Suche:
 Inhalt


Waldbröl / Reichshof - In zwei Fällen fahndet die Polizei nach Unbekannten, die mit unterschlagenen beziehungsweise gestohlenen EC-Karten ihrer Opfer an Geldautomaten Geld abgehoben haben. Der erste Fall ereignete sich am 27. August 2019 in Waldbröl. Dort hatte der Geschädigte seine Geldbörse an der Kasse des Rewe-Marktes liegen lassen. Als er sein Malheur bemerkte, hatte sich bereits ein schlanker Mann mit rotblonden Haaren, in Begleitung einer Frau mit Kinderwagen, in den Besitz der Geldbörse gebracht ... mehr

Reichshof - Die BürgerInnen in Reichshof können sich bei Fragen rund um das Thema Ehrenamt an die Weitblick-Lotsin Christine Brach wenden. Christine Brach ist und war schon seit Jahren in verschiedenen Bereichen ehrenamtlich aktiv: in Kindergarten und Schule, in der Kirchengemeinde und Kommunalpolitik und in Zusammenhängen der Lokale Agenda-Gruppe Oberberg sowie beim Förderprogramm LEADER ... mehr

Wiehl - Der Kulturkreis Wiehl e.V. beinnt mit dem Vorverkauf für das neue Programm des Burghaus Bielstein ab September. Es wartet ein höchst interessantes und bunt gemischtes Programm auf die Besucher. Von Swing über Klassik und Wilder Blockflöte zu Beginn geht es mit Blues und a-capella weiter ... mehr
 IMMOBILIEN ANZEIGE
Wohnung in ruhiger Lage zu vermieten

Morsbach/Rhein - Komplett renovierte Wohnung, 100 qm. 3 Zimmer, Küche, Diele, Bad, Abstellraum, Kellerraum, Terrasse. 450€ plus NK. An ruhige, solvente Mieter, Ab 01.04. frei. Tel.: 0151 - 28 11 93 19.
ANZEIGE

Gummersbach - Mit dem Verkauf von Teddybären und Kuschel-Elche unterstützt das Garten-Center Kremer den Förderverein der Kinderklinik am Kreiskrankenhaus Gummersbach ... mehr

Morsbach - aktualisiert - Am Sonntagmorgen, ereignete sich, gegen 8.20 Uhr, auf der L 278 in Hohe der Burg Volperhausen ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem eine 30-jährige Morsbacherin schwer verletzt wurde. Die junge Frau war mit ihrem VW von Wissen kommend Richtung Morsbach unterwegs. In einer leichten Rechtskurve kam das Fahrzeug von der Straße ab und prallte frontal gegen einen Baum ... mehr
Journal - Blaulicht - Politik - Anrainer - Gesundheit-Fitness-Wellness

Engelskirchen - In einer Kommunalen Unterbringungseinrichtung in Engelskirchen-Wallefeld ist es am Mittwochabend zu einem Streit zwischen zwei Männern gekommen, bei dem ein 21-jähriger Malier mit einem Messer schwer verletzt wurde. Ein tatverdächtiger 30-jähriger Afghanen wurde vorübergehend festgenommen ... mehr

Gummersbach - Eine Streifenwagenbesatzung hat am späten Donnerstagabend einen 28-jährigen Peugeotfahrer angehalten und kontrolliert. Der junge Mann war ohne Führerschein mit falschen Kennzeichen in gestohlenem Fahrzeug unterwegs. Überdies zeigte er typische drogentypische körperliche Anzeichen ... mehr

Gummersbach - „Freispruch!“ - so heißt das neue Programm von Martin Rütter. Darin hält der einzig wahre Anwalt der Hunde ein bellendes Plädoyer für die Beziehung zwischen Hasso und Herrchen. Am Freitag, 27. März, zeigt der Hundeprofi ab 20 Uhr in der SCHWALBE arena Gummersbach auf amüsante Art, dass Justitia kein Schwert, sondern eine Hundeleine in der Hand hält ... mehr

Der „Bergische Weg“ ist als „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ vom Deutschen Wanderverband rezertifiziert worden. Dabei erhielt er von den Prüfern Bestnoten. „Ich spreche den ehrenamtlichen Wegepaten und den kommunalen Bauhöfen ein ganz großes Lob aus. So wenige Mängel bei so vielen geprüften Abschnitten sind wirklich eine Seltenheit“, lobt Daniel Stein vom Deutschen Wanderverband ... mehr

