Suche:
 Inhalt

Blaulicht
Aktuelle Berichte - Hinweise vom 26.09.2021

Fahrradfahrer bei Verkehrsunfall tödlich verletzt
In Kurve Kontrolle verloren - Vier Leichtverletzte


Weitere Meldungen:   24.09.2021  23.09.2021  22.09.2021  20.09.2021  19.09.2021  


Fahrradfahrer bei Verkehrsunfall tödlich verletzt

Nümbrecht - Heute Vormittag befuhr eine 24-jährige PKW Fahrerin aus Wiehl, gegen 10:50 Uhr, die Gouvieuxstraße in Nümbrecht, aus Richtung Göpringhausen kommend, in Richtung Ortskern Nümbrecht. In Höhe eines Sportplatzes beabsichtigte sie nach links, auf den dortigen Parkplatz, abzubiegen. Beim Abbiegevorgang übersah sie einen entgegenkommenden, 77-jährigen, Rennradfahrer aus Nümbrecht. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der Fahrradfahrer verstarb nach erfolglosen Reanimationsmaßnahmen an der Unfallstelle.

Der Fahrradfahrer trug keinen Fahrradhelm. Die PKW-Fahrerin erlitt einen Schock. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. (red.-26.09.2021 14:43



In Kurve Kontrolle verloren - Vier Leichtverletzte

Bergneustadt - In einer Kurve hat ein 20-jähriger Nümbrechter in der Nacht zu Sonntag (26. September) die Kontrolle über seinen Audi verloren. Er kam von der Fahrbahn ab. Vier Personen wurden dabei leicht verletzt. Gegen 1:15 Uhr fuhr der 20-Jährige auf der K23 aus Richtung Belmicke kommend in Fahrtrichtung Bergneustadt. Zwischen Belmicke und Neuenothe kam er in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und landete in einem Graben. Bei dem Unfall zogen sich der 20-jährige Fahrer sowie seine drei Insassen im Alter zwischen 16 und 18 Jahren leichte Verletzungen zu. Alle wurden zur ambulanten Behandlung in umliegende Krankenhäuser gebracht. An dem Audi entstand erheblicher Sachschaden. Er war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. (red.-26.09.2021 10:11)




 




Handy klingelt: Hallo Schatz…!



© 2003-2020 oberberg-heute.de Alle Rechte vorbehalten. Impressum / Datenschutzerklärung