Angebot der Woche vom 28.08. bis 03.09.
Suche:
 Inhalt


Morsbach - Nach einem Verkehrsunfall flüchtete gestern Abend eine 30-jährige Morsbacherin von der Unfallstelle. Nach Zeugenaussagen war sie stark alkoholisiert, fuhr in Schlangenlinien und hatte erhebliche Probleme beim Rangieren und Einparken. Da die Frau den Zeugen persönlich bekannt war, hatte die Polizei keine Mühe, die Morsbacherin zuhause anzutreffen. Ein Alkotest ergab einen Wert von 2,46 Promille. Doch die 30-Jährige gab an, erst nach dem Unfall getrunken zu haben. Daraufhin waren zwei Blutproben fällig ... mehr

Wiehl-Drabenderhöhe - Zum ersten Mal starten die Ackersprinter beim Stoppelfeldrennen im Oberbergischen. "Ab 10 Uhr wird Dreck geworfen und Motoren heulen in Drabenderhöhe", verkündet der Veranstalter Klaus Jürgen Merten. Rund 60 Starter lassen es am Samstag krachen und werden das abgeerntete Feld in einen tief gefurchten Wildacker verwandeln. Der Erlös der Veranstaltung soll an die Kinderkrebsstation des Kreiskrankenhauses Gummersbach gehen ... mehr

Gummersbach - Höchste Anforderungen an die Hygiene herrschen im Kreiskrankenhaus Gummersbach nicht etwa nur im OP, sondern auch in der Apotheke. Dort werden in zwei Laboren die Mischinfusionen für Frühgeborene und die Medikamente für Krebs- und Rheumapatienten unter keimfreien Bedingungen täglich zusammengemischt. Nach vierjähriger Umbauzeit sind die Apotheke und die Sterillabore komplett erneuert ... mehr

Gummersbach - Unter dem Titel "Relief meets Plastic" zeigt die Kunstwerkstatt für Kinder und Jugendliche der Kulturwerkstatt 32 e. V. vom 5. bis 29. September 2014 eine Ausstellung ihrer Werke im Foyer des Gummersbacher Rathauses. Sie wird am Freitag, 5. September 2014, um 14 Uhr durch Bürgermeister Frank Helmenstein und die Leiterin der Kunstwerkstatt, Sabine Rautenberg, eröffnet ... mehr
ANZEIGE

Oberberg - Die Oberbergische Polizei und die Bußgeldstelle des Oberbergischen Kreises führen in der 36. KW 2014 gezielte Geschwindigkeitsmessungen durch: Messstellen sind in Wipperfürth-Klaswipper, B 237 Morsbach, L 344, Wallerhausen, L 94, Lindlar-Klespe, L 299 Radevormwald, Bergneustadt - Wiedenest, Olper Straße, Derschlag, Eckenhagener Straße, B 265, Reichshof-Denklingen, Hauptstraße, B256, Waldbröl-Biebelshof, L 324, Engelskirchen-Ründeroth, B 55 ... mehr

Lindlar - Im Rahmen eines beim Kriminalkommissariat Wipperfürth geführten Ermittlungsverfahrens wegen Warenbetruges konnten die oberbergischen Ermittler am Mittwoch umfangreiche Tatbeute bei Durchsuchungsmaßnahmen in Lindlar sicherstellen. Ein 24-jähriger Lindlarer, der unter verschiedenen Scheinidentitäten angemeldet war, hatte ein Münchner Versandhaus um rund 23.000 Euro geprellt. Jetzt ist er in Haft ... mehr
Journal - Blaulicht - Politik - Anrainer - Gesundheit-Fittness-Wellness

Oberberg - Jeder Garten sieht zu einer anderen Jahreszeit wieder völlig anders aus, so dass ein Spätsommerbesuch durchaus lohnenswert sein kann. Manche Gartenbesitzer haben die trockenen Momente dieses Sommers genutzt und Umgestaltungen vorgenommen, so dass ihre Gärten in jedem Jahr und zu jeder Jahreszeit wieder anders aussehen ... mehr

Gummersbach - Nach einem Arbeitsunfall am Neubau des Einkaufszentrums ist am Mittwoch ein 41-jähriger Bauarbeiter mit dem Rettungshubschraube in eine Spezialklinik nach Bochum geflogen worden. Der Mitarbeiter einer Glasbaufirma hatte sich bei dem Sturz vom Obergeschoss des Gebäudes schwere Verletzungen zugezogen. Offenbar war der 41-jährige Mann aus Halle an der Saale gegen 16.30 Uhr durch ein Fenster gefallen, dass mit einer Plane abgehängt war ... mehr

