Angebot der Woche vom 30.10. bis 05.11.
Suche:
 Inhalt


Oberberg - „Wenn Wohnungen unbewohnbar werden“ - dieses Thema beschäftigt die Mitglieder der Psychosozialen Arbeitsgemeinschaft für den Oberbergischen Kreis (PSAG). Bei der diesjährigen Plenarveranstaltung erhoffen sie sich Hilfestellung im Umgang mit dem Problem der Wohnungsverwahrlosung, Vermüllung und dem Phänomen des Pathologischen Hortens ... mehr

Waldbröl - Die Maklerkanzlei Semmler & Steffens GmbH informiert: Ist Ihnen Ihre KFZ-Versicherung auch zu teuer? Wir vergleichen die Tarife von 80 Gesellschaften für Sie. Rufen Sie uns einfach unter 02291-3053 an oder besuchen Sie unsere Homepage ... mehr

Oberberg - Alljährlich ist der 3. November dem Schutzheiligen der Jagd - dem Heiligen St. Hubertus - gewidmet. Viele Legenden ranken sich um seine Gestalt. Der Hubertustag ist Anlass, am Sonntag, 9. November von 14 bis 17:30 Uhr auf Schloss Homburg mit unterhaltsamen Veranstaltungen über die traditionsreiche Geschichte der Jagd zu informieren. Literatur, Musik rund um die Jagd vervollständigen das Programm ... mehr

Waldbröl - Die Maklerkanzlei Semmler & Steffens GmbH informiert: Wer seinen Beruf aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr ausüben kann, wird in der Regel auch finanziell eine problematische Situation erleben. In dieser Lage entstehen Einkommensverluste, die in den meisten Fällen nicht ausreichend durch Leistungen aus der gesetzlichen Rentenversicherung kompensiert werden und wirtschaftlich existenzbedrohend sein können. Das „finanzielle Aus“ und das „soziale Abseits“ sind möglicherweise die Folge. Ihre individuelle Absicherung im Falle einer Berufsunfähigkeit - Mein Rat: Beschäftigen Sie sich jetzt mit dem Thema! ... mehr
ANZEIGE

Waldbröl - Ab sofort können Sie mit dem neuen Onlineshop bei Wohngefühl in Kooperation mit der A.S. Tapeten Creation Gummersbach auf über 3.000 Tapeten der Serien Schöner Wohnen, Tapeten Living Walls, Esprit home collection, Lars Contzen und Brigitte Home zugreifen ... mehr

Waldbröl - Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort oder später eine/n Karosseriebauer/in in Vollzeit (40 Std. / Woche) Unser Familienunternehmen bietet seit 1981 Karosseriebau, Unfallinstandsetzung, Fahrzeuglackierung, Industrielackierung und einen Abschleppdienst an. Wir suchen eine/n ausgelernte/n Karosseriebauer/in mit Berufserfahrung. Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf und Lichtbild bitte an KAROSSERIE + LACK H. SELENT ... mehr
Journal - Blaulicht - Politik - Anrainer - Gesundheit-Fittness-Wellness

Oberberg - Der Bund hat seine Mittel für die Städtebauförderung in NRW von 75 auf 115 Millionen Euro angehoben. Dies erklärte heute NRW-Bauminister Michael Groschek. Auch die Kommunen im Oberbergischen Kreis profitieren von dieser Nachricht und dürfen sich auf insgesamt 10,4 Millionen Euro von Bund und Land für ihre Bauprojekte freuen. „Dafür haben Land und Kommunen in Nordrhein-Westfalen lange gekämpft. Für den Oberbergischen Kreis bedeutet dies insgesamt 10,4 Millionen Euro für verschiedene Städtebauvorhaben“, sagt der oberbergische Landtagsabgeordnete Dr. Roland Adelmann (SPD) zum neu vorgestellten Programm ... mehr

Oberberg - Azubis steigen oft aus: Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) hat eine zu hohe Zahl von Ausbildungsabbrechern im Oberbergischen Kreis beklagt. Im vergangenen Jahr haben insgesamt 444 Auszubildende ihre Lehre vorzeitig beendet. Die Gewerkschaft beruft sich dabei auf neueste Zahlen des Statistischen Landesamtes. Danach liegt die aktuelle Abbrecherquote bei rund 22 Prozent. „Wenn im Oberbergischen Kreis jeder fünfte Jugendliche im letzten Jahr seine Lehre abgebrochen hat, ist das ein Problem - insbesondere vor dem Hintergrund des Fachkräftemangels“, sagt Ernst Busch ... mehr

Gummersbach - Auf frischer Tat konnte die Polizei am Wochenende einen 17-jährigen Bergneustädter festnehmen, der in ein Firmenkomplex im Industriegebiet Friedrichstaler Straße einsteigen wollte. Aufmerksamen Zeugen ist es zu verdanken, dass am Samstag auch ein 18-jähriger Einbrecher auf frischer Tat festgenommen werden konnte ... mehr

