Suche:
 Inhalt


Oberberg - Katzenbesitzer im Oberbergischen Kreis müssen ihre freilaufenden Tiere künftig ab einem Alter von fünf Monaten kastrieren lassen. Außerdem muss jedes Tier mit einem Chip oder einer Ohrtätowierung gekennzeichnet und registriert werden. Wer den neu festgesetzten Pflichten ab dem 1. März 2017 nicht nachkommt, dem droht eine Geldbuße von bis zu 1000 Euro ... mehr

Oberberg - Für die rund 103.000 Beschäftigten im Oberbergischen Kreis hängt viel davon ab, wie die politischen Weichen in Berlin gestellt werden. Mit Blick auf eine mögliche Neuauflage der Großen Koalition hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) jetzt eine „Arbeits- und Sozial-Agenda“ gefordert ... mehr

Morsbach - Wer gerne alte Ansichten von Morsbach betrachten und sammeln möchte, sollte sich den neu erschienen Bildkalender „Alt Morsbach“ für das Jahr 2018 sichern. Der Kalender zeigt jeden Monat ein anderes großformatiges historisches Foto von Morsbach oder den Außenorten ... mehr

Nümbrecht - Nach einem versuchten Raubüberfall auf Mitarbeiterinnen eines Getränkemarktes an der Otto-Kaufmann-Straße sind drei Tatverdächtige im Alter von 16 bis 19 Jahren festgenommen worden. Die Polizei war am Donnerstagabend gegen 20.05 Uhr alarmiert worden. Zuvor waren zwei Angestellte eines Getränkemarktes von zwei Tätern mit einer Faustfeuerwaffe bedroht worden ... mehr
ANZEIGE

Gummersbach/Waldbröl - Glücklich über die Geburt ihres dritten Kindes nahmen am heutigen Freitag Jaqueline und Marcel Schmidt die Glückwünsche von Dr. Anja Weishap, Chefärztin der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe am Kreiskrankenhaus Gummersbach, entgegen. Die kleine Amely ist das 1000. Baby, das in diesem Jahr im Kreiskrankenhaus geboren wurde ... mehr

Gummersbach - Schwere Verletzungen hat am Mittwochnachmittag eine 87-jährige Gummersbacherin bei einem Brand in ihrer Wohnung davongetragen. In einem Kölner Krankenhaus erlag die Senioren inzwischen ihren Verletzungen. Nachbarn hatten den Brand im Ortsteil Windhagen gegen 16:45 Uhr bemerkt und Polizei und Feuerwehr alarmiert ... mehr
Journal - Blaulicht - Politik - Anrainer - Gesundheit-Fitness-Wellness

Wiehl - Mit einer groß angelegten Suchaktion hat die Polizei seit dem frühen Mittwochabend nach einem 85-jährigen Mann gesucht. Am Donnerstagmorgen wurde der Vermisste schließlich leblos aufgefunden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen ... mehr

Köln - So kurz vor dem Jahreswechsel sollten Fahrzeughalter noch einen schnellen Blick auf das hintere Kennzeichen werfen. Findet sich dort noch eine rosafarbene TÜV-Plakette, heißt es schnell handeln. Denn diese Farbe ist Beleg dafür, dass das Fahrzeug noch in diesem Jahr, bis zum 31. Dezember 2017, zur Hauptuntersuchung (HU) muss. Wer im Januar 2018 mit einer rosa Plakette herumfährt, ist garantiert überfällig. Befindet sich eine grüne Plakette auf dem Kennzeichen, weiß der Halter, dass die HU im Jahr 2018 ansteht“, sagt Steffen Mißbach, Kfz-Experte bei TÜV Rheinland ... mehr

Oberberg - Mit ihren fröhlichen und auch besinnlichen Liedern haben die beiden Schulchöre die liebgewordene Tradition fortgesetzt und im bereits zehnten Jahr musikalische Weihnachtsgrüße ins Kreishaus gebracht. Für das große Engagement aller Akteure bedankte sich Landrat Jochen Hagt auch im Namen der Kreisverwaltung ... mehr

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger des Oberbergischen Kreises,

die anstehenden Festtage bieten uns Zeit, zur Ruhe zu kommen. Der oft hektische Alltag hat für die meisten von uns Pause. Das Weihnachtsfest steht für Besinnlichkeit, und auch an den folgenden Tagen vor dem Jahreswechsel lassen wir Vergangenes Revue passieren.  ... mehr

Waldbröl - Der Waldbröler Bürgerbus-Verein hatte seine Fahrerinnen und Fahrer als Dank für das im Jahr 2017 geleistete ehrenamtliche Engagement zu seinem jährlichen Adventsfest ins Wilkenrother Dorfhaus eingeladen. Während der stimmungsvollen Feier kam auch eine humoristische Frage auf: Was wäre, wenn es sich bei den drei Königen aus dem Morgenland um Königinnen gehandelt hätte ... mehr

