Suche:
 Inhalt


Gummersbach - Heute Morgen ist ein Mann (28) aus Olpe bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesautobahn 4 leicht verletzt worden. Drei Ersthelfer (21, 23 und 25) erlitten zum Teil schwerste Verletzungen durch einen Zusammenstoß mit einem nachfolgenden Fahrzeug ... mehr

NRW - Für landwirtschaftliche Betriebe, die durch das anhaltende Preistief, vor allem bei Milch und Schweinefleisch, in wirtschaftliche Schwierigkeiten gekommen sind, bietet die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen jetzt mit dem Finanzcheck ein spezielles Beratungsangebot. Die Beratung beginnt mit der Besichtigung des Betriebes und einem Gespräch mit der Familie ... mehr

Oberberg - Die rund 950 Beschäftigten in oberbergischen Bäckereien bekommen ab sofort mehr Geld. Ihre Löhne steigen in diesem Monat um 2,1 Prozent, wie die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) mitteilt. Ein Bäckergeselle nach der Ausbildung hat damit am Monatsende 42 Euro mehr im Portemonnaie. Das ergibt sich aus einem Tarifvertrag, den die NGG bereits im letzten Jahr durchgesetzt hat. NRW-weit profitieren davon rund 60.000 Beschäftigte ... mehr

Oberberg - Zu einer Gesprächsrunde mit der Regierungspräsidentin im Regierungsbezirk Köln Gisela Walsken hatte die Bundestagsabgeordnete Michaela Engelmeier (SPD) die oberbergischen Bürgermeister in den „Derichsweiler Hof“ nach Nümbrecht eingeladen, um miteinander über aktuelle Themen, wichtige Projekte und anstehende Aufgaben, aber auch dringende Fragen und Probleme in den Städten und Gemeinden zu sprechen, sich austauschen und gemeinsam Lösungen erarbeiten ... mehr
ANZEIGE

Oberberg - Ralf Schmallenbach wird der neue Sozial- und Gesundheitsdezernent des Oberbergischen Kreises. Als Leiter des Dezernats III ist der 48-Jährige gebürtige Morsbacher ab Oktober für das Amt für Schule und Bildung, das Amt für Soziale Angelegenheiten, das Kreisjugendamt und das Gesundheitsamt zuständig. „Mit Ralf Schmallenbach haben wir erneut einen exzellenten Fachmann an der Spitze des Dezernats," sagt Landrat Jochen Hagt ... mehr

ANZEIGE
Journal - Blaulicht - Politik - Anrainer - Gesundheit-Fitness-Wellness
ANZEIGE

Wiehl - Die Zukunft des Hotel zur Post ist gesichert. Hinter dem traditionsreichen Hotel steht nun eine neue Eigentümerin. Neben persönlichem Engagement und lokaler Verbundenheit bringt die Betriebswirtin und Brauerei-Tochter Marie Christina Cramer auch umfangreiches Know-how mit. Das Hotel und seine Gastronomie sollen zukünftig wiederspiegeln, was sich Besucher der Stadt Wiehl und seine Bürger gleichermaßen wünschen: Historisches Ambiente mit modernem Schliff, ein Wohlfühlort für Reisende, ein Tagungsort für Unternehmen, ein Lieblingsort für lokale Anwohner ... mehr

Oberberg - Kupplung mit Bremse verwechselt + + + Betrunkener torkelt mit gestohlenem Fahrrad davon + + + Zusammenstoß beim Abbiegen + + + Mit dem Gegenverkehr kollidiert + + + Polizei zieht Drogensünder aus dem Verkehr + + + ... mehr

Morsbach - Romantik pur. Unser Brautpaar des Monats wurde von Toni mit einem knallroten Piaggio zur Trauung gefahren. Das Kultfahrzeug aus Italien, das bereits seit einiger Zeit vor der Pizzeria „Da Toni“ für viele begeisterte Blicke gesorgt hat, wurde durch seinen romantischen Hochzeitsschmuck zum Hingucker überhaupt. Dennoch schaffte es das außergewöhnliche Dreirad nicht, das Traumpaar Francesca und Fabio am Montag in den Schatten zu stellen ... mehr

Oberberg - „Barrieren im Kopf“ - Oft völlig unbegründet. Das hat die FachKraftWerk Veranstaltung oberbergischen Unternehmern vermittelt. Die Initiative FachKraftWerk Oberberg hat mit ihrer Veranstaltung „Fachkräfte mit Handicap - Menschen meistern Herausforderungen“ erneut eine interessante Perspektive für Unternehmen aufgezeigt, um ihren Fachkräftebedarf zu decken ... mehr