Denklingen - „Fastelovend ze fiere, dat litt uns em Bloot, danze un singe dat künne mer joot… Mit diesem Einstieg in ihr Motto präsentiert sich das neue Denklinger Dreigestirn erstmals am 7. November zur Sessionseröffnung im Rathausfoyer. Und obwohl die KG Rot-Weiß Denklingen erneut als eine der ersten Karnevalsgesellschaften in die 5. Jahreszeit startet, können es die drei ehemaligen Burggardisten Prinz Eric (Schneider), Bauer Calli (Manuel Holschbach) und Jungfrau Tabea (Tobias Holschbach) kaum erwarten, endlich loszulegen ... mehr

NRW - Mit dem Herbst beginnt die Saison für Kohlgemüse. Verschiedene Sorten wie Rosenkohl, Rotkohl oder Grünkohl sind jetzt frisch aus Deutschland erhältlich. Der Griff zum Klassiker der deutschen Küche lohnt sich, erklärt die Initiative "Zu gut für die Tonne" des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL), denn der heimische Kohl ist nicht nur äußerst gesund, sondern auch sehr schmackhaft. und lässt sich gut und lange lagern ... mehr

Oberberg - Fahrerfluchten beschäftigen zunehmend die Polizei. Aktuell laufen unter anderem Ermittlungen in zwei Fällen, die sich in Nümbrecht ereignet haben und bei denen ein Jugendlicher verletzt wurde sowie hoher Sachschaden entstand. Gesucht wird ein weißer Mini, der am Sonntagnachmittag auf der L339 in Gründahl Richtung Cuxmühlen fuhr und ein dunkelblauer Volvo mit GM-Kennzeichen, der in Göpringhausen einen 15-jähjrigen Radfahrer angefahren hat. In Wipperfürth machte sich ein Fahrer aus dem Staub, der bei einem Parkplatzunfall einen Sachschaden von rund 2.000 Euro verursacht hat ... mehr

Wiehl - Noch bis zum 16. November zeigt das Ensemble des Schau-Spiel-Studio Oberberg in seinem Wiehler Theater „Die Mausefalle“ der Queen of Crime Agatha Christie. Die Inszenierung von Michael Labs erlebte ihr Premierenwochenende dreimal vor ausverkauftem Haus. Das Publikum dankte Regisseur und Darstellern jedes Mal mit langanhaltendem Applaus für hervorragende schauspielerische Leistungen, die das im England der 1950er Jahre spielende Stück von einer anfänglichen Typenkomödie in einen spannenden Thriller mit überraschendem Ende verwandelte ... mehr

Oberberg - Im Rahmen der Berufsorientierung aller Schulen sollen sich zukünftig Schüler der Klasse 8 in mindestens drei Berufsfeldern orientieren. Sie können berufliche Tätigkeiten und Arbeitsabläufe kennenlernen, um Einblicke in die Berufs- und Arbeitswelt zu gewinnen. Die Datenbank, die über ein Internetportal erreichbar ist, ermöglicht den Unternehmen ihre Berufsfelderkundungsplätze schnell und bequem für die SchülerInnen zu veröffentlichen. Über ein Buchungstool werden die Plätze anschließend direkt von den SchülerInnen gebucht ... mehr

Morsbach / Waldbröl - Das AUTOHAUS ZIELENBACH informiert über den aktuellen OPEL WINTERSERVICE: Das Wetter kann man nicht beeinflussen. Ihre Sicherheit schon. Besuchen Sie uns jetzt und profitieren Sie von unserem Serviceangebot für die kalte Jahreszeit. Unser Angebot: Winter-Check mit Garantie-Zertifikat für Kühlsystem nur 19,90 €. Garantie für Starterbatterie - nur in Verbindung mit Winter-Check nur 9,90 € ... mehr

Marienheide - Zu einem tragischen Unfall mit zwei Schwerstverletzten und einem Leichtverletzten kam es heute Morgen auf dem Gelände eines Marienheider Bauernhofs in Scharde. Bei einem Abschleppmanöver gerieten die 43-jährige Ehefrau des Landwirts und ein 59-jähriger LKW-Fahrer zwischen einen Traktor und einen LKW und wurden eingeklemmt. Die 43-Jährige erlitt schwerste, der LKW-Fahrer lebensgefährliche Verletzungen ... mehr

Waldbröl - Die Möglichkeit, Teile des Darms ohne Bauchschnitt entfernen zu lassen, löste am Samstag Staunen aus unter den Besuchern der Informationsveranstaltung „Wenn der Darm Ärger macht“. Der Verein Morbus Crohn Colitis Ulcerosa Oberberg hatte am Vormittag ins Kreiskrankenhaus Waldbröl eingeladen, um gemeinsam mit Medizinern und Therapeuten der beiden Kreiskrankenhäuser Waldbröl und Gummersbach über neue Entwicklungen in der Behandlung des Verdauungstraktes zu informieren ... mehr

