Suche:
 Inhalt

Blaulicht
Aktuelle Berichte - Hinweise vom 29.12.2020

Von der Straße abgekommen


Weitere Meldungen:   28.12.2020  27.12.2020  26.12.2020  21.12.2020  20.12.2020  

Nicht angepasste Geschwindigkeit

Von der Straße abgekommen

Foto: Polizei
Engelskirchen - In Engelskirchen-Neuremscheid ist ein 45-jähriger Renault-Fahrer von der Straße abgekommen und gegen einen Laternenmast geprallt. Der Fahrer musste mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Der 45-jährige Mann aus Much fuhr am Montag um die Mittagszeit auf der L302 aus Richtung Fenke kommend in Fahrtrichtung Engelskirchen. In einer Kurve verlor er aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über seinen Renault und prallte links gegen eine Straßenlaterne. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Wagen wieder auf die Fahrbahn zurück geschleudert.

Der 45-jährige Fahrer zog sich bei dem Unfall leichte Verletzungen zu, die ambulant im Krankenhaus behandelt wurden. An seinem Fahrzeug entstand hoher Sachschaden; es war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. (red.-29.12.2020 19:15)




 




Handy klingelt: Hallo Schatz…!



© 2003-2020 oberberg-heute.de Alle Rechte vorbehalten. Impressum / Datenschutzerklärung