Angebot der Woche vom 11.09. bis 17.09.
Suche:
 Inhalt


Oberberg - Wenig erfreuliche Nachrichten hat der Deutsche Wetterdienst für die kommenden Tage. Von heute an bis zum Sonntag bleibt der Himmel überwiegend bedeckt. Es können immer wieder teils kräftige Gewitter und Starkregen auftreten. Dabei sind gebietsweise auch unwetterartige Entwicklungen nicht ausgeschlossen. Nur am Samstag schafft es die Sonne hin und wieder durch die dichte Wolkendecke ... mehr

Nümbrecht - Das Ensemble Astor Trio wird am 16. November um in der Katholischen Kirche Nümbrecht zu Gast sein. Auf dem Programm stehen Werke von Gershwin, Bach und Piazolla. Mit seiner ungewöhnlichen und prominenten Besetzung begeistert das Astor Trio auf den Bühnen quer durch Deutschland. Violine, Gitarre und Kontrabass treffen hier aufeinander. Alexander Prushinskiy, Violinist und erster Konzertmeister der Dortmunder Philharmoniker hat sich mit Gitarrist Tobias Kassung und dem ersten Solobassisten des WDR-Sinfonieorchesters Stanislav Anischenko zu dieser seltenen Kombination zusammengefunden ... mehr

Oberberg - Ein neuer bundesweiter Blitzmarathon steht am Donnerstag an. Diesmal nimmt die Polizei Raser aus dem Blickwinkel von Kindern ins Visier. 21 der 31 Kontrollstellen wurden von Schülern / Kindern genannt. Wie alle bisherigen Schwerpunkteinsätze unter dem Stichwort „Blitzmarathon“ dient auch dieser Einsatz der Bekämpfung der Hauptunfallursache Geschwindigkeit: Geschwindigkeit ist und bleibt Killer Nr. 1 auf den Straßen. Bis Mitte September dieses Jahres wurden auf unseren Straßen bereits 747 Menschen verletzt, sieben davon getötet ... mehr

Bruchertseifen - Im September präsentiert Ihnen das Team vom Autohaus Siegel die neuen Crossover-Modelle Nissan Juke, Qashqai und X-Trail. Drei einzigartige Fahrzeuge mit dynamischem Premium-Design, den innovativsten Sicherheitstechnologien und dem höchsten Fahrkomfort. Deshalb lädt Sie das Autohaus Siegel herzlich zu den Nissan Crossover Tagen ein. Sie finden am 20. September 2014 von 10 bis 16 Uhr und am 21. September 2014 von 11 bis 17 Uhr statt ... mehr
ANZEIGE
ANZEIGE

Oberberg - Der Startschuss für die Interkulturelle Woche im Oberbergischen Kreis fällt am kommenden Sonntag. Die beteiligten Institutionen haben unter dem Motto "Gemeinsamkeiten finden, Unterschiede feiern" ein vielfältiges Programm zusammengestellt. Der Auftakt steigt am Sonntag in der Akademie für Gesundheitswirtschaft und Senioren (AGewiS) auf dem Steinmüllergelände in Gummersbach. Um 18: Uhr beginnt Özgür Cebe seinen Kabarett- Abend im großen Saal. Und gegen gesellschaftliche Verkrampfung hilft nach Meinung des türkischen Kabarettisten nur eines: sich locker machen und der Spottlust freien Lauf lassen ... mehr

Engelskirchen - Zu einem tragischen Ereignis kam es am Mittwochmittag gegen 13:45 Uhr in Engelskirchen-Ehreshoven. Eine 13-Jährige Schülerin aus Overath überquerte nach Schulschluss über einen Trampelpfad in der Nähe der Bushaltestelle "Am Weidenbach" die Bahngleise. Offenbar hörte sie durch Nutzung von Kopfhörern und Handy nicht die herannahende Regionalbahn "RB 25" (Fahrtrichtung Köln) und wurde auf den Gleisen von der Bahn erfasst ... mehr
Journal - Blaulicht - Politik - Anrainer - Gesundheit-Fittness-Wellness

