Suche:
 Inhalt

Blaulicht
Aktuelle Berichte - Hinweise vom 20.05.2022

Radfahrer von Auto erfasst
Unfall durch verlorenes Reserverad


Weitere Meldungen:   18.05.2022  17.05.2022  16.05.2022  13.05.2022  12.05.2022  

Zusammenstoß mit PKW

Radfahrer von Auto erfasst

Symbolbild
Morsbach - Schwere Verletzungen hat am Donnerstagnachmittag ein Radfahrer erlitten, der auf der Bahnhofstraße von einem Auto erfasst worden ist. Der 26 Jahre alte Radfahrer aus Morsbach war kurz nach 17 Uhr von der Wissener Straße aus kommend in Richtung Ortsmitte gefahren. Kurz vor der Einmündung Bahnhofstraße / "Zur Hoorwiss" stockte der Verkehr. Der 26-Jährige wollte daraufhin die Straße queren und stieß dabei mit dem entgegenkommenden Skoda eines 30-jährigen Morsbachers zusammen. Der Radfahrer erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen und musste in das Waldbröler Krankenhaus eingeliefert werden.



Polizei bittet um Hinweise

Unfall durch verlorenes Reserverad

Foto: Polizei OBK
Wiehl - Mit dem verlorenen Reserverad eines Lkw ist am Donnerstagmorgen eine Autofahrerin auf der Landstraße 336 in Höhe von Wiehl-Altklef zusammengestoßen. Gegen 6.20 Uhr war die Fahrerin eines VW Tiguan in Richtung Wiehl-Zentrum unterwegs. Vor ihr fuhr ein weißer Lkw mit polnischem Kennzeichen, von dem sich vermutlich während der Fahrt ein Ersatzrad mitsamt seiner Befestigung löste.

Das Rad traf den Tiguan im Frontbereich und verursachte dort einen Schaden von geschätzt 5.000 Euro. Der Lkw-Fahrer bemerkte den Unfall wahrscheinlich nicht und setzte seine Fahrt fort. Hinweise zu dem Fahrzeug nimmt das Verkehrskommissariat Gummersbach unter der Rufnummer 02261 81990 entgegen. (red.-20.05.2022 13:10)




 




Handy klingelt: Hallo Schatz…!



© 2003-2022 oberberg-heute.de Alle Rechte vorbehalten. Impressum / Datenschutzerklärung