Angebot der Woche vom 10.04. bis 21.04.
Suche:
 Inhalt


Oberberg - Mit einem sonnigen Start ins Osterwochenende verwöhnt uns das Wetter im Oberbergischen. Am Samstag ist es freundlich bei milden Temperaturen um 17 Grad. Es weht ein mäßiger Wind. Am Sonntag erwärmt sich die Luft auf Werte um 20 Grad, es bleibt weitgehend trocken. Einzelne kurze Schauer sind aber nicht ausgeschlossen. Auch der Montag beginnt noch recht freundlich ... mehr

Morsbach - „Was ist denn, wenn der Kurpark voll mit Bäumen des Jahres ist?“, fragte der elfjährige Luka die NABU-Gruppenleiterin Lisa Bauer. „Oh, das dauert noch viele Jahre, hier ist noch so viel Platz“, antwortet Lisa Bauer und stellte sofort eine Gegenfrage: „Wie alt mag die Traubeneiche sein, die wir heute pflanzen?“ Nach einiger Grübelei gab Landschaftsgärtner Felix Buchen die Antwort: „Die ist in eurem Alter, so zehn bis 12 Jahre.“ ... mehr

Morsbach - aktualisiert - Zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem 40-Tonner und einem PKW kam es heute Morgen auf der Wissener Straße in der Ortslage Rhein. Der Autofahrer aus Morsbach wurde bei dem heftigen Zusammenprall leicht verletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die L 324 war zwischen Bitze und Eugenienthal für rund zwei Stunden voll gesperrt. Sperrung und Umleitung wurden gegen 8.50 Uhr wieder aufgehoben ... mehr

Morsbach - Am Rande einer Veranstaltung in Wissen traf der Morsbacher Bürgermeisterkandidat Thomas Willmer am Donnerstag mit der stellvertretenden CDU-Bundesvorsitzenden und rheinland-pfälzischen CDU-Chefin Julia Klöckner zusammen. Klöckner und Willmer betonten, wie wichtig eine engere Kooperation über die Grenzen beider Bundesländer hinweg sei und vereinbarten dies für den Fall von Thomas Willmers Wahl ... mehr
ANZEIGE

Wiehl - Im Jugendheim Drabenderhöhe trafen sich am ersten Ferientag der Osterferien zehn Grundschulkinder, um aus Speckstein Handschmeichler herzustellen. Nachdem die Rohlinge grob geraspelt waren, wurde mit immer feinerem Schmirgelpapier weiter gearbeitet. Zwischenzeitlich war der Innenhof des Jugendheims in eine feine Staubwolke gehüllt. Doch als sich der Staub wieder gelegt hatte, kamen steinerne Schönheiten ans Licht ... mehr

Oberberg - Niedriger Nitratgehalt im Talsperrenrohwasser der Großen Dhünn-Talsperre dank bewährter Kooperation zwischen Landwirtschaft und Wasserwirtschaft - so lautete das erfreuliche Fazit bei der Jahresversammlung der Kooperation Landwirtschaft / Wasserwirtschaft, die im März in Wipperfürth stattfand. Heinrich Spitz von der Landwirtschaftskammer NRW stellte die Ergebnisse der letzten Jahre vor ... mehr
Journal - Blaulicht - Politik - Anrainer - Gesundheit-Fittness-Wellness

Reichshof - Einen schweren Unfall mit eingeklemmten Personen hatten Verkehrsteilnehmer heute Morgen gemeldet, woraufhin mehrere Feuerwehreinheiten und Rettungskräfte auf den Weg zur L 96 geschickt wurden. An der Unfallstelle zeigte sich den Ersthelfern jedoch zum Glück ein weniger dramatisches Bild. Niemand war in dem verunfallten PKW geklemmt worden und die 55-jährige Fahrerin, die alleine unterwegs war, hatte sich nur leicht verletzt ... mehr