Oberberg - … sitzt ne kleine Wanze… Wer kennt dieses Kinderlied nicht? Doch auf unserem Foto sitzt die Wanze nicht auf der Mauer, sondern auf einem Holzzaun und ist auch nicht gerade klein. Die hier abgebildete Rotbeinige Baumwanze (Pentatoma rufipes) ist eine der größten mitteleuropäischen Wanzenarten und sorgt offenbar gerade dafür, dass die Art nicht ausstirbt. Wenn auch Sie einen Schnappschuss aus der Region haben, freuen wir uns über Ihre Bilder zur Veröffentlichung ... mehr

Waldbröl - Unter dem Titel „Störenfried Galle“ informieren der Chefarzt der Allgemeinchirurgie, Dr. Franz-Heinrich Flammang, und der Chefarzt der Klinik für allgemeine Innere Medizin und Gastroenterologie, Dr. Hartmut Kristahl, am Samstag, 27. September, über die Diagnose- und Behandlungsmöglichkeiten von Gallenleiden. Zwischen 10 und 13 Uhr informieren weitere Experten der Inneren Medizin und der Chirurgie über die Ursachen von Beschwerden, die verschiedenen Diagnoseverfahren und die chirurgische Therapie ... mehr

Oberberg/Frankfurt - Mit einer Delegation des Finanzausschusses besuchte der oberbergische CDU-Bundestagsabgeordnete Klaus-Peter Flosbach am Dienstag die Bundesbank in Frankfurt. Neben politischen Gesprächen mit dem Präsidenten Jens Weidmann konnte er dabei auch einen Blick auf die Goldreserven werfen. „Ich kann aber alle beruhigen“, so Flosbach im Anschluss an den Besuch. „Ich bin ohne Mitbringsel wieder nach Hause gefahren.“ Immerhin sei ein Goldbarren 382.000 Euro wert ... mehr

Reichshof - Die Kurverwaltung Reichshof lädt am kommenden Sonntag auf den „Eckenhääner Landmarkt“ ein. Unter dem Motto „Besonderes von Land und Leuten“ werden rund um das Bauernhofmuseum Eckenhagen in historischem Ambiente über 40 Aussteller ihre überwiegend handgefertigten Unikate anbieten. Darunter finden sich Näh-, Klöppel, Hand- und Holzarbeiten, bäuerliche Gebrauchsgegenstände, Schmuck aus altem Silberbesteck, Dekoratives für Haus und Garten, Blumen, Malerei und Köstlichkeiten ... mehr

Oberberg - Der Herbst färbt alles bunt. Auch Tannen können bunt sein, bunt geschmückt, zu Weihnachten. Allerdings, denkt sich das Tännchen,…. wenn ich kein Weihnachtsbaum werde, dann werde ich genau so groß wie Ihr da hinten. Und das ist mir so aus dem Stammgefühl heraus irgendwie lieber. Wenn auch Sie einen Schnappschuss aus dem Oberbergischen haben, freuen wir uns über Ihre Bilder zur Veröffentlichung ... mehr

Oberberg - Ein Dutzend engagierte Dorferneuerer aus Wipperfürth-Thier sind zur Verleihung des Europäischen Dorferneuerungspreises ins 738 Kilometer entfernte Vals in die Schweiz gereist, um sich ihren verdienten Lohn abzuholen. Das Bundesgolddorf Thier ist zusätzlich mit der europäischen Silbermedaille dekoriert worden und hat den "Europäischen Dorferneuerungspreis für besondere Leistungen in mehreren Bereichen der Dorfentwicklung" erhalten ... mehr

Morsbach - Das FS Racingteam aus Morsbach wird vom 2. und 5. Oktober das Finale der ProBears Meisterschaft in Oschersleben bestreiten. Frank Schumacher liegt aktuell auf den dritten Tabellenrang der Meisterschaft und wird versuchen noch den Vizetitel sicherzustellen. Damit es für das FS Racingteam 2015 finanziell besser aussieht, hat das Team ein Crowdfundingaktion gestartet. Über die Plattform www.Fairplaid.org kann das Team mittels Spenden unterstützt werden ... mehr