Köln/Oberberg - Von Ford und Bayer über Montaplast bis zu den Brühler Eisenwerken: Die IHK Köln listet Unternehmen auf, die in Köln und dem Umland die meisten Arbeitsplätze zur Verfügung stellen. Im Oberbergischer Kreis beschäftigen die Firma Montaplast, Das Klinikum Oberberg und Bergische Achsen die meisten Menschen. Das beschäftigungsstärkstes Unternehmen im Oberbergischen Kreis ist mit rund 3.000 Beschäftigten die Montaplast GmbH, die auf der IHK-Liste mit den 104 beschäftigungsstärksten Unternehmen der Region Platz 16 belegt ... mehr

Oberberg - Eine gut abgestimmte Zusammenarbeit von Haupt- und Ehrenamtlichen ist in der Flüchtlingsarbeit besonders wichtig. "Damit Flüchtlinge in Städten und Gemeinden gut aufgenommen und integriert werden, muss ein gegenseitiges Verständnis dafür entstehen, welche Aufgaben zu bewerkstelligen sind", sagt Suse Düring-Hesse, die Leiterin des Kommunalen Integrationszentrum des Kreises ... mehr

Nümbrecht - Einbrecher auf frischer Tat überrascht hat am Montagabend ein Bewohner im Lupinenweg. Der Mann kam gegen 17.50 Uhr nach Hause und bemerkte beim Aufschließen der Haustüre, dass jemand von Innen das Öffnen Der Tür verhinderte. Als er ausländische Stimmen aus dem Haus hörte, schloss er die Eingangstüre wieder ab und verständigte die Polizei ... mehr

Nümbrecht - Zwischen Ödinghausen und Malzhagen kam am Sonntagmorgen ein 23-Jähriger Morsbacher mit seinem Wagen von der L 95 ab. Ein Zeuge hatte gegen 6.00 Uhr einen PKW abseits der Straße auf einem Feld stehend bemerkt und die Polizei verständigt. Die Beamten trafen auf den 23-jährigen Fahrzeughalter, der deutlich unter Alkohol stand. Der Alkotest ergab fast zwei Promille ... mehr

Waldbröl - Wir möchten Sie gemeinsam darüber informieren, dass es einen Wechsel der Gesellschafter der Abschleppdienst.com GmbH gegeben hat. Wie sie wissen, habe ich, Michael Kappenstein (geb. Noiron) vor fast zehn Jahren den Abschleppdienst der Gebrüder Noiron übernommen und im Laufe der Jahre zur Abschleppdienst.com GmbH gewandelt. Diesen Betrieb haben wir zum 1.Oktober an den Geschäftsführenden Gesellschafter Dirk Kösling verkauft ... mehr

Berlin/Oberberg - Auf dem am Samstag zu Ende gegangenen Bundesparteitag der SPD ist Michaela Engelmeier aus Engelskirchen im ersten Wahlgang mit 339 Stimmen als Beisitzerin in den Parteivorstand der SPD gewählt worden. Der erste Tag des Bundesparteitages stand -neben der Wahl des Vorsitzenden- ganz im Zeichen der "Groko-Diskussion" ... mehr

Oberberg/Rhein-Sieg - Gegen Mittag beginnt es erneut zu schneien. In wenigen Stunden kommen dabei vier bis acht Zentimeter Schnee zusammen. Vor allem Richtung Oberberg sind auch mehr als zehn Zentimeter drin. Nach 15 bis 16 Uhr setzt Tauwetter setzt ein, es wird stürmisch! ... mehr

NRW - Die Ministerin für Umweltschutz, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz, warnt vor spontanen und unüberlegten Anschaffungen von lebendigen Tieren zur Weihnachtszeit. „Tiere sind nur nach reiflicher Überlegung ein Geschenk. Wer über die Anschaffung eines Haustieres nachdenkt, muss sich damit intensiv vertraut machen ... mehr

Oberberg - Von rund 16,9 auf rund 17,9 Millionen Euro erhöht der Oberbergische Kreis nach einem Verwaltungsvorschlag die Auszahlungen an die kreisangehörigen Kommunen für die Haushaltsjahre 2017 und 2018, nachdem in den politischen Gremien des Landschaftsverbandes Rheinland in den vergangenen Tagen signalisiert worden war, die Mitgliedskörperschaften, sprich die Kreise und kreisfreien Städte, erneut zu entlasten. „Die Verbesserungen, die sich für den Kreishaushalt in den Haushaltsjahren 2017 und 2018 ergeben, kommen damit zum weit überwiegenden Teil den kreisangehörigen Kommunen zugute,“ so Landrat Jochen Hagt ... mehr