Oberberg - Das Interesse am Thema Mobilität ist enorm: Oberbergs Nahverkehrsplan soll neu ausgearbeitet werden - eine hohe Hürde und eine große Chance gleichermaßen. Bei der Auftaktveranstaltung hat der Oberbergische Kreis den Dialog gesucht. Dass solche Vorhaben in Zeiten knapper Kassen und sinkender Fahrgastzahlen nicht einfach werden, machten Dr. Reimar Molitor, Rolf Hoppe und Uwe Stranz, in ihren Fachvorträgen deutlich ... mehr

Waldbröl - Einen Umbau- und Ausbau des alten Feuerwehrhauses an der Gerberstraße wurde vom Waldbröler Bauausschuss einstimmig entschieden. 3,6 Millionen Euro will die Stadt in die dringend notwenigen Baumaßnahmen investieren. Der Umbau soll erfolgen, da die alte Feuerwache nicht mehr den derzeitigen Vorgaben entspricht und mehr als renovierungsbedürftig sei ... mehr

Ab September startet in Deutschland die Apfelernte. Mehr als 500.000 Tonnen von 1.600 verschiedenen Apfelsorten werden in den kommenden zwei Monaten von den Bäumen gepflückt. Deren Weiterverarbeitung sind keine Grenzen gesetzt: Neben Saft und Mus erfreut sich besonders der Apfelkuchen einer großen Beliebtheit. Doch wie gelingt eine Apfeltarte am besten? Und worauf sollten Hobby-Bäcker bei der Auswahl der Sorte achten? Ingolf Klinder, Küchenchef des Mercier und Camier, gibt sein liebstes Apfelkuchenrezept preis ... mehr

Gummersbach - Ende Juni kam es in einem Supermarkt in der Straße Tal in Strombach zu einem Brand. Die nachfolgenden Ermittlungen der Polizei ergaben, dass der Markt vorsätzlich in Brand gesetzt worden war. Bei der Spurensuche fanden die Brandermittler DNA Spuren. Die Auswertung der Spuren beim LKA führte zu einem Treffer. Aufgrund dessen erließ die Staatsanwaltschaft Köln einen Haftbefehl gegen einen 32-jährigen Gummersbacher ... mehr

Bergneustadt - An sieben PKW, die in der Eschenstraße und der Lilienstraße in Bergneustadt parkten, zerstachen unbekannte Täter jeweils einen Reifen. "Ihrer sinnlosen Tätigkeit gingen die Unbekannten in der Zeit von Montag, 14:30 Uhr bis Dienstag 11:15 Uhr nach", berichtet Polizeisprecher Jürgen Dzuballe. Die Täter verursachten einen Schaden in Höhe von etwa 1.000 Euro ... mehr

Gummersbach - Überaus aufgebracht verhielt sich ein 33-jähriger Gummersbacher am Montagabend auf der Brückenstraße. Zunächst pöbelte er auf dem Gelände einer Tankstelle Kunden an und lehnte sich gegen deren Fahrzeuge. Die Aufforderung des Tankstellenbetreibers das Gelände zu verlassen, ignorierte er. Schließlich ging der Mann in Richtung Innenstadt. Vor Eintreffen der Polizei schritt er immer wieder auf die Fahrbahn, schlug auf vorbeifahrende Autos und versuchte eine PKW-Scheibe einzuschlagen ... mehr

Morsbach - Die Künstler des NaturKulturHaus lieben es kreativ, lebendig und mitreißend, wenn sie beim Sommerfarbenfest ihre Werkstätten unter dem „Circle of Life“ für Publikum öffnen. Das Fest, das sie "Mutter Erde" widmen, lebt von der Vielfalt der Farben und Möglichkeiten, die zum Mitmachen und zu Inspiration einladen. Kreativ Malen oder Amulette aus Naturmaterial bauen, begeistert die einen, die nächsten fertigen sich lieber eigenes Werkzeug aus Grünholz oder erinnern sich, wie alte Bauernzäune gebaut werden ... mehr

NRW - Das Getreide, das vor dem Beginn des schlechten Wetters geerntet wurde, bescherte den Landwirten in NRW sehr gute Erträge. Starke Regenfälle und Gewitterstürme führten aber im Verlauf der Ernte zu extremen Verzögerungen und erheblichen Ertrags- und Qualitätseinbußen, teilt die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen mit. Der Flächenertrag bei Getreide stieg vorläufig um 2,3 Prozent auf 8,5 Tonnen je Hektar. Damit werden der sechsjährige Durchschnitt von 2008 bis 2013 um 0,8 Tonnen je Hektar oder zehn Prozent und das Spitzenergebnis des Vorjahres um fast 0,2 Tonnen je Hektar überschritten ... mehr

