Angebot der Woche vom 28.08. bis 03.09.
Suche:
 Inhalt


Waldbröl - Die mutmaßlichen Brandstifter, die im März vergangenen Jahres in Waldbröl -Hahn ihr Unwesen trieben, konnten jetzt ermittelt werden. Die Täter im Alter von 21, 23 und 29 Jahren schlugen in der Tatnacht im März die Scheibe eines Hauses in der Straße Thilges Weiher ein und versuchten einen Molotowcocktail in die Wohnung zu werfen. Durch einen glücklichen Umstand gelang der Brandanschlag nicht ... mehr

Oberberg - Ein Unbekannter warf auf einem Dorffest in Nümbrecht-Huppichteroth Biergläser auf den Boden. Als er gestoppt werden sollte, schlug er einem 30-jährigen Nümbrechter zwei Zähne aus + + + Zu mindestens 15 Hebelversuchen setzten Einbrecher an, die zur Tageszeit in eine Nümbrechter Wohnung an der Hauptstraße eindrangen und reiche Beute machten + + + Gurtkontrollen brachten in zwei Fällen noch mehr ans Licht + + + Crash gegen Baum verlief in Reichshof glimpflich +++ Ein Gummersbacher Senior ließ sich von Telefonbetrügern nicht täuschen ... mehr

Gummersbach - Großalarm für die Gummersbacher Feuerwehren. In einer 30 x 15 Meter großen Halle eines Abfallentsorgungsunternehmens in der Windhagener Straße brennt seit 20:40 Uhr ein rund zehn Meter hoher Müllberg. Von weit her sichtbar steigt eine dichte schwarze Rauchwolke über der Anlage auf. Derzeit gehen die eingesetzten Kräfte mit einem massiven Löschangriff gegen das Feuer vor ... mehr

Morsbach - aktualisiert - Zwei Schwerverletzte forderte am Montagabend, gegen 18:35 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall nach einem riskanten Überholmanöver auf der Waldbröler Straße in Höhe der Ortslage Euelsloch. Die Feuerwehr Morsbach und Lichtenberg befreiten einen eingeklemmten Fahrer, der aufgrund seiner Verletzungen mit dem Rettungshubschrauber „Christoph 3“ in eine Spezialklinik geflogen wurde. An beiden unfallbeteiligten Autos entstand Totalschaden. Die L336 war an der Unfallstelle weiträumig gesperrt ... mehr
ANZEIGE

Oberberg - Die Abgeordneten des Deutschen Bundestages haben heute in einer Sondersitzung über die aktuelle Lage im Irak und die Regierungserklärung durch die Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel zum Thema „Humanitäre Hilfe für Flüchtlinge im Irak und Kampf gegen die Terrororganisation IS“ beraten und über einen Entschließungsantrag der Koalitionsfraktionen abgestimmt. Nach der Sondersitzung erklärt die oberbergische Bundestagsabgeordnete Michaela Engelmeier: ... mehr

Oberberg - Auch sieben Jahre nach dem Sturm Kyrill merken wir immer noch die Auswirkungen die dieses Naturereignis mit sich brachte. Die direkten Schäden in den Wäldern sind zwar beseitigt und die geräumten Schadflächen sind aufgeforstet. Durch die enormen Mengen, die dieser Sturm zerstört hat und der steigenden Nachfrage nach dem Rohstoff Holz, stehen viele Sägewerke vor der Frage wie sie ihren Bedarf nach Holz decken können. Die Holzpreise sind so hoch wie nie zuvor ... mehr
Journal - Blaulicht - Politik - Anrainer - Gesundheit-Fittness-Wellness

Oberberg - 22 neue Kolleginnen und Kollegen begrüßte der Direktionsleiter Gefahrenabwehr/Einsatz (GE), Polizeidirektor Rainer Gosebruch, heute Morgen im Hohenzollernbad in Gummersbach. Im Anschluss daran vereidigte er die Beamtinnen und Beamte. Selbst ältere Mitarbeiter der Behörde konnten sich nicht erinnern, jemals so viele Polizistinnen und Polizisten zum Nachersatztermin im Oberbergischen Kreis begrüßt zu haben ... mehr

Oberberg - "Der FördervereinSchloss Homburg ist zu einer unentbehrlichen kulturellen Institution für den Oberbergischen Kreis geworden. Ohne die Hilfe der vielen Freunde und Förderer wäre das 'Projekt Museum und Forum Schloss Homburg' ein Traum geblieben. Der Förderverein war, ist und bleibt unser wichtigster Förderer", so dankt Landrat Hagen Jobi dem Förderverein Schloss Homburg als "treuen Partner", anlässlich des 40-jährigen Bestehens ... mehr

