Angebot der Woche vom 31.07. bis 07.08.
Suche:
 Inhalt


Morsbach - Sirenengeheul schreckte in der Nacht von Donnerstag auf Freitag die Morsbacher aus dem Schlaf. Kurze Zeit später hörte man die Martinshörner im Dorf. Der Löschzug Morsbach und die Löschgruppe Wendershagen rückten über die Waldbröler Straße, Krottorfer Straße in Richung Alzener Landstraße aus. Auf der Rettungsleitstelle war ein Notruf eingegangen, der Rauch aus einem Fenster bei einem Allround Discounter meldete. Nur wenige Minuten nach der Alarmierung um 0.55 Uhr waren die Morsbacher Kameraden vor Ort ... mehr

Windeck - Seit 2012 ist der komplett modernisierte Bahnhof im Windecker Ortsteil Schladern ein zentraler Treffpunkt für Tagestouristen, Fahrgäste aus der Region und Einheimische. Am 24. August 2014 wird der Schladerner Bahnhof offiziell zum NRW-Wanderbahnhof des Jahres 2014 gekürt. Wanderprofi Manuel Andrack und eine Jury aus Wander- und Nahverkehrsexperten wählten den Bahnhof unter mehr als 100 Vorschlägen aus ... mehr

Waldbröl - Zum Tag der Musik, der vom Deutschen Musikrat veranstaltet wird, traten 85 Schüler der Musikschule Waldbröl in vier Konzerten auf. Im MusiKultuRaum wurde dabei in fünf Stunden Musik vor über 400 Zuhörern die ganze Bandbreite der Musikschularbeit dargeboten. Angefangen von der Musikalischen Früherziehung über sämtliche Instrumentengruppen von Anfängern bis zu studienreifen Vorträgen ... mehr

Oberberg/Siegen - 30 Notärzte aus dem Oberbergischen Kreis, sowie den Kreisen Siegen-Wittgenstein und Olpe bildeten sich auf Einladung der DRK-Kinderklinik Siegen zwei Tage umfassend zur notärztlichen Versorgung von Kindern und Jugendlichen in der Siegener Rettungswache weiter. Kinder sind keine kleinen Erwachsenen. Besonders bei der notärztlichen und intensivmedizinischen Versorgung bedarf es spezialisierter Vorgehensweisen ... mehr
ANZEIGE

Reichshof - Seit kurzem bietet die Kurverwaltung ein ganz besonderes Souvenir für Gäste oder natürlich auch Einheimische an. Ein Puzzle im Format 20 x 30 cm mit zwei unterschiedlichen Motiven soll die Gäste auch noch Zuhause an ihren schönen Aufenthalt im Ferienland erinnern. Das Puzzle trägt einmal das Motiv des Heilklimatischen Kurorts Eckenhagen mit der Evangelischen Barockkirche im Mittelpunkt und einmal das der Wiehltalsperre mit Blick vom Aussichtspunkt Auchel Fjord bei Heischeid und besteht aus 112 Teilen ... mehr

Gummersbach - Zu schnell unterwegs war ein 28-jähriger Pkw-Fahrer, den Beamte der Polizeiwache Gummersbach am Dienstag, um 10:45 Uhr, auf der Westtangente anhielten. Bei der anschließenden Kontrolle stellte die Polizei mehrere weitere Verfehlungen fest. Der Wiehler war nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis und führte zwar keine Fahrzeugpapiere mit sich, aber eine Schreckschusspistole, ein Einhandmesser und Drogen ... mehr
Journal - Blaulicht - Politik - Anrainer - Gesundheit-Fittness-Wellness

Morsbach - Ein schwer verletzter Fahrer und ein total beschädigter Pkw, das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstagmorgen, um 11:15 Uhr in Morsbach-Appenhagen ereignete. Ein 81-jähriger Pkw -Fahrer befuhr die Napoleonstraße aus Richtung Morsbach - Wallerhausen kommend in Richtung Appenhagen. Auf einer langen Geraden kam er aus bisher noch ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab, überfuhr ein Stationszeichen und prallte im Anschluss gegen einen Baum. Der 81-Jährige wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht, der total beschädigte Pkw musste abgeschleppt werden ... mehr

Gummersbach - Nicht nur baulich passiert etwas auf dem Hackenberg. Die Arbeitsgruppe „Image und Identität“, eine engagierte Gruppe von Bewohnern und Bewohnerinnen, arbeitet im Rahmen der Stadtteilerneuerung intensiv daran, das Image des Hackenbergs aufzuwerten. Aktuell werden eine Stadtteilbroschüre und ein neues Logo für den Hackenberg erstellt. Dabei ist die Arbeit von der Überzeugung geleitet, dass die meisten Hackenberger gerne hier leben ... mehr