Lindlar - Zum zweiten Lauf der Rheinlandcup Serie. fuhren die Sommerbiathleten des Schützenverein Lindlar am vergangen Samstag nach Adenau in die Eifel Die doch sehr anspruchsvolle Laufstrecke ließ so manchem Athleten die Beine schwer werden. Timo Zinn, der mit nur drei Schießfehlern sehr zufrieden war, musste sich mit knappen drei Sekunden Rückstand seinem Gegner aus Adenau geschlagen geben ... mehr

Nümbrecht - Die Idee einen Klub zu gründen, der sich rund um das Thema Motorradrennsport dreht, bestand schon länger. Konkret wurde es dann aber vor einigen Wochen. Die Motorradfreunde Freunde fanden sich zu einer ersten Planungsrunde zusammen, um Ideen und Gedanken auszutauschen und eine Gründungsversammlung zu organisieren. Am vergangenen Freitag setzten die Motorrad- und Motorsport-Liebhaber im Sängerheim Homburg-Bröl ihre Ideen um und gründeten die Interessengemeinschaft MSF-Oberberg ... mehr

Lindlar - Ein Verkehrsunfall hat sich am Sonntagnachmittag kurz vor 18 Uhr auf der Pollerhofstraße in Lindlar ereignet. Ein bislang unbekanntes Mädchen fuhr auf ihrem schwarzen Fahrrad vom Johannes-Fischer-Weg in Richtung Pollerhofstraße. Ein 63-jähriger Lindlarer näherte sich auf der Pollerhofstraße. Er wollte die vorfahrtsberechtigte Radfahrerin passieren lassen, die jedoch abgelenkt durch zwei andere Radfahrer ein plötzliches Fahrmanöver einleitete. Der Autofahrer konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Das Mädchen stürzte und verletzt sich ... mehr

Hückeswagen - Mit erheblichem Kraftaufwand hebelten Kriminelle in Kobeshofen die Stahltür einer Produktionshalle auf. Zwischen 12 Uhr am Samstag und 7 Uhr am Montag gelangten die Täter so in das Verwaltungsgebäude der Firma. Im Objekt öffneten sie gewaltsam sämtliche verschlossene Türen und beschädigten diese teilweise erheblich. Die Rückseite eines etwa 60 cm großen Tresor hebelten sie gewaltsam auf. Mit dem Inhalt des Tresors flüchteten sie in unbekannte Richtung. Nur wenige Meter weiter verschafften sich Metalldiebe zunächst Zutritt auf das Gelände einer metallverarbeitenden Firma ... mehr

Marienheide - Ein Notarzt und zwei Rettungsassistenten mussten am Montagabend einen 18-Jährigen versorgen, der sich in Dannenberg mit seinem Fahrzeug überschlagen hatte. Der junge Mann aus Marienheide fuhr um 19:25 Uhr auf der Talbeckestraße von Dannenberg kommend in Richtung Becke. Auf nasser Fahrbahn verlor er aus bislang ungeklärter Ursache in einer langgezogenen Rechtskurve die Kontrolle über seinen Seat und kam nach rechts von der Fahrbahn ab ... mehr

Oberberg - Hagener Polizeibeamte nahmen bereits Ende März bei mehreren zeitgleichen Wohnungsdurchsuchungen insgesamt neun Männer im Alter von 20 bis 42 Jahren fest. Die Verdächtigen stehen im dringenden Verdacht, zahlreiche Wohnungsaufbrüche, auch im Oberbergischen Kreis, begangen zu haben. In diesem Zusammenhang konnten die Polizisten größere Mengen Schmuck und Bargeld auffinden. Nicht alle der sichergestellten Gegenstände können auch den dazu gehörenden Einbrüchen zugeordnet werden ... mehr

