polizei auf Hinweise zu einem Tatverdächtigen, der am 27. Januar diesen Jahres zunächst in einem Lebensmittelmarkt an der Industriestraße eine EC-Karte erbeutete und mit dieser kurze Zeit später Geld an einem Automaten abhob.

Die Geschädigte hatte ihre Handtasche beim Einkauf am Einkaufswagen befestigt und für kurze Zeit außer Acht gelassen. Ein Unbekannter nutzte die Gelegenheit, griff in die Handtasche und entkam mit der Brieftasche. In dieser befanden sich neben einer EC-Karte auch ein Zettel, auf dem die PIN notiert war. Damit ausgestattet begab sich der unbekannte Täter umgehend zu einem Geldautomaten in der Gummersbacher Innenstadt und hob dort um 14.56 Uhr 1.000 Euro vom Konto der Geschädigten ab. Dabei entstandenen Fotos des Tatverdächtigen.

Beschreibung der Person
Geschlecht: männlich
Bekleidunggraue Mütze, schwarze gesteppte Dauenjacke mit Kapuze
Augenfarbe: braun
(red.-24.07.2020 11:03)






Zu schnell in die Kurve

Motorradfahrerin gerät in den Gegenverkehr

Foto: Polizei OBK
Engelskirchen - Bei einem Verkehrsunfall auf der L 97 bei Engelskirchen-Neuremscheid hat sich am Donnerstag eine 18-jährige Motorradfahrerin schwere Verletzungen zugezogen.

Die junge Fahranfängerin aus Marienheide war mit ihrer Maschine gegen 15.40 Uhr von Neuremscheid in Richtung Lindlar-Kaiserau unterwegs. Sie gab an, dass sie die Strecke das erste Mal befuhr und eine scharfe Rechtskurve unterschätzt habe. Sie kam daraufhin auf den Gegenfahrstreifen, wo ihr ein Sattelauflieger entgegen kam, dem sie nicht mehr ausweichen konnte.

Bei dem Zusammenstoß zog sich die 18-Jährige schwere Verletzungen zu; ein Rettungswagen brachte sie in ein Krankenhaus. Während der Unfallaufnahme musste die L 97 für etwa eine Stunde gesperrt werden. (red.-24.07.2020 10:58)




 




Handy klingelt: Hallo Schatz…!



© 2003-2020 oberberg-heute.de Alle Rechte vorbehalten. Impressum / Datenschutzerklärung