Waldbröl -. Um kurz vor 7 Uhr fuhr die 19-jährige Frau heute Morgen mit ihren Twingo die Kaiserstraße in Fahrtrichtung Hermesdorf. Nach eigenen Angaben war sie kurzfristig von ihrem Handy abgelenkt, woraufhin sie in Höhe einer Tankstelle von ihrer Fahrspur abkam und eine Kettenreaktion auslöste. Bei dem Unfall mit drei beteiligten Autos entstand erheblicher Sachschaden ... mehr

Morsbach - Im Zuge der 1125 Jahrfeier der Gemeinde Morsbach organisiert die Dorfgemeinschaft Strick e.V. eine Dorfolympiade, die im Sinne der Feierlichkeiten nach dem Motto: „Früher - Heute - Zukunft“ jedes Publikum ansprechen wird. Neben verschiedensten Spielen, die sowohl die Geschicklichkeit als auch das Wissen um die Gemeinde Morsbach auf den Prüfstand stellen, ist natürlich bestens für das leibliche Wohl gesorgt ... mehr

Morsbach - Der Heimatverein Morsbach führt am Sonntag, 9. Februar seine Jahreseröffnungswanderung durch. Die rund zweieinhalbstündige Wanderung startet um 10 Uhr am Stellplatz oberhalb der Windräder von Wendershagen. Von dort geht es über einen Teil des Jakobsweges in Richtung Forsthaus Mohrenbach, durch Schönbach ins Wandergebiet Aubachtal und dann zum Dorfplatz in Wildbergerhütte, gelegen hinter der Kirche St. Bonifatius ... mehr


Gummersbach - Bei einem Sturz vom Pferd hat sich am Montagmorgen eine 65-jährige Reiterin schwerverletzt. Die Frau aus Marienheide ritt zusammen mit einer Bekannten auf ihren Pferden auf dem Rundweg auf dem Unnenberg. Nach bisherigen Erkenntnissen galoppierten die Pferde plötzlich, durch Forstarbeiten aufgeschreckt, los ... mehr

Reichshof - In die Räumlichkeiten der Feuerwache in Mittelagger sind Kriminelle in der Nacht von Donnerstag auf Freitag (10. Januar) eingebrochen. Im Tatzeitraum zwischen 16 Uhr am Donnerstag und 7 Uhr am Freitagmorgen öffneten die Täter ein Toilettenfenster und gelangten so in das Objekt in der Straße "Steinaggertal" ... mehr

Lindlar - Am Samstagmorgen um 9:30 Uhr fuhrein Lindlarer mit einem Wohnmobil (Ford Transit) die L284 zwischen Lindlar und Immekeppel. In einer langgezogenen Linkskurve geriet er rechts auf den unbefestigten Straßenrand. Der 27-Jährige versuchte gegenzulenken und verlor dabei die Kontrolle über sein Gefährt ... mehr

Gummersbach - In der vergangenen Nacht kam es auf der Niedernhagener Straße in Becke, gegen 00:40 Uhr, zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Nach bisherigen Ermittlungen der Polizei ist ein 37- jähriger Fußgänger aus Reichshof, vermutlich in Folge von erhöhtem Alkoholkonsum auf die Fahrbahn getreten. Ein 27- jähriger Pkw Fahrer aus Engelskirchen, konnte einen Zusammenstoß mit dem Fußgänger nicht mehr vermeiden ... mehr

Radevormwald - Ein führerloses Kanu, das in Dahlhausen auf einer kleinen Insel der Wupper gestrandet war, führte heute gegen 13 Uhr zu einem großangelegten Einsatz der Feuerwehr und der Polizei. Die Polizei konnte zunächst nicht ausschließen, dass der mögliche Benutzer des Bootes verunglückt war. Aufgrund dessen wurde die Wupper und der angrenzende Uferbereich auch unter Einsatz eines Polizeihubschraubers und mehreren Tauchern abgesucht ... mehr

Gummersbach / Drolshagen - Einer Verkehrskontrolle wollte sich am frühen Donnerstagmorgen der Fahrer eines Mercedes-Kastenwagens entziehen, dem eine Polizeistreife kurz nach Mitternacht in Niedersessmar Anhaltezeichen gegeben hatte. Der Fahrer beschleunigte seinen Wagen und fuhr mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Derschlag davon. Bei der Verfolgung, die sich über das Gemeindegebiet von Reichshof in Richtung Drolshagen fortsetzte, fuhr der Fahrer trotz erheblicher Sichtbehinderungen durch Nebel äußerst riskant ... mehr