Morsbach - Nachdem am vergangen Samstag auf dem vollbesetzen Milly-La- Foret Platz das erste Open Air von Samstags in Morsbach stattgefunden hat, lädt der Gemeindekulturverband zum zweiten Konzert am 2. August ein. Von 18 bis 22 Uhr wird die bekannte Band „Inside Factory“ aus Siegen für einen musikalischen Höhepunkt sorgen. Der Eintritt zu den Open-Air-Veranstaltungen ist frei. Morsbacher Vereine übernehmen die Aufgabe der Bewirtung für den jeweiligen Abend ... mehr

Oberberg - „Internet-Doc“ gegen Stress in der Lehre: Mit ein paar Klicks bekommen Jugendliche aus dem Oberbergischen Kreis, die in den Beruf starten, ihren Lehrstellen-Guide frei Haus. Das Portal www.dr-azubi.de bietet den heimischen Job-Startern zum jetzt beginnenden Ausbildungsjahr wichtige Tipps und eine individuelle Online-Beratung. Darauf hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) hingewiesen ... mehr

NRW - Rihanna schmückt sich damit, Mesut Özil auch. Mittlerweile findet jeder zehnte Bundesbürger Gefallen daran, seine Haut mit mehr oder weniger kunstvollen Tätowierungen zu dekorieren. Der Gang in ein Tattoo-Studio, um sich dort unwiderruflich Tinte und Farbpigmente unter die Haut stechen zu lassen, sollte nicht einer vorübergehenden Laune entspringen, sondern vorher gut überlegt und sorgfältig geprüft sein. Denn die resistenten Sticheleien zieren den eigenen Körper nicht nur lebenslang, sondern sie sind auch vielfach mit gesundheitlichen Risiken verbunden ... mehr

Oberberg - Menschen im Oberbergischen, die sich sozial einsetzen, sind aller Ehren wert und sollen mit Preisgeldern von insgesamt 2.500 Euro ausgezeichnet werden. Wenn Sie sich ehrenamtlich für die Gesundheit Ihrer Mit-Menschen einsetzen oder jemanden kennen, der sich in diesem Bereich freiwillig engagiert, bewerben Sie sich um den Freiwilligen-Förderpreis des Oberbergischen Kreises 2014. Die Auszeichnung steht in diesem Jahr unter dem Motto „Gesund leben“ ... mehr

Gummersbach - Sechs wertvolle Zuchttauben stahlen unbekannte Täter aus einem Verschlag in der Kastanienstraße in Gummersbach Bernberg. Die Diebe hebelten ein Fenster des Taubenverschlags auf und entwendeten gezielt mindestens sechs der wertvollen Tiere. Die Tat ereignete sich in der Nacht von Samstag auf Sonntag, um 1:00 Uhr. Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat Gummersbach unter der Tel. Nr. 02261 81990 ... mehr

Nümbrecht/Waldbröl - Zum zwölften Mal veranstalten die Gemeinde Nümbrecht und die Stadt Waldbröl am 31. August den „Autofreien Sonntag“. Auf einer 18 Kilometer langen Rundtour zwischen Nümbrecht und Waldbröl gehört die Straße an diesem Tag zwischen 9 Uhr und 18 Uhr wieder ganz den Radfahrern, Wanderern oder Walkern. Die Hügel des Oberbergischen wollen erklommen sein, und oben angekommen belohnen sie mit großartigen Aussichten ... mehr

Gummersbach - Geistesgegenwärtig und selbstlos haben mehrere Verkehrsteilnehmer in der Nacht auf Sonntag angesichts eines brennenden Pkw auf der A 4 reagiert. In dem auf der Richtungsfahrbahn Olpe kurz vor Bergneustadt stehenden Unfallfahrzeug war ein Pärchen eingeklemmt. "Ich bin einem Reh auf der Fahrbahn ausgewichen", gab der gerettete 22-jährige Seat-Fahrer aus dem Oberbergischen Kreis später an. "Dabei bin ich nach links gegen die Mittelschutzplanke geraten, quer über die Fahrspuren geschleudert und gegen die rechte Schutzplanke geprallt." ... mehr

Bergneustadt - Nur wenige Minuten nachdem ein Anwohner am Sonntagmittag Rauch über den Dächern seines Nachbarn entdeckt und die Feuerwehr alarmiert hatte, stand ein Schuppen in Vollbrand, der an ein Wohnhaus grenzte. Die Rettungsleitstelle gab Stadtalarm. 114 Feuerwehrleute kämpften gegen das Feuer und konnten verhindern, dass die Flammen auch das Wohnhaus vernichteten. Der Schuppen hingegen brannte völlig aus. Die Polizei schätzt den entstandenen Schaden auf rund 100.000 Euro ... mehr

