Suche:
 Inhalt

Blaulicht
Aktuelle Berichte - Hinweise vom 29.10.2018

Kontrolle verloren und gegen Bäume geprallt
Sportwagen ausgeschlachtet
Einbruch während des Urlaubs
Gaststätteneinbruch fehlgeschlagen


Weitere Meldungen:   28.10.2018  25.10.2018  22.10.2018  21.10.2018  18.10.2018  

Zwei Leichtverletzte bei Unfall auf der L 95

Kontrolle verloren und gegen Bäume geprallt

Foto: Polizei OBK
Nümbrecht - Nach einem Verkehrsunfall, der sich am Sonntag in Winterborn ereignet hat, mussten zwei Personen mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Eine 22-jährige Autofahrerin aus Nümbrecht sowie ihr ebenfalls aus Nümbrecht stammender 23 Jahre alter Mitfahrer waren gegen 14.30 Uhr auf der Brüchermühler Straße (L95) in Richtung Winterborn gefahren. In einer Kurve verlor die 23-Jährige die Kontrolle über den Wagen. Dieser geriet ins Schleudern, kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen zwei Bäume. Anschließend rutschte der PKW zurück auf die Fahrbahn, wo er auf der Beifahrerseite liegend zum Stillstand kam. Beide Insassen erlitten zum Glück nur leichte Verletzungen. (red.-29.10.2018 13:07)



Sportwagen ausgeschlachtet

Reichshof - Von einem Sportwagen auf dem Gelände eines Autohauses an der Hauptstraße haben Unbekannte zwischen 17.00 Uhr am Samstag und 09.30 Uhr am Sonntag (27./28. Oktober) eine Reihe von Fahrzeugteilen abgebaut und gestohlen. Zunächst überwanden die Täter einen etwa 2,5 Meter hohen Zaun, demontierten die Räder und stellen den Wagen auf Backsteinen ab, die sie auf dem Gelände vorfanden. Daneben demontierten sie auch große Teile der Bremsanlage, Scheinwerfer, das Multifunktionslenkrad sowie das fest verbaute Navigationssystem. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Waldbröl unter der Telefonnummer 02261 8199 entgegen. (red.-29.10.2018 13:00)



Einbruch während des Urlaubs

Gummersbach - In der vergangenen Woche sind Unbekannte in ein Einfamilienhaus in der Kastanienstraße (Gummersbach-Bernberg) eingestiegen. Da die Bewohner in Urlaub waren, kann die Tatzeit lediglich auf die Zeit zwischen Sonntag, den 21. Oktober und Sonntag, den 28. Oktober - jeweils in den Mittagsstunden - eingegrenzt werden. Als Zugang zu dem Haus nutzten die Einbrecher ein Fenster auf der Rückseite des Hauses, welches sie aufhebeln konnten. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 02261 81990 oder auch zu jeder Zeit unter der kostenfreien Notrufnummer 110 entgegen. (red.-29.10.2018 13:00)



Gaststätteneinbruch fehlgeschlagen

Wiehl - Keinen Erfolg hatten Einbrecher, die in der Nacht zu Sonntag (27./28. Oktober) in eine Gaststätte an der Straße Pfaffenberg einsteigen wollten. Zwischen 23.00 Uhr am Samstagabend und 10.30 des nächsten Morgens hatten sie vergeblich mit Hebelwerkzeugen an der Eingangstüre sowie zwei Fenstern angesetzt - diese erwiesen sich aber als zu stabil, so dass die Täter keine Beute machen konnten. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen nimmt die Kriminalpolizei in Gummersbach unter der Telefonnummer 02261 81990 entgegen. (red.-29.10.2018 13:00)




 




Handy klingelt: Hallo Schatz…!



© 2003-2018 oberberg-heute.de Alle Rechte vorbehalten. Impressum / Datenschutzerklärung