Suche:
 Inhalt

Blaulicht
Aktuelle Berichte - Hinweise vom 7.02.2021

20-Jährige prallt gegen Baum und überschlägt sich
Unfall im Kreisverkehr


Weitere Meldungen:   3.02.2021  2.02.2021  1.02.2021  31.01.2021  29.01.2021  

Totalschaden an VW

20-Jährige prallt gegen Baum und überschlägt sich

Polizei OBK
Engelskirchen - Eine 20-jährige Wiehlerin hat sich am Freitag auf der Zeithstraße in Engelskirchen-Kaltenbach mit ihrem VW Golf überschlagen. Die Fahrerin musste leichtverletzt ins Krankenhaus gebracht werden. An ihrem Wagen entstand Totalschaden.

Um 11:45 Uhr fuhr die Wiehlerin auf der Zeithstraße aus Richtung Forst kommend in Fahrtrichtung Kaltenbach. Aus bislang ungeklärter Ursache kam sie auf gerader Fahrbahn zunächst rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Baum, überschlug sich und landete schließlich links neben der Fahrbahn in einem Graben. Die 20-Jährige zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Ein Rettungswagen brachte sie zur Untersuchung in ein Krankenhaus. An ihrem VW entstand Totalschaden. Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden. (red.-07.02.2021 14:08)



Zwei Verletzte

Unfall im Kreisverkehr

Foto: Polizei OBK
Wiehl - Schwere Verletzungen hat sich am Freitag ein 58-jähriger Bergneustädter zugezogen. Der 58-Jährige fuhr um 15:40 Uhr mit seinem grauen Opel Astra von der Marienberghausener Straße kommend in Fahrtrichtung Elsenroth. Als er in den Kreisverkehr an der Dörner Straße einbog, kam es zum Zusammenstoß mit einem grauen Hyundai eines 43-jährigen Wiehlers, der sich bereits im Kreisverkehr befand.

Durch die Wucht des Aufpralls erlitt der 58-jährige Astrafahrer schwere und der 43-jährige Hyundai-Fahrer leichte Verletzungen. Ein Rettungswagen brachte den Schwerverletzten zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus. An beiden Fahrzeugen entstand hoher Sachschaden. Sie waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. (red.-07.02.2021 14:08)




 




Handy klingelt: Hallo Schatz…!



© 2003-2020 oberberg-heute.de Alle Rechte vorbehalten. Impressum / Datenschutzerklärung