Oberberg - Neue Begegnungsräume will der Caritasverband für den Oberbergischen Kreis schaffen, um Menschen zusammen zu bringen, die sich bisher nicht so ohne weiteres miteinander unterhalten haben. Durch gute gemeinsame Erfahrungen sollen die verschiedensten Gesellschaftsgruppen Gelegenheit finden, auf einander zuzugehen. „Vielfalt.viel wert“ heißt die Kampagne, die den interkultuerellen und interreligiösen Dialog fördern und durch offene Kulturprojekte neue Begegnungsräume schaffen will ... mehr

Morsbach - Das schöne Altweiberwetter lockte am Sonntag rund 2.500 Besucher auf die Lichtenberger Höhen, um den 82. Ernteumzug anzuschauen. Die Teilnehmer hatten mir ihren unterschiedlichen Mottos und viel Liebe zum Detail wieder ein sehr gutes Zugprogramm mit 30 Wagen, Fußgruppen und Kapellen auf die Beine gestellt. Moderiert wurde der Zug von Karin Wehling und Johannes Mauelshagen, die aber nicht nur frohe Kunde hatten ... mehr

Oberberg - Die Pilzsaison hat durch die feucht warme Witterung bereits früh begonnen und für eine reichhaltige Ernte gesorgt. Derzeit sprießen zahlreiche Speisepilze in Wäldern und auf Wiesen in großen Mengen und locken Pilzsammler an. Aber Vorsicht: Nicht jeder Pilz ist bekömmlich und gesammelt werden darf laut des Bundeswaldgesetzes (BWaldG) und der Bundesnaturschutzverordnung (BArtSchV) nur für den persönlichen Bedarf. Wer mehr sammelt und die Pilze verkauft, muss mit einer saftigen Geldstrafe bis zu 10.000 Euro rechnen. Außerdem gehören die Pilze nicht Jedermann, sondern dem Waldbesitzer und gesammelt werden darf längst nicht überall ... mehr

Bergneustadt - Das Abenteuer 1.Bundesliga geht für den TTC Schwalbe Bergneustadt mit drei Auswärtsspielen in acht Tagen weiter. Heute treten die Schwalben beim Kooperationspartner TTF Ochsenhausen an. In diesem Spiel wird Frane Kojic seinen ersten Bundesliga-Einsatz bekommen, weil Gustavo Tsuboi abwesend ist. Der Brasilianer in Diensten der Schwalben hält sich in Sao Paulo auf, wo er an den Brazil Open teilnimmt ... mehr

Oberberg - Nur zögerlich löst sich der Nebel am Sonntag auf und macht einer dichten Wolkendecke Platz, aus der es hin und wieder etwas nieseln kann. Im Laufe des Tages kämpft sich die Sonne dann ab und an hervor und es bleibt bei Werten um 20 Grad meist trocken. Auch am Montag ist es bei leicht steigenden Temperaturen bewölkt mit einzelnen sonnigen Abschnitten. Nachts kann sich stellenweise Nebel bilden. Der Dienstag begrüßt uns recht sonnig und am Mittwoch wird's heiter ... mehr

Waldbröl - Polizeibeamte der Waldbröler Wache kontrollierten am Samstagabend gegen 23.45 Uhr eine PKW-Fahrerin auf der Gartenstraße in Waldbröl. Dabei stellten die Beamten fest, dass die 22-Jährige eine deutliche Alkoholfahne hatte. Ein Alkotest verlief positiv. Im Zuge der weiteren Ermittlungen stellte sich heraus, dass die 22-Jährige nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war und den Beamten gegenüber falsche Personalien angegeben hatte ... mehr