Marienheide - In der Nacht von Samstag auf Sonntag verlor ein 21-jähriger PKW-Fahrer, der gegen 3.40 Uhr auf der Wipperfürther Straße in Richtung Marienheide unterwegs war, in einer Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er überquerte den Gehweg und prallte gegen einen Baum. Bei dem Verkehrsunfall verletzte sich der 21-Jährige so schwer, dass er mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden musste ... mehr

Nümbrecht - Mit teils schweren Verletzungen mussten am Sonntagvormittag ein 56-jähriger Motorradfahrer und seine 49-jährige Sozia aus Großbritannien nach einem Verkehrsunfall auf der L 339 in Breunfeld ins Krankenhaus eingeliefert werden. Um kurz nach 11:30 Uhr war der 56-Jährige in Richtung Bierenbachtal unterwegs und beabsichtigte, einen vor ihm befindlichen Traktor sowie den dahinter befindlichen Pkw eines 54-jährigen Nümbrechters zu überholen. Als der 56-Jährige sein Überholmanöver eingeleitet hatte, scherte nach Zeugenaussagen auch der Autofahrer zum Überholen aus ... mehr

Oberberg - Der Oberbergische Kreis warnt vor einem unbekannten Mann, der am Donnerstag in Gummersbach offenbar um finanzielle Unterstützung für ein besseres Mittagessen in Oberbergs Kindertagesstätten gebeten hat. Der vermeintliche Spendensammler hatte angegeben, dass er im Namen des Oberbergischen Kreises unterwegs sei. Die Kreisverwaltung weist jedoch ausdrücklich darauf hin, dass es sich dabei um keine legitimierte Aktion des Kreises handelt ... mehr

Oberberg - Was macht man mit einem Toaster, der nicht mehr funktioniert? Oder mit einem Fahrrad, bei dem das Rad schleift? Und muss man einen Pullover mit Mottenlöchern gleich in den Müll befördern? Nein - jedenfalls nicht zwangsläufig. Abhilfe schaffen kann das Repair Café in Morsbach. Das Team Morsbach der Ehrenamtsinitiative Weitblick des Oberbergischen Kreises organisiert am Samstag, 2. August, erstmals ein Repair Café ... mehr

Olpe/Oberberg - In den vergangenen Tagen führte der Verkehrsdienst Olpe an der L 512 Höhe Eichhagen Kontrollen des Schwerlastverkehrs durch. Dabei zeigte sich wieder einmal, dass der Einhaltung der Lenk- und Ruhezeiten sowohl bei inländischen als auch bei Fahrern des europäischen Auslandes keine besondere Bedeutung beigemessen wird. Ganz besonders konsequent in seinen Übertretungen zeigte sich ein selbstständiger Fuhrunternehmer aus dem Oberbergischen Kreis. Nach Auswertung der Daten des Kontrollgerätes und seiner Fahrerkarte wurden 20 Verstöße gegen Lenk- und Ruhezeiten festgestellt, darunter waren durchgängige Lenkzeiten ohne anrechenbare Fahrtunterbrechungen von deutlich über elf Stunden ... mehr

Oberberg - aktualisiert - Derzeit ziehen vor allem in Engelskirchen schwere Gewitter auf. Dort sind bereits mehrere Unwetterschäden gemeldet. Der Deutsche Wetterdienst gibt eine Warnmeldung für das Kreisgebiet aus. Am frühen Abend soll sich das Wetter aber wieder beruhigen. Verfolgen Sie dennoch die Warnmeldungen aufmerksam ... mehr

Wiehl - Heute Nacht befuhr ein 17-jähriger Motorrollerfahrer gegen 00.20 Uhr die Dreibholzer Straße in Richtung Wiehl-Bomig. An einer Fahrbahnverengung berührte der 17-Jährige vermutlich mit seinem Zweirad den Bordstein und kam zu Fall. Der 17-Jährige schlitterte samt Zweirad noch rund 40 Meter über die Fahrbahn und prallte anschließend erneut gegen einen Bordstein. Hierbei erlitt der Zweiradfahrer
so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle verstarb ... mehr

Reichshof - Um bei einem Überholmanöver nicht mit dem Gegenverkehr zu kollidieren, musste ein 73-jähriger Sportwagenfahrer scharf nach rechts einlenken. Um 7:20 Uhr fuhr der Fahrer eines Ferrari auf der L 324 in Richtung Dreschhausen. Kurz vor der Ortschaft wollte er den Lkw eines 46-Jährigen überholen. Noch während des Überholvorgangs kam ihm ein Pkw entgegen. Um einen Frontalzusammenstoß zu vermeiden, lenkte der 73-Jährige nach rechts und touchierte dabei noch den Lkw ... mehr