Bergneustadt - Nach einem Ladendiebstahl in einem Verbrauchermarkt hat die Polizei am Montag einen 27-Jährigen festgenommen. Der Bergneustädter hatte Käse, Wurst und Eier in einen Kinderwagen mit Kind geladen. Als er die Kasse passierte, ohne die Waren zu bezahlen, sprach ihn ein Angestellter an. Der 27-Jährige ergriff daraufhin sofort die Flucht. Ein unbekannter Komplize stieß den Angestellten zu Boden ... mehr

Waldbröl - Der Kreisverkehr an der B 478 Brölstraße/ Talstraße wird bis einschließlich 8. Juli saniert. Die gesamten 1.200 m² Asphaltdecke müssen abgefräst und mit Gussasphalt aufgebaut werden. Alle Verkehrsteilnehmer werden gebeten, zügig durch das rund 300 Meter lange Baufeld zu fahren. Achtung! Nicht bei „Dunkel-Gelb“ (Rot) über die Ampel fahren, da man sonst vor dem Gegenverkehr steht, und dann geht nichts mehr! ... mehr

NRW/Oberberg - Im Mai 2016 gab es in den nordrhein-westfälischen Betrieben mit Milchviehhaltung 424 132 Milchkühe, das waren 1,3 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Die Zahl der Milchkuhhalter verringerte sich im gleichen Zeitraum um 415 auf 6 468. Im Oberbergischen Kreis gab es in Mai 279 Betriebe mit 21.195 Milchkühen, das sind 76 Michkühe je Haltung. Ein Jahr zuvor waren es 320 Betriebe mit je 66 Milchkühen ... mehr

Engelskirchen - Mit einem falschen Fünfziger wollte am Freitagmorgen ein 53-jähriger Lindlarer seinen Einkauf bei einem Discounter in der Olpener Straße bezahlen. Eine Angestellte erkannte sofort, dass es sich um Falschgeld handelte und informierte die Polizei. Abends versuchte ein 20-jähriger Engelskirchener bei demselben Disounter mit einem falschen 20 Euroschein zu bezahlen ... mehr

Oberberg - Glaubt man der alten Bauernregel zum heutigen Siebenschläfertag, könnte sich die persönliche Stimmung der derzeitigen Witterungslage anpassen, denn es heißt: Wird’s an Siebenschläfer nass, regnet´s ohne Unterlass. Vertrauen wir also auf die gregorianische Kalenderreform von 1582, bei der zehn Tage gestrichen wurden und der Siebenschläfertag somit auf den 7. Juli fällt ... mehr

Waldbröl - Infolge zu hoher Geschwindigkeit geriet ein 25-jähriger Autofahrer in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrspur und kollidierte frontal mit dem PKW eines 70-Jährigen, der den Zusammenstoß nicht mehr verhindern konnte. Beide Fahrer wurden verletzt. Bei dem Aufprall wurde der PKW des Rentners meterweit in eine angrenzende Wiese geschleudert. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden ... mehr

Bergneustadt - 14 Vertreter des nun 32-köpfigen Stadtteilnetzwerkes Wiedenest/Pernze aus Teilnehmern von Kirchen, Firmen, Vereinen und sozialen Einrichtungen zogen zu ihrer jährlichen Sitzung eine positive Bilanz des bisherigen Engagements. Im Rückblick auf das 2015 wurde berichtet, dass es der Projektgruppe „Heimatverein“ durch viele Unterstützer gelungen ist, den Heimatverein Dörspetal e.V. neu aufzustellen ... mehr

Waldbröl - Eigentlich war das gute Wetter bestellt, aber auch in diesem Jahr wollte der Himmel sich ausgerechnet beim Sommerfest der AWO Waldbröl ausgiebig ausregnen. Also musste schnell alles umgeplant und die Bühne vom Park flugs in den Eingangsbereich verlegt werden, wo sich zahlreiche Gesamtschüler auf ihren Auftritt vorbereiteten ... mehr

Berlin/Oberberg - „Heute ist kein guter Tag für Europa. Die Europäische Union (EU) ist ein Garant für Frieden auf unserem Kontinent. Dass gerade die Briten sich entschieden haben, aus der EU auszutreten, bedauere ich sehr. Auf sie ist ein großer Teil des Friedens und der Freiheit in Europa zurückzuführen…“ ... mehr

Gummersbach - Beim Taschendiebstahl ist am Donnerstag ein 35-jähriger Gummersbacher erwischt worden. Die betroffene Seniorin hatte den Diebstahl bemerkt, um Hilfe gerufen und damit Zeugen auf den Vorfall aufmerksam gemacht. Bei der Personenkontrolle durch die hinzugerufene Polizei, stellte sich heraus, dass gegen den Ladendieb ein Haftbefehl mit einer Freiheitsstrafe von sieben Monaten besteht ... mehr

Oberberg - aktualisiert - Der Deutsche Wetterdienst stuft die Unwetterwarnung für Oberberg herunter. Das größte Ungemach ist bereits am Kreisgebiet vorbei gezogen. Benachbarte Regionen sind zum Teil weniger glimpflich davon gekommen. Weiterhin gilt die Warnung für heute Abend vor teils kräftigen Gewittern mit Starkregen ... mehr