Morsbach - Vom 13. bis 15. September findet das traditionelle Erntedankfest in Lichtenberg statt. Nachdem am heutigen Freitag im Festzelt ab 19 Uhr das Freundschaftssingen 110 Jahre MGV „Hoffnung“ Lichtenberg veranstaltet wird, folgt am Samstag um 20.30 Uhr der Auftritt der „Besten Partyband Deutschlands 2013“, der „Partyteufel“. Und im 82. Jahr des Erntedankfestes gibt es wieder eine große Verlosung ... mehr

Oberberg - So schön die Altweibersonne auch ist, das Wasser in den Bächen erwärmt sie kaum noch. Kein Wunder, dass sich nicht mehr jeder zu Badefreuden hinreißen lässt. Auch bei Hunden gibt’s da offensichtlich große Unterschiede. Während der eine genüsslich seine Runden zieht, sorgt sich der andere um das Wohl seines Kumpels im kühlen Nass und lockt ihn ans trockene Ufer. Wenn auch Sie einen Schnappschuss aus dem Oberbergischen oder eine kleine Fotostory aus der Region haben, freuen wir uns über Ihre Bilder zur Veröffentlichung ... mehr

Südkreis - Das gemeinsame Projekt der Bürgerbusse wurde im Juli 2014 von der Bezirksregierung genehmigt. Seitdem werden die nördlichen Routen des Bürgerbusvereins Waldbröl von den Kollegen aus Nümbrecht und Reichshof abgedeckt. Fahrgäste aus den Nachbargemeinden können donnerstags von den Nachbargemeinden aus zum Waldbröler Vieh- und Krammarkt weiter fahren. Dabei ist der Einstieg auch in den Nebenorten wie z. B. Harscheid und Heddinghausen in Nümbrecht oder Schalenbach und Eiershagen in Reichshof möglich ... mehr

Oberberg / Düsseldorf - Gleich vier Jugendliche aus dem oberbergischen Kreissüden erhielten durch ihren SPD-Abgeordneten Dr. Roland Adelmann die Möglichkeit, beim Jugend-Landtag 2014 einen Blick hinter die Kulissen der Landespolitik zu werfen. Innerhalb von drei Tagen spielten die Jugendlichen dabei den politischen Alltag nach und führten mehrere Gesetzesentwürfe vom Vorschlag bis zur Abstimmung ... mehr

Wiehl - 50 Asylbewerber, Kriegsflüchtlinge und ehrenamtliche Begleiterinnen verbrachten einen sonnigen Tag im Freizeitpark Fort Fun. Mit Unterstützung der Wiehler Sozialstiftung organisierte die Stadt Wiehl die Fahrt ins Sauerland. Zahlreiche Attraktionen waren für alle Teilnehmer ein einmaliges Erlebnis und ermöglichten es den verschiedenen Kulturen sich in ungezwungener Atmosphäre einander anzunähern und einmal von schwierigen Erlebnissen Abstand zu gewinnen ... mehr

Nümbrecht - Zahlreiche Initiativen machen jedes Jahr zum Weltkindertag bundesweit unter dem gemeinsamen Motto des Kinderhilfswerks UNICEF auf die Kinderrechte aufmerksam. Diesmal heißt es „Jedes Kind hat Rechte!“ Unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Hilko Redenius erwartet die vielen kleinen und großen Besucher ein buntes Programm. Die Mitmachaktivitäten vieler Nümbrechter Vereine lassen keine Langeweile aufkommen ... mehr

Oberberg - Rund 60 Kilometer haben Bernd Wagener und Rudi Sülz vom SV Morsbach nach Wipperfürth-Wipperfeld zurückgelegt. Doch die weite Reise quer durch den Oberbergischen Kreis hatte sich gelohnt. Im Rahmen der diesjährigen Grundsportgeräteförderung des Kreissportbundes (KSB) bekamen die beiden Morsbacher einen Scheck überreicht. „Als Zuschuss für Fußballtore auf unserem neuen Sportplatz“, berichtete Wagener. Neben dem SV Morsbach profitierten zehn weitere Vereine von der Unterstützung des Kreissportbundes bei der Anschaffung neuer Sportgeräte ... mehr