Waldbröl - Mehrere Tablet-PC's haben Diebe vergangene Nacht aus einem Elektronikfachmarkt im Raabeweg gestohlen. Kurz nach vier Uhr schlugen Unbekannte die Scheibe der Nebeneingangstür ein und gelangten so in den Verkaufsraum. Aus einer Glasvitrine entwendeten sie mehrere Tablets und flüchteten damit in unbekannte Richtung. Hinweise zu verdächtigen Personen, Kennzeichen oder Fahrzeugen zu jeder Zeit an die Polizei unter dem kostenfreien Notruf 110 ... mehr

NRW - Mit ausgekochten Tricks versucht eine Wiener Firma zurzeit, ahnungslose Internetnutzer mit Rechnungen und Mahnungen zur Kasse zu bitten. Wer auf den Websites von rezepte-portal-24.net, horoskop-portal-24.net oder tattoo-vorlagen-24.net nach Rezepten gesucht oder den Blick in die Zukunft gerichtet hat, soll allein für die Registrierung zur Einsicht in die Portalseiten satte 249 Euro zahlen. Denn schon nach bloßer Eingabe der E-Mail-Adresse in die Anmeldebestätigung folgt sodann eine Rechnung für eine zwölfmonatige Mitgliedschaft. „Die von der Premium Media Service Ltd. betriebenen Websites sind Abofallen“, rät die Verbraucherzentrale NRW, keinen Cent zu zahlen ... mehr

Oberberg - Immer mehr Ältere können von ihrer Rente nicht leben: Die Zahl der Menschen im Oberbergischen Kreis, die im Rentenalter staatliche Unterstützung brauchen, sei enorm gestiegen. Insbesondere Frauen seien auf das „Alters-Hartz IV“ angewiesen. Darauf hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) hingewiesen. Demnach haben zu Beginn des vergangenen Jahres rund 1.340 Senioren die so genannte Grundsicherung im Alter bezogen - 69 Prozent davon Frauen ... mehr

Bergneustadt - Mit einer neuen Betrugsmasche versuchte ein Pärchen aus Bergneustadt an Pakete der Deutschen Post zu kommen. Das Duo (24 und 28 Jahre) bestellte auf einen Phantasienamen Mobiltelefone an eine Lieferanschrift in Bergneustadt. Vor der Haustür warteten sie auf den Paketzusteller und gaben sich als die Besteller aus. Um ihre Behauptung zu untermauern, hatten sie zuvor ein entsprechendes Namensschild auf das Klingelbrett geklebt ... mehr

Morsbach - Ein Schaumbad der Superlative erlebten die zahlreichen Teilnehmer und Zuschauermasssen am Sonntag beim Schubkarren-Rennen im Morsbacher Ortskern. Wieder waren originelle Karren und Fußgruppen zum großen "Formel-1-Rennen" an den Start gegangen, um im Duell den Sieg einzufahren. Eine Besonderheit waren die Startnummern der 12 Teams in diesem Jahr: 08/15, 2FAST4U, Nüng, 4711, Route 66, 007, 500 SL, Egal ist 88 ... mehr

Engelskirchen - Zum zweiten Mal in Folge haben die Malteser Engelskirchen ein internes Audit im Fachbereich Rettungsdienst erfolgreich bestanden. Die ehrenamtlichen Helfer rücken mit ihrem Rettungswagen und Krankenwagen vom Einsatzzentrum in Büchlerhausen meist erst dann zum Einsatz aus, wenn der Regel-Rettungsdienst des Oberbergischen Kreises ausgelastet ist. Ihr Einsatz erfolgt auch, wenn ein Unglück mit einer großen Anzahl Verletzter geschehen ist ... mehr
AUTO-VERMIETUNG

 




Kurzmeldungen
Bearbeitung von BAföG-Anträgen jetzt online möglich

NRW-Einzelhändler steigerten Umsatz im November um 2,5 Prozent

Demografiebericht des Oberbergischen Kreises - Fachkräftesicherung als zukünftige Herausforderung

Monika Hüttenmeister und Peter Biesenbach MdL im CDU-Bezirksvorstand

Schiedsfrau wiedergewählt

Bürgerbus in Morsbach fährt am 6.12. nur vormittags

Veranstaltungen
„Mit Geist und Mut“ – Gebetswoche 2014 in Bergneustadt

Fun & Actioncamp vom 7. bis zum 16. Juli 2014 - Sommerfreizeit für Jugendliche

Kinder helfen Kindern - Sternsinger im Rathaus Wiehl

Liefenrother Schockmeisterschaften am 4. Januar 2014

Proklamation des Waldbröler Kinderprinzenpaares für die Session 2014

Jazz & Musikfestival Bergneustadt - Di. 21.1.2014 bis Sa. 25.1.2014 im Krawinkelsaal


© 2003-2012 oberberg-heute.de Alle Rechte vorbehalten. Impressum