Suche:
 Inhalt

 

Politik

Schweigemarsch für Frieden und gegen Krieg, Gewalt, Terror, Rassismus und Fremdenfeindlichkeit

Bergneustadt - Die SPD Bergneustadt und das Bündnis 90/Die Grünen laden alle Bürgerinnen und Bürger ein am Schweigemarsch für Frieden gegen Krieg, Gewalt, Terror, Rassismus und Fremdenfeindlichkeit am Montag, 27. November 2017 teilzunehmen. Treffpunkt ist um 19.00 Uhr auf dem Rathausplatz in Bergneustadt. Anschließend gehen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in einem Fackelumzug durch die Neustädter Innenstadt zurück zum Rathausplatz. Hier findet die Abschlussveranstaltung mit Ansprachen statt.

„Aufgrund der Ereignisse weltweit ist es wichtig ein deutliches und symbolisches Zeichen für Frieden gegen Krieg, Gewalt, Terror, Rassismus und Fremdenfeindlichkeit zu setzen. Deshalb hoffe ich auf eine große Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger,“ so SPD OV Vorsitzender Friedhelm Julius Beucher. Redner werden sein Axel Krieger, Thorsten Konzelmann und ein Vertreter der katholischen Kirche. (red.-24.11.2017 19:06)



Kommentar schreiben
Verfasser:
Text:
 


© 2003-2018 oberberg-heute.de Alle Rechte vorbehalten. Impressum / Datenschutzerklärung