Suche:
 Inhalt

Blaulicht
Aktuelle Berichte - Hinweise vom 11.11.2020

100.000 Euro Sachschaden nach Brand bei Schrotthändler
56-jähriger Autofahrer erlitt bei Überschlag leichte Verletzungen


Weitere Meldungen:   10.11.2020  9.11.2020  8.11.2020  6.11.2020  5.11.2020  

Brandursache geklärt

100.000 Euro Sachschaden nach Brand bei Schrotthändler

Waldbröl - Die Ursache für den Brand, der sich am 4. November auf dem Gelände eines Schrotthändlers in der Käthe-Kollwitz-Straße ereignet hat, ist geklärt. Wie die Polizei auf Nachfrage mitteilt, kam es bei Schweißarbeiten zu einem Feuer, das rasch auf weitere Fahrzeuge übergreifen konnte und für eine weit hin sichtbare Rauchsäule gesorgt hat.

Bei Eintreffen der Feuerwehr Waldbröl und Thierseifen standen ein Bagger, sowie ein Gabelstapler und etliche Schrottautos in Flammen. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf rund 100.000 Euro. (gbm-11.11.2020 15:34)



56-jähriger Autofahrer erlitt bei Überschlag leichte Verletzungen

Morsbach - Bei einem Verkehrsunfall auf der Landstraße 336 in Höhe der Ortslage Frankenthal hat sich am Dienstagabend (10.11.) ein 56-jähriger Mann aus Siegburg leichte Verletzungen zugezogen. Er wurde mit einem Rettungswagen zur weitere Versorgung in ein Krankenhaus eingeliefert. Nach dem Stand der Ermittlungen war der 56-Jährige um 21:10 Uhr mit seinem Pkw in Richtung Hülstert unterwegs, als er in einer Linkskurve aus noch unbekannter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und von der Fahrbahn abkam. In der Folge prallte das Auto gegen einen Baum und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand. An dem Pkw entstand Totalschaden. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die L 336 für etwa eine Stunde gesperrt. (red.-11.11.2020 15:34)




 




Handy klingelt: Hallo Schatz…!



© 2003-2020 oberberg-heute.de Alle Rechte vorbehalten. Impressum / Datenschutzerklärung