Morsbach - Jetzt geht´s los: Die Ausbauarbeiten für das schnelle Internet in Morsbach haben begonnen. Bereits im Frühjahr 2017 soll die Gemeinde durch die Ausbaukooperation der regionalen Unternehmen AggerEnergie und NetCologne vollständig an das schnelle Datennetz angeschlossen sein. Rund 4.000 Privathaushalte sowie etwa 150 Firmen können dann mit bis zu 100 Mbit/s durchs Internet surfen ... mehr

Reichshof - Immer mehr Vermieter von Ferienwohnungen nehmen das Angebot der Kurverwaltung an und stellen ihre Ferienwohnung auf den Prüfstand. Anhand eines 21-seitigen Kriterienkatalogs vom Deutschen Tourismusverband werden die Unterkünfte dann genau unter die Lupe genommen und Ausstattung, Service und Lage bewertet. Kürzlich konnten drei Objekte in Sinspert, in Hahnbuche und in Eckenhagen mit jeweils 3 Sternen klassifiziert werden ... mehr

Oberberg - An verschiedenen Örtlichkeiten im Bereich des Oberbergischen Kreises verfolgten am Dienstagabend zahlreiche Zuschauer bei Public-Viewing-Veranstaltungen die Fußballspiele der EM2016. Die Veranstaltungen verliefen aus polizeilicher Sicht allesamt ohne besondere Vorkommnisse. Bei einigen Korso-Fahrten gab es jedoch Probleme ... mehr

Waldbröl - In einer Drogerie in der Kaiserstraße ist am Dienstag ein Unbekannter dabei beobachtet worden, wie er diverse Kosmetika in seine Taschen steckte. Ein 43-jähriger Mann des Sicherheitsdienstes sprach den Unbekannten hinter dem Kassenbereich auf den Diebstahl an. Als er mit der Polizei drohte, stieß der Unbekannte den 43-Jährigen zur Seite und flüchtete ... mehr

Engelskirchen - Die Grünen im Engelskirchener Rat sind erfreut, dass nunmehr nach drei intensiven Sitzungen der Landschaftsbeirat des Oberbergischen Kreises in einer Resolution an die Gemeinde und die Regierungspräsidentin eine klare Aussage getroffen hat: „Der Landschaftsbeirat des Oberbergischen Kreises lehnt die Fahrzeugschulungsstrecke im Ehreshovener Wald ab. Wir halten das Üben von Fahren im Wald für private Autofahrer für überflüssig, weil das Fahren auf Waldwegen grundsätzlich verboten ist und sich deshalb nicht erschließt, warum das geübt werden soll.“ ... mehr

Waldbröl - Mit 50.000 Euro wird auch die Stadt Waldbröl vom Bund beim Breitbandausbau mit Beraterleistungen gefördert. Der oberbergische Bundestagsabgeordnete Klaus-Peter Flosbach (CDU) nahm in Berlin stellvertretend für Waldbröls Bürgermeister Peter Köster den Förderbescheid von Verkehrsminister Alexander Dobrindt entgegen ... mehr

Oberberg - In der kürzesten Nacht des Jahres regnet sich der Sommer ein. Der romantische Blick auf einen sternenklaren Himmel fällt aus. Genau um 0:34 Uhr beginnt am Dienstag die kalendarische Sommerzeit bei Herbstfeeling. Auch tagsüber bleibt der Himmel meist wolkenverhangen. Aber dann wird’s stetig sonniger und schwüler. Am Donnerstag und Freitag gibt’s dann zu viel des Guten. Subtropische Temperaturen und wieder mögliche Unwetterwarnungen ... mehr

Marienheide - Bei einem Verkehrsunfall am Samstagabend ist ein 41-jähriger Pkw-Fahrer tödlich verletzt worden. Der 41-Jährige fuhr um kurz nach 21 Uhr auf der Gummersbacher Straße aus Kotthausen kommend in Richtung Marienheide. Aus bislang ungeklärter Ursache kam er nach links von der Fahrbahn ab und fuhr ungebremst gegen zwei Bäume. Durch die Wucht des Aufpralls verstarb der 41-jährige Fahrer noch an der Unfallstelle ... mehr

Waldbröl - Tief in die Tasche gegriffen hat der Förderverein der Palliativstation am Kreiskrankenhaus Waldbröl für Patienten und deren Angehörige. Nicht nur ein Mobilisationsstuhl sowie ein tieferverstellbares Pflegebett gehören nun zur Ausstattung der Station, auch dem Wunsch vieler Patienten und ihrer Besucher wurde Rechnung getragen und freies WLAN zugänglich gemacht ... mehr
AUTO-VERMIETUNG

 





© 2003-2016 oberberg-heute.de Alle Rechte vorbehalten. Impressum