Nümbrecht - Als gutes Omen für die Gastrednerin Tine Hørdum betrachtete der Vorsitzende der SPD Nümbrecht Fabian Scheske die Tatsache, dass der Weg in die gewünschte Position immer über Nümbrecht führt. Der Präsident des Europäischen Parlamentes Martin Schulz war ebenso Gast des traditionellen Jahresempfangs in Nümbrecht, wie auch die Bundestagsabgeordnete Michaela Engelmeier und der Landtagsabgeordnete Roland Adelmann ... mehr

Lindlar - Nach dem großen Erfolg des ersten „Marktes der schönen Dinge“ auf Gut Haarbecke im letzten Jahr öffnen sich diesmal die Tore von Gut Haarbecke am „Rande des Bergischen Landes“ schon am Ostersamstag bis Ostermontag, jeweils von 11 bis 18 Uhr. Rund achtzig Kunsthandwerker aus verschiedenen Bundesländern und den Benelux-Ländern präsentieren über die Osterfeiertage ihre Kreativität in dem urigen Ambiente von Gut Haarbecke ... mehr

Reichshof - Oliver Jaeger begeistert mit Tönen zwischen Jazz und Weltmusik und Texten über Menschen, Kultur und Natur. In seinem Soloprogramm „Geschichten in Tönen“ führt Jaeger an der spanischen Gitarre und am Bandoneon durch Südeuropa, Latein-Amerika und Westafrika. Unterhaltsam setzt er Erlebnisse und Begegnungen zu musikalischen Postkarten um. „Er streift Flamenco, mediterrane Klanglandschaften, brasilianische Salonmusik, und nimmt portugiesische Klänge als Grundlage für flirrende Improvisationen. Wenn Musik wärmt, dann diese", schreibt die Alsfelder Allgemeine ... mehr

Waldbröl - In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es in Waldbröl zu mehreren Sachbeschädigungen an Fahrzeugen. In der Turnerstraße ist ein bislang unbekannter Täter über die Motorhaube und das Dach eines silbernen Golfs gelaufen. Dabei wurde die Motorhaube zerkratzt und das Dach eingedrückt. Nur wenige Meter weiter wurden Gullydeckel in die Heckscheibe eines weißen Toyotas und eines blauen VW Fox eingeschlagen. An einem silbernen Renault Twingo schlugen die Vandalen die Heckscheibe ein. Um 2:45 Uhr wurden Anwohner der Turnerstraße von einem lauten Knallgeräusch wach ... mehr

NRW - Heißhungerattacken, Langeweile, Stress, Kummer oder schlicht Gewohnheit - all dies können Gründe für übermäßiges Essen sein. Viele Menschen haben verlernt, auf ihren Körper zu hören und dann zu essen, wenn sie Hunger haben und aufzuhören, wenn sie satt sind. Die Folge dieses natürlichen Regulationsverlustes sind Übergewicht, Unwohlsein und oft auch ein Teufelskreis aus Diäten und Ess-Anfällen, der sich nur schwer durchbrechen lässt ... mehr

Radevormwald - Nach einem schweren Verkehrsunfall am Sonntagabend flüchteten die beiden Insassen verletzt vom Unfallort auf der Bergstraße in Dahlhausen. Der Fahrer des Opel Zafira hatte außerhalb der geschlossenen Ortschaft die Kontrolle über sein Auto verloren und war nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Das Fahrzeug überschlug sich, beschädigte einen geparkten Suzuki und blieb quer zur Fahrbahn liegen. Fahrer und Beifahrerin waren im PKW eingeklemmt, die Frau bewusstlos ... mehr

Oberberg/Aragón - Trotz angeschlagenem Antriebsstrang nach Startgerangel freuen sich Jörg Steinhausen und Beifahrer Axel Kölsch bei ihrem ersten gemeinsamen WM Lauf über Platz zwei. Am Wochenende startete die Weltmeisterschaft der Seitenwagen im Motorland Aragón im Rahmender Superbike Weltmeisterschaft. Nach einer weitgehend problemlosen Saisonvorbereitung fühlte sich das Team gut gerüstet für den ersten Schlagabtausch mit den anderen Favoriten. 2013 konnte Steinhausen in Aragón einen knappen Sieg feiern, das sollte eigentlich wiederholt werden ... mehr