Oberberg/Berlin - Nach seinem Mitte Juni erlittenen Herzinfarkt und einer vierwöchigen Reha ist der oberbergische CDU-Bundestagsabgeordnete Klaus-Peter Flosbach in dieser Woche erstmals wieder in der Bundeshauptstadt im Einsatz. Der erste Termin führt ihn am Mittwoch zu einem Mittagessen ins Bundeskanzleramt. Gemeinsam mit anderen nordrhein-westfälischen CDU-Abgeordneten tauscht er sich über aktuelle politische Themen mit der Bundeskanzlerin aus. Außerdem empfängt Flosbach eine Schülergruppe aus Hückeswagen im Bundestag ... mehr

Wiehl - Einer 77-jährigen Seniorin wurde am 2. Mai 2014, um 10 Uhr, beim Einkaufen in Wiehl Drabenderhöhe im dortigen Supermarkt die Geldbörse nebst PIN entwendet. Daraufhin erfolgten bei der Sparkasse in Drabenderhöhe drei Abbuchungen, wobei der Täter insgesamt einen Geldbetrag von 2.480 EUR erbeutete, aber auch fotografiert wurde. Bei einem weiteren Abhebevorgang in der Westerwaldbank in Altenkirchen wurde die Karte eingezogen ... mehr

Morsbach - Die Kolping Jugend Morsbach hat im Rahmen des Pfarrfestes der Kirchengemeinde St. Gertrud Morsbach - Friesenhagen - Wildbergerhütte bei einem Spendenlauf 1.482,41 Euro für einen guten Zweck erlaufen. Die insgesamt 14 Läufer der Jugendleiterrunde, die sich in Morsbach mit verschiedenen Aktionen für Kinder und Jugendliche einsetzt, legten dabei gemeinsam 138 Kilometer zurück. Freudiger Empfänger der Gelder ist die Familienwerkstatt Morsbach ... mehr

Oberberg - Die Bewertungskommission des Oberbergischen Kreises tourt derzeit durch die 51 Teilnehmerorte des Wettbewerbs "Unser Dorf hat Zukunft" und trifft auf engagierte Bewohner in schmucken Örtchen. In Reichshof-Freckhausen gibt‘s zur Begrüßung der Kommission von den Kindern des Dorfes ein Ständchen, in Reichshof-Schönenbach wird selbstgemachtes Apfelkompott gereicht und in Wipperfürth-Kreuzberg werden Brieftauben gestartet ... mehr

Gummersbach - Hoher Sachschaden entstand bei einem Unfall, der sich am Sonntag auf der Alexander-Flemming-Straße ereignete. Etwa in Höhe der Einmündung "Auf dem Bühlerhahn" geriet der Fahranfänger aus Unachtsamkeit in den Gegenverkehr, wo er mit dem PKW einer 41-jährigen Fahrerin zusammenstieß. Die Frau zog sich leichte Verletzungen zu. Bei dem Unfall entstand außerdem hoher Sachschaden. Die Polizei weist darauf hin, dass der 17-Jährige nur in Begleitung eines berechtigten Erwachsenen fahren durfte ... mehr

Gummersbach - Ohne Beute blieben unbekannte Täter, die zwischen Samstag, 16 Uhr und Sonntag 8:55 Uhr in die Turnhalle einer Schule in der Hülsenbuscher Straße in Steinenbrück einbrachen. Um in das Gebäude zu gelangen öffneten sie gewaltsam ein Fenster. Da sich in der Turnhalle keine lohnende Beute befand, gingen die Täter leer aus. Vor dem Verlassen des Gebäudes leerten sie allerdings noch einen Feuerlöscher ... mehr

Gummersbach - Unbekannte Täter brachen am Sonntag, um 21:10 Uhr in das Gebäude des Jugendzentrums in der Fröbelstraße in Gummersbach ein. Sie öffneten gewaltsam ein Fenster und drangen in das Gebäude ein. Dabei lösten sie vermutlich den Alarm aus und liefen davon. Zur Tatzeit beobachteten Zeugen in unmittelbarer Nähe des Tatortes zwei männliche Personen, die als Tatverdächtige in Betracht kommen. Personenbeschreibung: ... mehr

Oberberg - Der beste Umgang mit dem Wetter in den kommenden Tagen ist wohl die Einstellung auf einen frühen Altweibersommer. Anfang des Jahres durften wir uns darüber freuen, dass die Natur in allem vier Wochen voraus ist. Diese Entwicklung zieht sich offenbar fort. Nun rückt der Herbst schon recht nahe. Sinkende Temperaturen, Dauerregen, Windböen und Nebel begleiten uns diese Woche. Ein kleiner Lichtblick dürfte uns am Mittwoch erwarten, zuvor plagt die Oberberger jedoch das Tiefdruckgebiet "Jasmin" mit Dauerregen ... mehr