Bielstein - Während sich anderswo Novemberdepressionen breit machen und Laub- und Trübsal geblasen werden, geht in Wildberg die Sonne noch lange nicht unter. Denn voller Begeisterung und Tatendrang befindet sich die KG Tolle Elf Wildberg im Vorbereitungsendspurt auf die Session 2015. Traditionell verkneift sich die KG Wildberg aber die Vorstellung der neuen Tollitäten bis kurz vor dem Elften Elften. Diese Zurückhaltung führt doch immer wieder zu wilden Spekulationen in dem närrischem Reichshofer Dörfchen ... mehr

Lindlar - Ein Zeuge bemerkte am Samstagmittag, gegen 12:30 Uhr, einen augenscheinlich stark alkoholisierten Mann im OBI-Baumarkt Schlosserstraße, der auf dem Parkplatz in einen PKW stieg und losfuhr. Daraufhin informierte der Zeuge die Polizei. Im Rahmen der Ermittlungen konnte der 36-jährige aus Lindlarer kurz darauf von der Polizei gestoppt werden. Seine Behauptung, ein Freund wäre gefahren, wurden durch die Zeugenangaben widerlegt ... mehr

Gummersbach - Als unbelehrbar zeigte sich ein 50-jähriger Gummersbach, der innerhalb kurzer Zeit gleich zweimal wegen Trunkenheit am Steuer auffiel. Um 14:45 Uhr fuhr der Gummersbacher am Donnerstag mit seinem PKW in Schlangenlinien auf der Dieringhauser Straße in Richtung Brunohl. Einer Zivilstreife fielen frische Unfallschäden an dem Fahrzeug auf. Sie stoppten den PKW und führten einen Alkoholtest bei dem Fahrer durch. Bei einem Wert von etwa 2,16 Promille war die anschließende Blutprobe obligatorisch - nicht die erste an diesem Tag ... mehr

Radevormwald - Unter erheblichem Alkoholeinfluss fuhr eine 42-jährige Autofahrerin in Schlangenlinien auf der Elberfelder Straße. Laut Alkoholtest setzte sich die Radevormwalderin um 20:42 Uhr mit 2,6 Promille ans Steuer ihres Fahrzeugs. Sie versuchte rückwärts aus einer Grundstücksausfahrt auf der Elberfelder Straße auszuparken. Als dies nicht gelang, legte sie den Vorwärtsgang ein und fuhr frontal
gegen die Hauswand eines Wohnhauses. Nicht der einzige Crash ... mehr

Reichshof - Wie die Polizei am Freitag mitteilte, führten Beamte des Verkehrsdienstes am Montag in Reichshof-Odenspiel auf der L 324 in den frühen Abendstunden eine Geschwindigkeitsüberwachung durch. Insgesamt waren 56 Fahrer zu schnell unterwegs. Bei der zulässigen Höchstgeschwindigkeit von 50 Km/h fielen zehn Fahrzeuge besonders auf. Die Fahrer erwartet ein Bußgeldbescheid sowie Punkte in Flensburg; einige von Ihnen müssen mit einem Fahrverbot rechnen ... mehr

NRW - Scheinbar lukrative Geldanlagen und Versicherungen, billige Telefontarife, Zeitungs-Abos oder gewinnträchtige Lotteriespiele: Privatpersonen werden am Telefon tagtäglich trotz verschärfter Bekämpfung weiterhin mit unerwünschter Werbung bombardiert. Mal mehr oder weniger professionelle Verkaufsstrategen drängen Kalterwischte zum Abschluss unüberlegter Verträge. Die Beratungsstellen der Verbraucherzentrale NRW verzeichnen immer noch zahlreiche Beschwerden über anhaltende Belästigung am Telefon, obwohl ungebetene Werbeanrufe ausdrücklich gesetzlich verboten sind: ... mehr

Waldbröl - Exotische Spinnen und Insekten aus aller Welt können am 2. November von 11 bis 18 Uhr im Gemeindehaus in Hermesdorf bestaunt werden. "Die attraktiv eingerichteten Terrarien und eine passende Soundkulisse schaffen eine besondere Atmosphäre, die gerade ängstlicheren Menschen helfen soll, sich den oft verkannten Tieren zu nähern und sie nicht als bösartige Kreaturen zu sehen", erklärt Sergio Neigert, der die Ausstellung leitet ... mehr

