Suche:
 Inhalt

Blaulicht
Aktuelle Berichte - Hinweise vom 28.07.2021

Handys aus Ausstellung gestohlen
Dieseldiebe bei der Tat überrascht


Weitere Meldungen:   27.07.2021  26.07.2021  25.07.2021  23.07.2021  21.07.2021  

Polizei bittet um Hinweise

Handys aus Ausstellung gestohlen

Gummersbach - Mit drei aus der Auslage gestohlenen Handys ist ein unbekannter Jugendlicher am Dienstag aus dem Ladengeschäft eines Telefondienstleisters in der Gummersbacher Innenstadt geflüchtet. Der auf etwa 15 Jahre alt geschätzte Dieb hatte das Geschäft an der Moltkestraße gegen 11.45 Uhr aufgesucht. Während ein Berater im Kundengespräch war, riss der Täter plötzlich drei Telefone von den Sicherungsleinen ab und stürmte aus dem Laden in Richtung des City Parkplatzes.

Bekleidet war der Jugendliche mit einer schwarzen Hose, einem schwarzen Hoodie und einer schwarzen Baseball-Kappe. Hinweise zu dem Diebstahl nimmt das Kriminalkommissariat Gummersbach unter der Telefonnummer 02261 81990 entgegen. (red.-28.07.2021 21:18)




Dieseldiebe bei der Tat überrascht

Gummersbach - Am frühen Mittwochmorgen (28. Juli) hat ein LKW-Fahrer auf der Niedernhagener Straße in Gummersbach-Becke Dieseldiebe überrascht. Als der LKW-Fahrer gegen 04.10 Uhr zu seinem im Bereich des Schotterwerkes abgestellten LKW kam, flüchteten ein heller Kleinlaster in Größe eines Sprinters sowie ein mit einem PKW beladener PKW-Transporter von dem Parkplatz. Zurück ließen die Täter sieben Benzinkanister, in denen sie bereits über 200 Liter Diesel abgefüllt hatten. Bei Hinweisen zu den Fahrzeugen wenden Sie sich bitte an das Kriminalkommissariat Gummersbach unter der Telefonnummer 02261 81990.




 




Handy klingelt: Hallo Schatz…!



© 2003-2020 oberberg-heute.de Alle Rechte vorbehalten. Impressum / Datenschutzerklärung