Nümbrecht - Die Kartoffel wird seit Generationen auf bergischen Äckern und in den Hausgärten angebaut. Das 3. „Nömmerder Erpelsfest“ ist diesem Grundnahrungsmittel am 21. September von 11-18 Uhr in seiner ganzen Vielfalt gewidmet. Kartoffeln für die Sinne: Schmecken, sehen, riechen und genießen. Die bunte Kartoffel-Ausstellung zeigt rund 30 verschiedenen Kartoffelsorten, darunter rote, blaue und gelbe Erdäpfel mit klangvollen Namen wie „King Edward“, „Red Duke of York“ oder „Rosa Tannenzapfen“ ... mehr

Lindlar - Der Höhepunkt für die Sommerbiathleten des Schützenverein Lindlar ist jedes Jahr die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft. Diese war auch in diesem Jahr aufgrund hoher Starterzahlen wieder zweigeteilt und fanden Ende Juli in Clausthal-Zellerfeld und Anfang September in Frankenhain in den verschiedenen Disziplinen statt. In Clausthal-Zellerfeld stießen die Sportler und ihre Sportgeräte an ihre Grenzen ... mehr

Gummersbach - Bereits am Dienstag der vergangenen Woche ist ein 35-jähriger Wipperfürther in Gummersbach-Dieringhausen Opfer eines Überfalls geworden. Als er um 10:30 Uhr an einem Geldautomat im Bahnhof Geld abheben wollte, kam von hinten eine Person auf ihn zu und sagte: "Hände hoch! Überfall!" Der Täter nahm daraufhin selbst das Geld aus dem Automaten und gind mit seiner Beute davon.
Zum Zeitpunkt des Überfalls befanden sich nach Angaben des 35-Jährigen zwei Frauen im Bereich des Geldautomaten ... mehr

Nümbrecht/Morsbach - Weil er zu schnell unterwegs war, wurde ein 27-jähriger Morsbacher am Montag in Nümbrecht von Beamten der Wache Waldbröl aus dem Verkehr gewunken. Die Polizisten führten um kurz nach 19 Uhr eine Geschwindigkeitsüberwachung auf der B 478 zwischen Neuroth und Benroth durch. Bei erlaubten 50 km/h fuhr der 27-Jährige 77 km/h. Als die Beamten sich dem Fahrzeug näherten, schlug ihnen Cannabisgeruch aus dem Fahrzeuginneren entgegen. Auf Nachfrage gab der 27-Jährige zu, eine Stunde zuvor Drogen konsumiert zu haben. In seinem Fahrzeug wurde noch eine geringe Menge Betäubungsmittel gefunden ... mehr
AUTO-VERMIETUNG

 




Kurzmeldungen
Bearbeitung von BAföG-Anträgen jetzt online möglich

NRW-Einzelhändler steigerten Umsatz im November um 2,5 Prozent

Demografiebericht des Oberbergischen Kreises - Fachkräftesicherung als zukünftige Herausforderung

Monika Hüttenmeister und Peter Biesenbach MdL im CDU-Bezirksvorstand

Schiedsfrau wiedergewählt

Bürgerbus in Morsbach fährt am 6.12. nur vormittags

Veranstaltungen
„Mit Geist und Mut“ – Gebetswoche 2014 in Bergneustadt

Fun & Actioncamp vom 7. bis zum 16. Juli 2014 - Sommerfreizeit für Jugendliche

Kinder helfen Kindern - Sternsinger im Rathaus Wiehl

Liefenrother Schockmeisterschaften am 4. Januar 2014

Proklamation des Waldbröler Kinderprinzenpaares für die Session 2014

Jazz & Musikfestival Bergneustadt - Di. 21.1.2014 bis Sa. 25.1.2014 im Krawinkelsaal


© 2003-2012 oberberg-heute.de Alle Rechte vorbehalten. Impressum