Nümbrecht - Eine 53-jährige Nümbrechterin wurde am frühen Freitagabend kurz nach 18 Uhr in Ödinghausen mit ihrem Pkw von der Polizei kontrolliert. Bei der Nümbrechterin wurde deutlicher Atemalkoholgeruch festgestellt. Aufgrund dessen wurde eine Blutprobe angeordnet und der Führerschein sichergestellt. Die Weiterfahrt wurde ihr untersagt. Der Pkw wies frische Unfallspuren auf. Diesen Spuren konnte jedoch bislang keine Unfallstelle zugeordnet werden. Jetzt bittet die Polizei um Hinweise ... mehr

Waldbröl - Bei der Kontrolle eines 43-jährigen Fahrers aus Waldbröl stellten die Beamten am Freitagnachmittag drogentypische Ausfallerscheinungen fest. Daraufhin wurde dem Mann eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt. Am Abend des gleichen Tages, gegen 21 Uhr wurde der Pkw eines 21-jährigen Waldbrölers auf der Homburger Straße überprüft. Ein durchgeführter Urinvortest zur Feststellung von Drogenkonsum verlief positiv. Daher ordneten die Beamten eine Blutprobe an und untersagten ihm die Weiterfahrt. Die Polizei erwischte am Wochenende noch weitere berauschte Fahrer ... mehr

Oberberg - Am 26. April öffnet die Pflanzentauschbörse bei der Biologischen Station Oberberg wieder ihre Pforten und steht in diesem Jahr unter dem Motto „Biologische Vielfalt im ländlichen Raum“. Schwerpunktthema der diesjährigen Pflanzentauschbörse ist der Erhalt der Artenvielfalt in Garten und Kulturlandschaft. Dazu präsentieren die Akteure wieder verschiedene Projekte in der Region. Gartenfreunde und Hobbygärtner bieten Blumenstauden, Gemüsepflanzen und vieles mehr an. Wie in den letzten Jahren erwartet die Besucher neben dem üblichen Tausch und Plausch auch wieder ein reichhaltiges Informationsangebot ... mehr

Waldbröl/Gondomar - Fünf Mädchen des Kurses „Darstellen und Gestalten“ des 6. Jahrgangs an der Gesamtschule Waldbröl hatten das Glück, mit ihren Lehrerinnen Christine Heise-Ostgathe und Karime Gaibur ins galizische Gondomar reisen zu dürfen. Nachdem sich im letzten Herbst die Organisatoren des Comenius-Projektes „Circus Eurolympia“ zur Detailplanung im türkischen Denizli getroffen hatten, war dies die erste Zusammenkunft mit Schülern aller fünf beteiligten Schulen ... mehr

Marienheide -"Rauch kommt aus den Eulenlöchern", wenn sich am Ostersonntag Besucher durch die Sammlungen des historischen Bauernhauses führen lassen. Mit Beginn der Saison 2014 wird in der stilvollen Atmosphäre des Museums Haus Dahl in Marienheide-Müllenbach wieder eine der beliebten Öffentlichen Führungen angeboten: Am Ostersonntag, 20. April, werden interessierte Besucher ab 15 Uhr durch die Sammlungen des Museums geführt und erfahren Kurioses und Wissenswertes ... mehr

Oberberg - Insgesamt treten zur Kreistagswahl an: 268 Kandidatinnen und Kandidaten in den 27 Kreiswahlbezirken und 238 Bewerberinnen und Bewerber auf den jeweiligen Reservelisten der Parteien und Wählergruppen. Der Kreiswahlleiter teilt mit, dass bis zum Ende der Einreichungsfrist am 7.04.2014, 18 Uhr, folgende Wahlvorschläge für die Kreistagswahl eingereicht und in der Sitzung des Kreiswahlausschusses zugelassen worden sind: ... mehr