NRW - Eine Wohnung - ein Beitrag. So lautet seit dem 1. Januar 2013 der Slogan zur Finanzierung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks. Monatlich 17,98 Euro sind für jede Wohnung zu zahlen - unabhängig davon, wie viele oder ob überhaupt Rundfunkgeräte vorhanden sind. Zum Jahresende ist nun „Sendeschluss“ für alle bisherigen Übergangsregelungen: „Auf Grundlage des Abgleichs mit den Daten der Einwohnermeldeämter meldet der Beitragsservice Bürgerinnen und Bürger an, die dies für ihre Wohnung bisher versäumt haben. Und dann kann es zu Nachforderungen kommen“, mahnt die Verbraucherzentrale NRW zum baldigen „Konten-Check“ ... mehr

Morsbach - Nur wenige Stunden nach dem Unfall in Volperhausen krachte es am Sonntag auch auf der L 324 zwischen Obererzielenbach und Hülstert. Ein BMW-Fahrer war aus bislang ungeklärter Ursache von der regennassen Fahrbahn abgekommen, eine Böschung hinunter gerutscht und dort gegen einen Baum geprallt. Zwei Personen zogen sich schwere Verletzungen zu. Am PKW entstand Totalschaden. Es wird nachberichtet ... mehr

Morsbach-Volperhausen - aktualisiert - Die Kontrolle über seinen PKW verlor am Sonntagmittag ein Autofahrer, der auf der Wissener Straße unterwegs war. Das Auto kam von der regennassen Fahrbahn ab und prallte gegen eine Hauswand. Zum Glück wurde niemand verletzt. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Die Unfallursache ist derzeit nicht bekannt. Es wird nachberichtet ... mehr

Oberberg - Zum meteorologischen Herbstbeginn am 1. September kehrt der Sommer zurück. Steigende Temperaturen, nur geringe Niederschläge und ein angenehmer Sonne-Wolken-Mix heben die Stimmung. Während der Sonntag noch ins Wasser fällt, bessert sich das Wetter im Laufe der Woche von Tag zu Tag. In der Nacht von Sonntag auf Montag muss mit Sichteinschränkungen durch Nebel oder Hochnebel gerechnet werden ... mehr

Morsbach - Eine Taxifahrt mit Selbstantrieb erlebten dieser Tage zwei Rindviecher bei Hellerseifen. Obwohl die kleine Tour auf einer Kurzstrecke umsonst war, zeigten sich die Tiere wenig begeistert. Das Ziel auf einer fetten Weide und bei den Artgenossen war ihnen aber offenbar sehr willkommen. Wenn auch Sie einen Schnappschuss aus dem Oberbergischen haben, freuen wir uns über Ihr Foto zur Veröffentlichung ... mehr

Nümbrecht - „Muckefuck“ ist nicht zum Einschlafen geeignet, das wird die swingende Band auch am 21. September wieder beweisen, unterstützt von flotten Rhythmen der Ölsbachtaler. Bürgermeister Hilko Redenius eröffnet um 11 Uhr das „Nömmerder Erpelsfest“ an der Kreuzung in der Dorfmitte. Zu diesem Anlass hat die Nümbrechter Aktionsgemeinschaft wieder ein buntes Programm zusammengestellt. Auch wenn der Schwerpunkt bei den braunen Knollen liegt, wird das Angebot nicht einseitig ... mehr

Morsbach - Nach einem Verkehrsunfall flüchtete gestern Abend eine 30-jährige Morsbacherin von der Unfallstelle. Nach Zeugenaussagen war sie stark alkoholisiert, fuhr in Schlangenlinien und hatte erhebliche Probleme beim Rangieren und Einparken. Da die Frau den Zeugen persönlich bekannt war, hatte die Polizei keine Mühe, die Morsbacherin zuhause anzutreffen. Ein Alkotest ergab einen Wert von 2,46 Promille. Doch die 30-Jährige gab an, erst nach dem Unfall getrunken zu haben. Daraufhin waren zwei Blutproben fällig ... mehr

Gummersbach - Höchste Anforderungen an die Hygiene herrschen im Kreiskrankenhaus Gummersbach nicht etwa nur im OP, sondern auch in der Apotheke. Dort werden in zwei Laboren die Mischinfusionen für Frühgeborene und die Medikamente für Krebs- und Rheumapatienten unter keimfreien Bedingungen täglich zusammengemischt. Nach vierjähriger Umbauzeit sind die Apotheke und die Sterillabore komplett erneuert ... mehr

