Suche:
 Inhalt

Blaulicht
Aktuelle Berichte - Hinweise vom 25.09.2020

57-Jährige seit Tagen vermisst
Bargeld bei Wechseltrick erbeutet
Kennzeichen an zwei PKW gestohlen


Weitere Meldungen:   23.09.2020  22.09.2020  21.09.2020  20.09.2020  17.09.2020  

Polizei bittet um Hinweise

57-Jährige seit Tagen vermisst

Hückeswagen / Remscheid - Gegen 15 Uhr am 17. September (Donnerstag) hatte sich die 57-Jährige mit ihrem Auto aufgemacht, um zu einem Termin in einer Autowerkstatt in Remscheid - Bergisch-Born zu fahren. Dort kam sie allerdings nie an. Der von ihr benutzte, graue Ford Fiesta wurde am Samstagmittag auf einem Park & Ride Parkplatz am Bahnhof in Remscheid-Lennep aufgefunden. Von der 57-Jährigen fehlt aber nach wie vor jede Spur. Die Polizei sucht daher nach Personen, die die Vermisste gesehen haben oder Angaben im Zusammenhang mit dem am Bahnhof abgestellten Ford Fiesta machen können.
Die Vermisste ist etwa 168 cm groß, von normaler Statur und hat graublonde, kurze Haare. Zum Zeitpunkt ihres Verschwindens trug sie eine hellblaue Jeans, einen rosa Pullover, eine graue Weste und weiße Schuhe. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 3 in Gummersbach unter der Telefonnummer 02261 81990 entgegen. (red.-25.09.2020 16:50)



Polizei sucht Trickdieb

Bargeld bei Wechseltrick erbeutet

Gummersbach - Beim Wechseln einer Zwei-Euro-Münze hat ein Unbekannter am Donnerstag (24. September) einen 63-jährigen Gummersbacher bestohlen. Der Geschädigte war gegen 16.00 Uhr beim Verlassen eines Einkaufmarktes an der Dieringhauser Straße von einem kräftig gebauten, etwa 40- bis 50-jährigen Mann mit südländischem Aussehen angesprochen worden. In gebrochenem Deutsch bat er um das Wechseln einer Zwei-Euro-Münze. Als der 63-Jährige in seiner Geldbörse nach Wechselgeld suchte, griff der Mann zu dieser und zeigte auf eine 50-Centmünze, wobei er unbemerkt mehrere Geldscheine aus dem Portemonnaie zog. Bekleidet war der Trickdieb mit einer Jeans, einem hellen Hemd und einer dunklen Jacke. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Gummersbach unter der Telefonnummer 02261 81990 entgegen. (red.-25.09.2020 11:54)



Kennzeichen an zwei PKW gestohlen

Reichshof - In Reichshof-Heidberg haben Unbekannt im Laufe der vergangenen Nacht (24./25. September) von zwei Autos die Kennzeichen abmontiert und gestohlen. Die Kennzeichen K-AB 8402 und GM-CS 89 waren an zwei Fahrzeugen angebracht, die im Bereich der Hesperter Straße abgestellt waren. Hinweise zum Verbleib der Kennzeichen nimmt die Polizei unter dem Notruf 110 oder auch das Kriminalkommissariat Waldbröl unter der Telefonnummer 02261 81990 entgegen. (red.-25.09.2020 11:54)




 




Handy klingelt: Hallo Schatz…!



© 2003-2020 oberberg-heute.de Alle Rechte vorbehalten. Impressum / Datenschutzerklärung