Waldbröl - Beim Deutschen Webvideopreis werden zum 4. Mal in Folge die besten Clips im Netz prämiert. Der Image-Clip der Stadtwerke-Tochter Energie und Wasser Waldbröl GmbH - kurz Eww - steht diesmal auch auf der Nominiertenliste zum diesjährigen Deutschen Webvideopreis 2014. Produziert wurde der Film durch das Hildener Unternehmen iclips.tv. Der Preis würdigt innovative und herausragende Werke im Bereich Online-Video aus dem deutschsprachigen Raum und wird am 20. April 2014 in Düsseldorf vergeben ... mehr

Gummersbach - Die Verbindungen zwischen der Gummersbacher Innenstadt und dem Steinmüllergelände zu optimieren, ist eines der wesentlichen Ziele der Arbeiten, die derzeit umgesetzt werden. In der großen Sperrpause des Bahnbetriebes im Sommer 2013 hatte die Deutsche Bahn AG mit den Arbeiten zum Bau der erforderlichen Eisenbahnbrücken begonnen. Sowohl im Bereich der Kampstraße wie der Vogtei konnten im Herbst 2013 die technischen Bauwerke fertig gestellt werden ... mehr

Oberberg - Mustergültige „Demokratie hinter dem Betriebstor“: Noch bis Ende April werden im Oberbergischen Kreis Vorzeige-Betriebsräte gesucht. Darauf hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) hingewiesen. Beschäftigte könnten mit ihrer Teilnahme am „Deutschen Betriebsräte-Preis 2014“ den „Mitbestimmungs-Oscar“ in die Region holen. „In vielen Bäckereien und Hotels, in der Gastronomie und Ernährungsindustrie führen die Arbeitnehmervertretungen eine wichtige Regie im Arbeitsalltag. Sie tragen dazu bei, dass Jobs gesichert und die Arbeitsbedingungen verbessert werden. Und das mit großem Engagement. Ganz oft sind sie dabei aber auch besonders innovativ, kreativ und ideenreich“, sagt Ernst Busch ... mehr

NRW - Morgens geerntet, mittags schon auf dem Esstisch - so kann der Weg von Obst und Gemüse aus regionaler Erzeugung aussehen. Lust auf eine solche heimische Küche mit einer frischen Vielfalt saisonaler Produkte macht das Kochbuch „Landfrauenküche - Die besten Rezepte für jede Jahreszeit“ der Verbraucherzentrale NRW ... mehr
AUTO-VERMIETUNG

ANZEIGE


 




Kurzmeldungen
Bearbeitung von BAföG-Anträgen jetzt online möglich

NRW-Einzelhändler steigerten Umsatz im November um 2,5 Prozent

Demografiebericht des Oberbergischen Kreises - Fachkräftesicherung als zukünftige Herausforderung

Monika Hüttenmeister und Peter Biesenbach MdL im CDU-Bezirksvorstand

Schiedsfrau wiedergewählt

Bürgerbus in Morsbach fährt am 6.12. nur vormittags

Veranstaltungen
„Mit Geist und Mut“ – Gebetswoche 2014 in Bergneustadt

Fun & Actioncamp vom 7. bis zum 16. Juli 2014 - Sommerfreizeit für Jugendliche

Kinder helfen Kindern - Sternsinger im Rathaus Wiehl

Liefenrother Schockmeisterschaften am 4. Januar 2014

Proklamation des Waldbröler Kinderprinzenpaares für die Session 2014

Jazz & Musikfestival Bergneustadt - Di. 21.1.2014 bis Sa. 25.1.2014 im Krawinkelsaal


© 2003-2012 oberberg-heute.de Alle Rechte vorbehalten. Impressum