Oberberg - "Faszination Bildschirm - mit fünf habe ich meine Phantasie an Nintendo verkauft": Unter diesem Motto bietet das Jugendamt des Oberbergischen Kreises in diesem Jahr wieder zwei Info-Abende an, die diesmal in Reichshof-Eckenhagen und Hückeswagen stattfinden. Der Zulauf im vergangenen Jahr war riesig: Über 200 Eltern und Pädagogen strömten zu den Vorträgen des Medienpädagogen und Regisseurs Wilfried Brüning. Aufgrund des Erfolgs kommt Brüning mit seinem Programm erneut nach Oberberg ... mehr

NRW - Was früher halb ironisch "frische Landluft" genannt wurde, sorgt heute bei Anwohnern von landwirtschaftlichen Flächen für Ärger. "Gülle stinkt und verunreinigt das Grundwasser", bekommen Landwirte häufig zu hören. Die Landwirtschaftskammer NRW erklärt, welche Vorteile die Düngung mit Gülle bringt, aber auch welche Vorschriften Landwirte beachten müssen, damit Umweltschäden und Belästigungen ausbleiben. Wenn Sie der Meinung sind, dass zu viel oder zum falschen Zeitpunkt Gülle ausgebracht wurde, finden Sie den richtigen Ansprechpartner der Landwirtschaftskammer in Ihrer Region unter ... mehr

Waldbröl - Um endlich einmal mehr Ruhe zum Forschen zu haben, hat die Gesamtschule für interessierte Schülerinnen und Schüler MINT-Ferientage im Herbst angeboten. MINT steht für die Fachbereiche Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik. Seit diesem Jahr ist die Gesamtschule Waldbröl die einzige zertifizierte „MINT Schule NRW“ im Oberbergischen und fühlt sich diesem Siegel auch sehr verpflichtet - „eben bis in die Ferien hinein“, sagt Andreas Repp, MINT-Beauftragter der Gesamtschule ... mehr

Bergneustadt - Zwei Einbrecher gingen in der vergangenen Nacht in einem Einfamilienhaus in der Hauptstraße sehr radikal vor. Die beiden Täter schlugen, zwischen 2:30 Uhr und 3 Uhr, die rückwärtige Terrassentür ein und drangen ins Haus. In der Wohnung zerstörten sie den Glaseinsatz einer Verbindungstür und gelangten in die Küche und das Wohnzimmer. Dort trafen die beiden dunkel gekleideten Männer auf die gehbehinderte 85-jährige Bewohnerin und verlangten mit vorgehaltenem Messer Geld oder Gold ... mehr

Morsbach - Unter tatkräftiger Mithilfe jugendlicher Besucher wurde das Morsbacher Jugendzentrum „Highlight“ in den Herbstferien renoviert. Im vergangenen Jahr war das Jugendzentrum aus den alten Kellerräumen unter der Sporthalle B in die ehemalige Aula der Janusz-Korzcak-Realschule umgezogen. Da der vorhandene Anstrich in die Jahre gekommen war, stand nun eine farbliche Veränderung an. Der Förderverein des Jugendzentrums stellte dafür die notwendigen finanziellen Mittel zur Verfügung ... mehr

Morsbach - Auf Wunsch der Gäste gibt es nun eine Änderung der italienischen Nacht mit Filippo live, am Samstag dem 25. Oktober, ab 18.30 Uhr im Ristorante Pizzeria Da Antonio. Das Buffet entfällt, die Gäste können ihr Menü frei wählen. Was bleibt: Die italienische Nacht mit mediterranem Flair findet in geschlossener Gesellschaft statt. Inhaber Antonio Bonomo bittet um Voranmeldungen. Eintritt 5 Euro pro Person. Die Gäste erhalten einen Aperitif gratis ... mehr
AUTO-VERMIETUNG

 




Kurzmeldungen
Bearbeitung von BAföG-Anträgen jetzt online möglich

NRW-Einzelhändler steigerten Umsatz im November um 2,5 Prozent

Demografiebericht des Oberbergischen Kreises - Fachkräftesicherung als zukünftige Herausforderung

Monika Hüttenmeister und Peter Biesenbach MdL im CDU-Bezirksvorstand

Schiedsfrau wiedergewählt

Bürgerbus in Morsbach fährt am 6.12. nur vormittags

Veranstaltungen
„Mit Geist und Mut“ – Gebetswoche 2014 in Bergneustadt

Fun & Actioncamp vom 7. bis zum 16. Juli 2014 - Sommerfreizeit für Jugendliche

Kinder helfen Kindern - Sternsinger im Rathaus Wiehl

Liefenrother Schockmeisterschaften am 4. Januar 2014

Proklamation des Waldbröler Kinderprinzenpaares für die Session 2014

Jazz & Musikfestival Bergneustadt - Di. 21.1.2014 bis Sa. 25.1.2014 im Krawinkelsaal


© 2003-2012 oberberg-heute.de Alle Rechte vorbehalten. Impressum