Reichshof - Der vergangene Sonntag war ein ganz besonderer Tag für die SPD in der Gemeinde Reichshof. Nach vierwöchiger Umbauphase wurde das neue Bürgerbüro in Brüchermühle mit einer großen Eröffnungsfeier eingeweiht. Bei sonnigem Wetter waren viele Gäste der Einladung der Reichshofer gefolgt, darunter auch . Auch die Michaela Engelmeier, Willi Brase und Dr. Roland Adelmann ... mehr

Windeck - Die Mutter eines geistig behinderten und orientierungslosen siebenjährigen Jungen wandte sich am Samstagnachmittag mit einem Hilferuf an die Polizei, weil sie ihren Sohn vermisste. Daraufhin wurde sofort ein Großaufgebot an Rettungskräften auf den Weg gebracht. An der intensiven Suche nach dem Kind, das sich nicht artikulieren kann, beteiligen sich neben den Angehörigen unter anderem die Feuerwehren aus Windeck Leuscheid und Herchen, ein Mantrailer, Flächensuchhunde, ein Polizeihubschrauber und viele Anwohner. Gegen 19:48 Uhr wurde der Junge durch einen 27-jährigen Werfener, der sich an der Suche beteiligt hatte, in unwegsamen Gelände aufgefunden und gerettet ... mehr

Oberberg - Zur Wiedereröffnung des "neuen" Schloss Homburg bringt die heimische Erzquell Brauerei Bielstein zum ersten Mal überhaupt eine Sonderedition auf den Markt. Aus Verbundenheit zur Region wird ein altes Markenlogo „Bielsteiner Bier“ aus den 20er Jahren neu aufgelegt, dessen Etikett das historische Schloss Homburg als Illustration ziert. Brauereichef Dr. Axel Haas hat Landrat Hagen Jobi, dem obersten Hausherrn von Schloss Homburg, die erste abgefüllte fünf Liter Dose der Sonderauflage überreicht ... mehr

Waldbröl - Der Tennisverein TuS 06 Waldbröl hatte erstmalig am letzten Sonntag zum Holzschläger-Open-Turnier eingeladen. Rund 25 Teilnehmer/Innen folgten dem interessanten Aufruf, denn es durfte nur mit alten Holzschlägern gespielt werden. Wer wollte, konnte auch in entsprechender antiquierter Tennisbekleidung antreten. Einige alte Tennishosen, karierte Tennispullover und Frotteehemden waren zu bewundern ... mehr

Morsbach/Wiehl/Hückeswagen - Positiv verlief ein Drogentest bei einem 22-jährigen Pkw-Fahrer aus Morsbach. Polizisten der Wache Waldbröl kontrollierten den Morsbacher am Mittwoch, um 20:00 Uhr auf der Bergstraße in Lichtenberg. Der junge Mann musste die Beamten zur Polizeiwache begleiten, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Zuvor händigte der 22-Jährige den Polizisten noch eine geringe Menge an Betäubungsmitteln an die Beamten aus. Somit erwarten den Morsbacher nun zwei Anzeigen. Sein Fahrzeug musste er auf der Bergstraße stehen lassen ... mehr

Bergneustadt - Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Mittwoch um 14:10 Uhr wurde ereignete, wurde ein Kradfahrer schwer verletzt. Es entstand hoher Sachschaden. Eine 28-jährige Pkw-Fahrerin aus Wiehl wollte auf der Bahnstraße, am Ende einer Busbucht nach links auf eine gegenüberliegende Parkfläche fahren. Beim Abbiegevorgang kam es zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommend 62-jährigen Kradfahrer aus Bergneustadt ... mehr
AUTO-VERMIETUNG

 




Kurzmeldungen
Bearbeitung von BAföG-Anträgen jetzt online möglich

NRW-Einzelhändler steigerten Umsatz im November um 2,5 Prozent

Demografiebericht des Oberbergischen Kreises - Fachkräftesicherung als zukünftige Herausforderung

Monika Hüttenmeister und Peter Biesenbach MdL im CDU-Bezirksvorstand

Schiedsfrau wiedergewählt

Bürgerbus in Morsbach fährt am 6.12. nur vormittags

Veranstaltungen
„Mit Geist und Mut“ – Gebetswoche 2014 in Bergneustadt

Fun & Actioncamp vom 7. bis zum 16. Juli 2014 - Sommerfreizeit für Jugendliche

Kinder helfen Kindern - Sternsinger im Rathaus Wiehl

Liefenrother Schockmeisterschaften am 4. Januar 2014

Proklamation des Waldbröler Kinderprinzenpaares für die Session 2014

Jazz & Musikfestival Bergneustadt - Di. 21.1.2014 bis Sa. 25.1.2014 im Krawinkelsaal


© 2003-2012 oberberg-heute.de Alle Rechte vorbehalten. Impressum