Suche:
 Inhalt

Blaulicht
Aktuelle Berichte - Hinweise vom 1.02.2021

Brutaler Raubüberfall auf Ehepaar – Polizei fahndet mit Phantombildern


Weitere Meldungen:   31.01.2021  29.01.2021  28.01.2021  27.01.2021  26.01.2021  

Polizei bittet um Hinweise

Brutaler Raubüberfall auf Ehepaar – Polizei fahndet mit Phantombildern

Phantombilder: Polizei OBK
Engelskirchen - Wie berichtet ist ein Ehepaar im Engelskirchener Ortsteil Hollenberg einem brutalen Raubüberfall zum Opfer gefallen. Etwa gegen 18:30 Uhr hatte es am Haus der 53 und 54 Jahre alten Geschädigten geklingelt. Vor der Tür standen zwei Männer, die angeblich ein Paket zustellen wollten, wobei einer ein blaues Sweatshirt mit der Aufschrift des Paketauslieferers „Hermes“ trug.

Als die Geschädigten daraufhin die Haustüre öffneten, stürmten insgesamt drei Tatverdächtige in das Haus. Unter Vorhalt einer Pistole überwältigten die Tatverdächtigen das Ehepaar und legten ihnen Fesseln an. Anschließend durchsuchten sie ausgiebig das Anwesen, bis sie nach etwa einer halben Stunde den Tatort verließen und mit einem weißen Kastenwagen flüchteten. Die Frau konnte sich kurz darauf aus ihrer Fesselung befreien und die Polizei alarmieren.

Tatverdächtiger 1:
• männlich
• schlank
• dunkelblonde Haare
• ca. 175 cm groß
• Blaues Sweatshirt mit der Aufschrift Hermes
• osteuropäisch
• deutsche Sprache

Tatverdächtiger 2:
• männlich
• kräftig
• ca. 185 cm groß
• osteuropäisch
• Fremdsprache

Tatverdächtiger 3:
• schlank
• osteuropäisch
• Fremdsprache
Wer kann Angaben zu den abgebildeten Tatverdächtigen machen?

(red.-01.02.2021 19:52)





 




Handy klingelt: Hallo Schatz…!



© 2003-2020 oberberg-heute.de Alle Rechte vorbehalten. Impressum / Datenschutzerklärung