Gummersbach - Unter dem Titel "Relief meets Plastic" zeigt die Kunstwerkstatt für Kinder und Jugendliche der Kulturwerkstatt 32 e. V. vom 5. bis 29. September 2014 eine Ausstellung ihrer Werke im Foyer des Gummersbacher Rathauses. Sie wird am Freitag, 5. September 2014, um 14 Uhr durch Bürgermeister Frank Helmenstein und die Leiterin der Kunstwerkstatt, Sabine Rautenberg, eröffnet ... mehr

Oberberg - Die Oberbergische Polizei und die Bußgeldstelle des Oberbergischen Kreises führen in der 36. KW 2014 gezielte Geschwindigkeitsmessungen durch: Messstellen sind in Wipperfürth-Klaswipper, B 237 Morsbach, L 344, Wallerhausen, L 94, Lindlar-Klespe, L 299 Radevormwald, Bergneustadt - Wiedenest, Olper Straße, Derschlag, Eckenhagener Straße, B 265, Reichshof-Denklingen, Hauptstraße, B256, Waldbröl-Biebelshof, L 324, Engelskirchen-Ründeroth, B 55 ... mehr

Lindlar - Im Rahmen eines beim Kriminalkommissariat Wipperfürth geführten Ermittlungsverfahrens wegen Warenbetruges konnten die oberbergischen Ermittler am Mittwoch umfangreiche Tatbeute bei Durchsuchungsmaßnahmen in Lindlar sicherstellen. Ein 24-jähriger Lindlarer, der unter verschiedenen Scheinidentitäten angemeldet war, hatte ein Münchner Versandhaus um rund 23.000 Euro geprellt. Jetzt ist er in Haft ... mehr

Oberberg - Jeder Garten sieht zu einer anderen Jahreszeit wieder völlig anders aus, so dass ein Spätsommerbesuch durchaus lohnenswert sein kann. Manche Gartenbesitzer haben die trockenen Momente dieses Sommers genutzt und Umgestaltungen vorgenommen, so dass ihre Gärten in jedem Jahr und zu jeder Jahreszeit wieder anders aussehen ... mehr

Gummersbach - Nach einem Arbeitsunfall am Neubau des Einkaufszentrums ist am Mittwoch ein 41-jähriger Bauarbeiter mit dem Rettungshubschraube in eine Spezialklinik nach Bochum geflogen worden. Der Mitarbeiter einer Glasbaufirma hatte sich bei dem Sturz vom Obergeschoss des Gebäudes schwere Verletzungen zugezogen. Offenbar war der 41-jährige Mann aus Halle an der Saale gegen 16.30 Uhr durch ein Fenster gefallen, dass mit einer Plane abgehängt war ... mehr

Oberberg - Das Interesse am Thema Mobilität ist enorm: Oberbergs Nahverkehrsplan soll neu ausgearbeitet werden - eine hohe Hürde und eine große Chance gleichermaßen. Bei der Auftaktveranstaltung hat der Oberbergische Kreis den Dialog gesucht. Dass solche Vorhaben in Zeiten knapper Kassen und sinkender Fahrgastzahlen nicht einfach werden, machten Dr. Reimar Molitor, Rolf Hoppe und Uwe Stranz, in ihren Fachvorträgen deutlich ... mehr

Waldbröl - Einen Umbau- und Ausbau des alten Feuerwehrhauses an der Gerberstraße wurde vom Waldbröler Bauausschuss einstimmig entschieden. 3,6 Millionen Euro will die Stadt in die dringend notwenigen Baumaßnahmen investieren. Der Umbau soll erfolgen, da die alte Feuerwache nicht mehr den derzeitigen Vorgaben entspricht und mehr als renovierungsbedürftig sei ... mehr

Ab September startet in Deutschland die Apfelernte. Mehr als 500.000 Tonnen von 1.600 verschiedenen Apfelsorten werden in den kommenden zwei Monaten von den Bäumen gepflückt. Deren Weiterverarbeitung sind keine Grenzen gesetzt: Neben Saft und Mus erfreut sich besonders der Apfelkuchen einer großen Beliebtheit. Doch wie gelingt eine Apfeltarte am besten? Und worauf sollten Hobby-Bäcker bei der Auswahl der Sorte achten? Ingolf Klinder, Küchenchef des Mercier und Camier, gibt sein liebstes Apfelkuchenrezept preis ... mehr

Gummersbach - Ende Juni kam es in einem Supermarkt in der Straße Tal in Strombach zu einem Brand. Die nachfolgenden Ermittlungen der Polizei ergaben, dass der Markt vorsätzlich in Brand gesetzt worden war. Bei der Spurensuche fanden die Brandermittler DNA Spuren. Die Auswertung der Spuren beim LKA führte zu einem Treffer. Aufgrund dessen erließ die Staatsanwaltschaft Köln einen Haftbefehl gegen einen 32-jährigen Gummersbacher ... mehr