Köln - Eindringlich warnt die Polizei Köln vor Internet-Betrügern, die weit überörtlich die derzeit angespannte Lage auf dem Wohnungsmarkt ausnutzen. In Immobilienportalen - mitunter auch vor Ort - täuschen die Täter ein attraktives Mietwohnungsangebot vor. Ihr alleiniges Ziel ist jedoch das Abkassieren des Kautionsbeitrags zwischen 500 und 2500 Euro bei den Interessenten. Diese stehen anschließend vor einer tatsächlich nicht disponiblen Wohnung. Die Polizei empfiehlt Privatpersonen dringend, sich so gut es geht über deren Geschäftspartner zu informieren ... mehr

Oberberg - Zum zehnten Mal findet in diesem Jahr die bundesweite Zählaktion der Wintervögel statt. Die Bürgerinnen und Bürger im Oberbergischen sind aufgerufen in ihrem Garten, auf dem Balkon oder im Park innerhalb einer Stunde alle gesehenen Vögel zu zählen und an den NABU zu melden ... mehr

Engelskirchen - Für einen gehörigen Schrecken hat ein 31-Jähriger aus Engelskirchen gesorgt, der in Loope mit einer Schreckschusspistole auf Autofahrer zielte. Gegen 10.45 Uhr hatte der Mann nach Zeugenangaben auf vorbeifahrende Autos gezielt beziehungsweise sich mit der Pistole im Anschlag auf die Overather Straße gestellt und dort einen 23-jährigen Autofahrer aus Engelskirchen angehalten.. Bei der Schusswaffe, mit der der 31-Jährige auch geschossen haben soll, handelte es sich um eine Schreckschusspistole; sie wurde sichergestellt ... mehr

Engelskirchen - Ein rostiger Nagel und ein Riss im verwitterten Holz eines Scheunentores ergeben ein streng dreinblickendes Gesicht; ein Riss im Holz und die abgewaschene Farbe auf einem renovierungsbedürftigen Schiffrumpf erscheint wie eine wolkenverhangene Landschaft ... mehr

Morsbach-Holpe - 2020 findet in St. Mariä Heimsuchung, Holpe die 25. Jahresreihe für Kirchenmusik statt. Dieses Vierteljahrhundert feiert die älteste katholische Kirchenmusikreihe der Region unter dem Titel "Ein Jubiläum mit Jubilaren" ... mehr

Waldbröl - Ein aufmerksamer Zeuge informierte am Freitagabend die Polizei. Ihm war zwischen Ruppichteroth und Waldbröl ein verdächtiges Fahrzeug aufgefallen, das deutliche Schlangenlinien fuhr. Der Fahrer nutzte vermutlich sein Handy während der Fahrt. Wenige Minuten später, gegen 22:25 Uhr, stoppte eine Streifenwagenbesatzung das gesuchte Fahrzeug in Rossenbach. Bei dem Fahrer handelte es sich um einen 27-jährigen Waldbröler. Er hatte sein Handy zwischen seinen Beinen auf dem Fahrersitz liegen ... mehr

Reichshof - Am Kreisverkehr B256 / L336, besser bekannt als der Sengelbuscher Kreisel, kam es am späten Samstagnachmittag gegen 17:50 Uhr zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Bei der Kollision wurde ein 51-jähriger Morsbacher und dessen Ehefrau, eine 61-jährige Autofahrerin aus Lindlar ihr 61-jähriger Beifahrer verletzt. Weiterhin wurde der Hund der Lindlarerin verletzt ... mehr

Oberberg - Aus polizeilicher Sicht haben die Oberberger den Start ins Jahr 2020 friedlich gefeiert. Kreisweit wurden die Polizeibeamten in der Zeit zwischen 18 Uhr am Silvesterabend bis 6 Uhr am Neujahrsmorgen zu insgesamt 18 Einsätzen mit Bezug zu den Silvesterfeierlichkeiten gerufen. Bei den Einsatzanlässen handelte es sich überwiegend um Ruhestörungen, Streitigkeiten, Trunkenheitsfahrten und Bränden ... mehr

Gummersbach - Unbekannte hatten am Silvestertag um 20:40 Uhr einen Stromversorgungskasten in der Richard-Sondermann-Straße in Gummersbach-Dieringhausen aufgebrochen. Sie entwendeten zwölf Sicherungen und sorgten damit dafür, dass der Strom in der kompletten Straße ausfiel ... mehr

Der Wetterbericht für den Jahreswechsel ist auf den ersten Blick gar nicht so schlecht: Trocken, kalt und verbreitet windstill. Doch vor allem aufgrund der Windstille droht in der Silvesternacht die Gefahr von "Böller-Nebel". Autobahns-Sperrungen sind möglich ... mehr
AUTO-VERMIETUNG

 





© 2003-2019 oberberg-heute.de Alle Rechte vorbehalten. Impressum / Datenschutzerklärung