Morsbach - Keine Beute machten Einbrecher, die am Nikolaustag versucht haben, in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Wissener Straße einzudringen. Zur Tageszeit, zwischen 9:15 Uhr und 16 Uhr, schlugen die Täter die Fensterscheibe des Badezimmerfensters ein und schoben die Rollläden des Küchenfensters hoch ... mehr

Morsbach - Mit dem Eingangslied „Zündet die Lichter der Freude an“ stellte der Frauenchor „Morsbacher Singkreis“ das Motto seines schon traditionellen Adventskonzertes vor. Die Basilika auf dem Kirchenhügel war bis auf den letzten Platz gefüllt. Zuhörer und Ehrengäste lauschten an diesem ersten Adventsonntag dem abwechslungsreichen Programm des Chores. Eingeschoben waren Lieder für die Gemeinde ... mehr

Oberberg/Düsseldorf - Die Kinder der St. Antoniusschule aus Eckenhagen und Lindlar staunten nicht schlecht, als sie die große Bürgerhalle des Düsseldorfer Landtags betraten. Und sie waren nicht als einfache Besucher gekommen: Der oberbergische Landtagsabgeordnete und Fraktionsvorsitzender der Landtagsfraktion Bodo Löttgen hatte um Hilfe beim Schmücken des knapp fünf Meter hohen Weihnachtsbaums der gebeten ... mehr

Oberberg - Rund um den Internationalen Tag des Ehrenamtes engagierten sich Landrat, Kreisdirektor, Dezernenten, Amtsleiterinnen und Amtsleiter ehrenamtlich im Kreisgebiet. Der Landrat ging selbst mit gutem Beispiel voran. Er unterstützte das Team des Bürgerbusses Engelskirchen als Fahrkartenkontrolleur und half den Fahrgästen beim Verstauen ihres Gepäcks ... mehr

Oberberg - Die Rote Karte im Fußball - die „gelbe Hand“ im Betrieb: Junge Beschäftigte, die sich im Oberbergischen Kreis für Gleichbehandlung, gegen Rassismus und Diskriminierung am Arbeitsplatz einsetzen, sollen an dem bundesweiten Wettbewerb „Mach meinen Kumpel nicht an!“ teilnehmen. Dazu ruft die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) auf. Noch bis zum 16. Januar können sich Azubis und Berufsschüler mit ihrem Projekt bewerben ... mehr

Reichshof - Ein 49-jähriger Autofahrer hatte in der vergangenen Nacht auf der Eckenhagener Straße die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Der PKW kam von der Fahrbahn ab, streifte einen Baum, durchquerte einen sechs Meter breiten Bachlauf und landete in einer Böschung. Der Fahrer aus Gummersbach war in seinem Pkw eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden ... mehr

Nümbrecht - Auf der L 339 in Breunfeld kam es heute, gegen 15:10 Uhr, zu einem folgenschweren Verkehrsunfall, bei dem vier Personen zum Teil schwer verletzt wurden. Ausgangs der Ortslage Breunfeld war ein PKW aus bislang nicht geklärter Ursache in einer Rechtskurve auf die Gegenverkehrsspur geraten und frontal mit einem anderen Fahrzeug kollidiert ... mehr

NRW - Innenminister Herbert Reul dankt anlässlich des heutigen internationalen Tags des Ehrenamtes den über 87.000 ehrenamtlichen Kräften der 396 Freiwilligen Feuerwehren in NRW: „Ihr Engagement und ihr Einsatz tragen jeden Tag dazu bei, dass wir alle sicherer leben können. Sie handeln selbstlos, mitunter sehr mutig und packen für die Zivilgesellschaft an. Das verdient unseren Dank und unsere Anerkennung“, betont der Minister ... mehr

Gummersbach / Hückeswagen - In Gummersbach fehlte plötzlich ein Handy, in Hückeswagen eine Geldbörse - gerade im Gedränge der Vorweihnachtszeit sind vermehrt Taschendiebe unterwegs. Doch durch einfache Verhaltensweisen lassen sich Diebstähle vermeiden.Taschendiebe nutzen gerne Gedränge in Einkaufsbereichen aus oder lenken ihre Opfer ab. Dabei handeln sie oft auch arbeitsteilig. Wertsachen sollten Sie am besten in verschlossenen Innentaschen ihrer Bekleidung transportieren. Außentaschen oder mitgeführte Handtaschen sind nicht sicher! ... mehr

Reichshof - Im Restaurant Ballebäuschen findet am 26.Januar das Gala-Dinner „Die Unterhaltungsdamen“ statt. Irmgard Knüppel, die ungekrönte Königin aller Käsebrötchen, Stimmungskanone und Thekenpsychologin ohne Kassenzulassung, trifft auf Marion Wilmer, Musicalstar und echte Vollblutentertainerin ... mehr
AUTO-VERMIETUNG

 





© 2003-2017 oberberg-heute.de Alle Rechte vorbehalten. Impressum