Bergneustadt - An sieben PKW, die in der Eschenstraße und der Lilienstraße in Bergneustadt parkten, zerstachen unbekannte Täter jeweils einen Reifen. "Ihrer sinnlosen Tätigkeit gingen die Unbekannten in der Zeit von Montag, 14:30 Uhr bis Dienstag 11:15 Uhr nach", berichtet Polizeisprecher Jürgen Dzuballe. Die Täter verursachten einen Schaden in Höhe von etwa 1.000 Euro ... mehr

Gummersbach - Überaus aufgebracht verhielt sich ein 33-jähriger Gummersbacher am Montagabend auf der Brückenstraße. Zunächst pöbelte er auf dem Gelände einer Tankstelle Kunden an und lehnte sich gegen deren Fahrzeuge. Die Aufforderung des Tankstellenbetreibers das Gelände zu verlassen, ignorierte er. Schließlich ging der Mann in Richtung Innenstadt. Vor Eintreffen der Polizei schritt er immer wieder auf die Fahrbahn, schlug auf vorbeifahrende Autos und versuchte eine PKW-Scheibe einzuschlagen ... mehr

Morsbach - Die Künstler des NaturKulturHaus lieben es kreativ, lebendig und mitreißend, wenn sie beim Sommerfarbenfest ihre Werkstätten unter dem „Circle of Life“ für Publikum öffnen. Das Fest, das sie "Mutter Erde" widmen, lebt von der Vielfalt der Farben und Möglichkeiten, die zum Mitmachen und zu Inspiration einladen. Kreativ Malen oder Amulette aus Naturmaterial bauen, begeistert die einen, die nächsten fertigen sich lieber eigenes Werkzeug aus Grünholz oder erinnern sich, wie alte Bauernzäune gebaut werden ... mehr

NRW - Das Getreide, das vor dem Beginn des schlechten Wetters geerntet wurde, bescherte den Landwirten in NRW sehr gute Erträge. Starke Regenfälle und Gewitterstürme führten aber im Verlauf der Ernte zu extremen Verzögerungen und erheblichen Ertrags- und Qualitätseinbußen, teilt die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen mit. Der Flächenertrag bei Getreide stieg vorläufig um 2,3 Prozent auf 8,5 Tonnen je Hektar. Damit werden der sechsjährige Durchschnitt von 2008 bis 2013 um 0,8 Tonnen je Hektar oder zehn Prozent und das Spitzenergebnis des Vorjahres um fast 0,2 Tonnen je Hektar überschritten ... mehr

Oberberg/Berlin - Nach seinem Mitte Juni erlittenen Herzinfarkt und einer vierwöchigen Reha ist der oberbergische CDU-Bundestagsabgeordnete Klaus-Peter Flosbach in dieser Woche erstmals wieder in der Bundeshauptstadt im Einsatz. Der erste Termin führt ihn am Mittwoch zu einem Mittagessen ins Bundeskanzleramt. Gemeinsam mit anderen nordrhein-westfälischen CDU-Abgeordneten tauscht er sich über aktuelle politische Themen mit der Bundeskanzlerin aus. Außerdem empfängt Flosbach eine Schülergruppe aus Hückeswagen im Bundestag ... mehr
AUTO-VERMIETUNG

 




Kurzmeldungen
Bearbeitung von BAföG-Anträgen jetzt online möglich

NRW-Einzelhändler steigerten Umsatz im November um 2,5 Prozent

Demografiebericht des Oberbergischen Kreises - Fachkräftesicherung als zukünftige Herausforderung

Monika Hüttenmeister und Peter Biesenbach MdL im CDU-Bezirksvorstand

Schiedsfrau wiedergewählt

Bürgerbus in Morsbach fährt am 6.12. nur vormittags

Veranstaltungen
„Mit Geist und Mut“ – Gebetswoche 2014 in Bergneustadt

Fun & Actioncamp vom 7. bis zum 16. Juli 2014 - Sommerfreizeit für Jugendliche

Kinder helfen Kindern - Sternsinger im Rathaus Wiehl

Liefenrother Schockmeisterschaften am 4. Januar 2014

Proklamation des Waldbröler Kinderprinzenpaares für die Session 2014

Jazz & Musikfestival Bergneustadt - Di. 21.1.2014 bis Sa. 25.1.2014 im Krawinkelsaal


© 2003-2012 oberberg-heute.de Alle Rechte vorbehalten. Impressum